Direkt zum Hauptbereich

Alles was ich liebe....



Nichts bleibt dir meiner lieben Blog-Leserin verborgen. Alle warnen immer vor dem Verlust vertraulicher Daten. Doch so ein Blog lebt doch davon, daß man von seinen persönlichen Erlebnissen und Vorlieben erzählt.


Ich genieße ja auch eure Blog`s und die Geschichten aus eurem Leben. Mit jedem neuen Post lernt man sich gegenseitig besser kennen.
Auch wenn es nur die kleinen Dinge des Lebens sind. Wie z.B. meine Freude an den Tulpen und meine große Vorliebe an getupften Bändern in allen Farben. Hier seht ihr nur eine kleine Auswahl davon.




Besonders gut gefallen mir die neuen dünnen Pünktchenbänder die es zur Zeit im „Depot“ zu kaufen gibt.




Was fragt ihr euch nun, ist das alles an vertraulichen Daten?!“
Ja, für heute schon! Aber es sind ja noch viele „Post-Ideen“ in meinem Kopf und somit werdet ihr im Lauf der Zeit noch vieles über mich erfahren.

Laßt euch ganz herzlich Grüßen

Jutta

Kommentare

  1. Liebe Jutta,

    die Bänder sind ja toll - ich kann auch an Punkten und Tupfen schwer nur vorbeigehen...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta!

    Die Bänder sind toll. Die Tulpenfotos sind dir super gelungen, ich mag Tulpen auch sehr. Früher mochte ich sie gar nicht, aber mittlerweilen gehören sie bei mir einfach dazu!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich auf die großen und auch kleinen Geheimnisse, die Du noch von Dir preisgibts!!!!
    Und Pünktchen.... sind immer gut:))
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta.
    Schön das Du Deine kleinen Geheimnisse mit uns teilst! :-)
    Das ist doch das schöne am bloggen...
    Tulpen und Tupfen gefallen mir übrigens genauso gut wie Dir! Ist das schon ein Geheimnis? ;-)
    Genieß Dein Wochenende.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Pünktenbänder finde auch ich schön.
    Da, auch vertrauliche Daten preis gegeben ;-)

    LG Sula

    AntwortenLöschen
  6. Persönliche Informationen... die Diskussion hatte ich vor ein paar Tagen auch mit meiner Mutter. Schriftsteller veröffentlichen ihr gesamtes Leben, sogar Intimitäten und verkaufen es tausendfach.
    Alle lesen es und keiner denkt sich etwas dabei. Und mit ner Papiertüte auf dem Kopf läuft ja auch keiner öffentlich rum ... von daher....
    So ähnliche Herzen hab ich auch gerade ausgesägt... allerdings liebe ich kariertes Band...ups, eine persönliche Info :-)))

    AntwortenLöschen
  7. ... bin ja schon gespannt, wann wir uns bei Depot in die Arme laufen ;O)
    Es ist Wochenende und die NÄMA steht schon.
    Alles Liebe,
    bis dann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Die Bänder sehen klasse aus!
    Die Tuple und das Herz sind Balsam für die Seele!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,

    WOW!!! Schon ein kurzes "reinschauen" hat sich gelohnt! ich bin schwer beeindruckt, was du alles zauberst...ich freue mich sehr, dich kennen zu lernen, du bist jederzeit herzlich willkomen bei uns im Nürnberg;)....übrigens, die nächste party bei steffi haben wir schon geplant....1.10. um 11 uhr...falls du gaaaaanz zufällig in der nähe bist;)

    liebe grüße und bis bald!

    romana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Romana,
    kann das Kompliment gerne an dich zurückgeben.
    Es war echt toll was du und Steffi alles gezaubert habt.
    Soviele nette Bastelverrückte auf einem Haufen.
    Schön war es!!!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Zirndorf liebe Jutta??
    bei Nürnberg??? Das ist ganz in meiner Nähe..
    die Bänder sind soooooooo süss..
    Pünktchen mag ich immer :o)
    gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Susi,
    diese Bänder sind aus dem Depot und Stampin Up - die neuen Webbänder sind aus dem Laden in Zirndorf - ja bei Nbg!!!
    Toll was es in den weitverstreuten Ortschaften zu entdecken gibt.
    Jutta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Weihnachtsgrüße

Heute gibt es nur einen ganz kurzen Post von mir … denn Heute ist Heiligabend … Zeit für Besinnlichkeit … Zeit für die Familie … Zeit für Freunde ...


Mit den Bildern meiner Weihnachtskarten schicke ich euch liebe Grüße und bedanke mich für eure Treue und eure freundlichen Worte die ihr steht´s für mich und meinen Blog habt.
Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest – genießt die Feiertage.



Bis bald, liebe Grüße, Jutta

Kreidesterne auf dem Weg – DIY von Melanie

Eine der bezauberndsten Weihnachtsideen fand ich im vergangen Jahr bei Melanie. Nach dem bis zum 13. Dezember 2016 noch kein Schnee gefallen war, kam sie mit ihrer Familie auf die tolle Idee. Sterne mit Hilfe einer Schablone und Kreidespray auf den Weg zum Haus zu zaubern … Schnell kommt dabei eine weihnachtliche Stimmung auf.



Der Weg zum Haus sieht so wunderschön aus … Diese Idee mache ich sehr gerne in diesem Jahr nach. Danke liebe Melanie, dass ich diese tolle DIY hier in meinem Blog-Adventskalender zeigen darf.
HIER ist der Link zu dem Blog von Melanie „Meine grüne Wiese“ und zu dem tollen Post.

Bis morgen liebe Grüße, Jutta

Ein toller Tag mit meinem neuen Loop …

Heute darf ich die Gewinnerin des großen TOPP Blogger-Adventskalender bekannt geben … Das ist auch der Grund, warum der Post heute etwas später online gegangen ist ... Doch bevor es soweit ist, will ich euch unbedingt von unserem tollen Ausflug nach Augsburg erzählen.
Zu fünft fuhren wir mit dem Bayern Ticket nach Augsburg. Wir hatten dort zwei Ziele …
Zuerst nahmen wir an einer Brauereiführung teil. Ich war zuerst echt skeptisch, da Bier ja nicht so meins ist … Aber ich muss euch sagen … ich war sowas von begeistert, dass ich mich spontan dazu entschieden habe, euch davon hier auf dem Blog zu berichten. Wir hatten DIESE Führung mit anschließender Brotzeit und Verkostung gebucht.





Das Gebäude sieht von außen nicht gerade ansprechend aus, dafür waren wir umso mehr angetan vom inneren der Gaststätte. So ein schönes modern eingerichtetes Wirtshaus findet man nicht oft. Gleich im Eingangsbereich gibt es einen Bierladen … mit allerlei Spezialitäten, wie z.B. Biermarmelade …




Für mich war es die erste …