Mittwoch, 2. Februar 2011

Piratenkuchen



Es macht mir viel Freude einen Kuchen zum Thema passend zu verzieren.
Schon Wochen vorher fange ich mit den Überlegungen an.
Jede Süßwarenabteilung im Supermarkt wird nach geeigneten Leckereien abgesucht.




Die Maus und der Papagei sind aus einer Packung „Tortenverzierungen“, der Strand sind gemahlene Mandeln und der Pirat ist aus Marzipan.

Und für alle die noch eine weitere Piratenkuchen-Idee suchen, geht es HIER entlang ...

Jutta

Kommentare:

  1. Ach Gott, Jutta! Ist das MEHR ALS GENIAL!!! WOW!!! TOLL!!! FANTASTISCH!!! Versuche es noch einmal:"...darf ich DEIN KIND sein???!!!"

    AntwortenLöschen
  2. bei dir wäre ich definitiv gern kind gewesen!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir möchte man Kind sein . Toll ist der Geburtstagskuchen geworden. LG , Christine

    AntwortenLöschen
  4. Der Kuchen ist sowas von genial geworden!!! Ganz große Klasse!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    der ist toll geworden!
    Vorallem kommt da kurfristig arg summerfeeling auf.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  6. Der kuchen ist dir richtig gelungen... Klasse
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. ♥ boah, der ist ja meeeeeeeega schön!!!!♥

    AntwortenLöschen