Direkt zum Hauptbereich

Raus in die Natur




Bei dem wechselhaften Wetter werden wir in meiner Familie schnell zu „Stubenhockern“. Wir können uns alle gut selbst beschäftigen in dem wir lesen, basteln, Musik hören, kochen usw....




Doch mein Motto ist im Moment „Raus in die Natur“. Die richtige Kleidung dazu auswählen und los geht es. Es gibt soviel zu entdecken.



Wie schön schaut doch so ein Weizenfeld aus. Wie viele Ähren sind das?! Wie schmecken die?!






Ihr kennt mich ja schon, natürlich pflücke ich gerne einen kleinen Wildblumenstrauß für die Wohnung. Ich bin fasziniert davon, dass jedes Mal eine völlig andere Variante dabei entsteht. Morgen ist mein letzter Arbeitstag, dann fängt auch bei mir endlich der Urlaub an.
Wir bleiben zu Hause, in der gewohnten Umgebung. Sicherlich verbringen wir viel Zeit im Haus und im Garten. Wenn das Wetter mitspielt werden wir viel schwimmen gehen, Rad fahren und die Seele "in der Natur" baumeln lassen.

Bis bald eure Jutta

Kommentare

  1. Hallo liebe Jutta!
    Ja die Natur bietet echt wundervolle Sachen! Den Strauß finde ich klasse! Ich sitz grad mit einer lieben Freundin im Garten und wir genießen die Sonne zur Abkühlen springen wir dann in den Pool! Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaubsstart und schick dir ganz viele Sonnenstrahlen!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. ...wünsche dir und deiner Familie eine wunderschönen und erholsamen Urlaub,
    genießt die freie Zeit miteinander...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta!
    Herrliche Naturbilder! Recht habts!! Raus in die Natur! Das Wetter soll passen in Deinem Urlaub! Ich glaub es kommt eine Riesenschönwetterfront! ;o) Schönen Urlaub!!!
    Viel Spaß und Glück!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    draußen ist es sowieso am schönsten, da kann ich dir nur zustimmen. Es gibt kein schlechtes Wetter, sonder nur schlechte Kleidung....oder so ähnlich heißt das doch:-)

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta! Danke für deinen Kommentar!!! Deine Fotos sind super - mag die Zusammenstellungen. Hoffe, bei euch ist das Wetter so gut wie bei uns, denn dann müsst ihr nimmer Stubenhocker sein - alles Liebe Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsch dir einen schönen und erholsamen Urlaub, liebe Jutta! Und du hast Recht, draussen ists am schönsten :-)

    Viele liebe Sommergrüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    ja,in der Natur zu sein ist schon etwas Schönes.
    Vor 10 Jahren wohnte ich auch in weit draußen.
    heute lebe ich wieder mitten in der Stadt und werde immer ganz traurig,wenn ich die schönen Bilder von Feld und Wiese sehen.
    Dein Wildblumenstrauß ist suuuper schön

    Liebe grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  8. *g* dann hab ich ja einen vernünftigen Teaser hingekriegt ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    schöne Fotos hast du gemacht!
    Ach und du bist zu beneiden du hast nur noch einen Arbeitstag und dann Urlaub, ich wünsch dir alles Liebe und eine schöne Urlaubszeit, genieß die freien Tage.
    Alles Liebe Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta vielen vielen Dank für deinen unglaublichen Kommentar, ich war so gerührt ♥ Dein Blog ist so bezaubernd, da schaue ich erstmal etwas länger :) Vlg Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta,
    ist das nicht toll wenn man(n) Frau und Kind sich noch selbst beschäftigen können?
    Sehr schöne Naturaufnahmen die Du da zeigst. Ich wünsche Euch schöne Urlaubstage.Ich weiß nicht wo Du "stationiert" bist aber bei mir hier am Rhein (bei Düsseldorf) scheint zum Glück mal die Sonne und es ist warm.Viele Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta,
    zuerst dachte ich an:
    1. weil die Schnecke aus dem Bild gekrochen kommt.
    oder
    2. Weil du Schnecken gerne hast
    Aber jetzt wo ich deinen Beitrag sehe weiß ichs .-)
    Nur meine Schnecke lebt noch ;-)
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    MfG Creativemaman

    AntwortenLöschen
  13. na dann, schönen urlaub, jutta!! du hast so recht... man muss gar nicht weit weg - nur vor der haustür die augen aufmachen und sich auf die schönheiten der natur einlassen! genieße die tage!
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  14. Die Bilder sind wieder wundervoll!!!
    Ich wünsche dir einen herrlichen Urlaub mit ganz vielen Wiesen-spaziergängen
    LG.♥-Doris

    AntwortenLöschen
  15. liebe Jutta
    vielen dank für deine lieben Kommentar auf meinen Blog! Es freut mich, wenn dir das Kissen und die Bilder so gut gefallen! Ihr habt ja den richtigen Zeitpunkt ausgewählt für eure Ferien - der Sommer kommt zurück in nächster Zeit! Viel Spass, gute Erholung und viele wunderbare Naturbilder wünscht dir und deinen Liebsten Rita
    Dein Blumenstrauss ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,

    Danke fürs vorbeischauen:-)), da bin ich doch gleich mal rübergehüpft in deinen Blog.
    Wir haben im Urlaub dasselbe gemacht, zuhause sein, Garten, schwimmen, gebastelt, gegrillt und einfach den Urlaub genossen und ich fand es wirklich toll.
    Ich wünsche dir einen super erholsamen und sonnigen Urlaub.
    Claudi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    schön, dass Du an mich denkst !!!! nach der wirklich HERRLICEN Kur ziehen wir ins neue Haus und natürlich dauert alles länger, als gedacht und geplant, außer.......Telefon + Internet ist schon drüben, aber wir nicht. Also wieder alles minimiert, aber ich bin ja erholt und ergo guter Dinge !!!!
    Bei Dir schauts wie immer schööööön aus, Kompliment !!!!

    ggggggggggggglg & bussi
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Vielen lieben Dank für dein Kommentar zu meiner Tasche! Aber ich wundere mich (im positivem Sinn) wie du auf meine Seite kommst. Es freut mich so, dass eine Deko-Rezepte-Scraperin bei mir Häkelsüchtige reinschaut :O)

    Deine Fotos erwecken in mir Sehnsucht nach Spaziergängen, aber da muss ich mich noch gedulden bis ich "ein paar Pfund leichter geworden bin" ;O)

    lg, raphaele

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta!

    Ich wünsche Dir einen wundervollen Urlaubsstart mit gaaaaaanz viel S☼nne, Erholung, Spass und Co.!!!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    Du hast einen wunderschönen Blog!
    Deine Natur-Bilder sind traumhaft und ich schaue gern wieder bei Dir vorbei!
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir...
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  21. Hach...das sind ja wunderschöne Bilder!Stimmt,in der Natur Deko sammeln ist so was schönes,ich lieb das auch!Hab erst gerade wieder bei uns in einem Fluss einen riesen Sack voll Schwemmholz gesammelt und wunderschöne Steine-
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  22. liebe jutta,
    deine naturaufnahmen sind ein traum - einfach herrlich!
    herzliche grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jutta,
    dann wünsche ich Dir einen wundervollen Urlaub.Fährst Du weg?

    LG sternchen mit sternenanhang

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabine,
    danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Leider fahren wir diesen Sommer nicht weg, wir haben unseren Wohnwagen an einen nahe gelegenen See diesen Sommer stehen und werden dort wenn möglich verbringen.
    Liebe Grüße an euch
    Jutta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Easy Peasy … so liebe ich die Sommerküche …

Gleich eine Frage zuerst … Liebst du schnelle Gerichte? Ich meine Essen, dass schnell gekocht ist und dennoch gut schmeckt? Praktisch wenn dann noch wenige Zutaten benötigt werden …
Jeder von uns hat sicher da ein oder zwei solcher Gerichte die zum Standard im Haushalt gehören.



Ich habe meine Küche seit neuestem um einige leckere einfache und schnelle Rezepte erweitert. Gefunden habe ich diese im Buch „Easy Peasy“. Geschrieben und Fotografiert haben es Risa Nagahama und Joerg Lehmann. Erschienen ist das Buch bei Callwey. Der Untertitel des Buches lautet:  „Einfach kochen mit 2 bis 8 Zutaten“


Egal ob Seoul-Food (6 Zutaten), Gartenpaste (7 Zutaten), Nudelei (6 Zutaten) oder bei Gallipolli (6 Zutaten), in kürzester Zeit steht ein leckeres vegetarisches Gericht auf dem Tisch. Wer mag ergänzt das Gericht mit einem kurz gebratenen Stück Fleisch oder Fisch … alles kein Problem, der Zeitaufwand hält sich trotzdem in Grenzen.
Die Mahlzeit für zwischendurch oder der süße Nachtisch funktionieren übrigens …

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…

Heute mal was Nachdenkliches ...

Seit einigen Jahren mache ich Yoga. Dabei gehe ich regelmäßig einmal in der Woche
in den Kurs.
Immer wieder ist das Thema bewusst das „Hier & Jetzt“ wahrnehmen. Eine Übung die mir zugegeben schwerfällt. Ich grübele lange über das was war und was in der Zukunft passiert nach. Mein Kopf arbeitet fast immer.
Dabei mache ich mir Sorgen um meine Lieben, Gedanken zum Haushalt, strukturiere
in meinem Kopf schon den nächsten Arbeitstag …
Als ich die Postkarte in einem Bücherladen entdeckte, habe ich sie sofort für mich gekauft … Sie dient mir als Lesezeichen in meinem Buchkalender. Täglich werde ich nun daran erinnert, die Dinge erst auf mich zukommen zu lassen und
nicht schon vorher mich zu Sorgen … Leichter gesagt als getan … aber ich gebe mir Mühe es in Zukunft besser zu machen …
„Sorge dich nicht um morgen,
es raubt dir die Kraft für heute“ Matthäus 6,34

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis.
Ich habe die automatische Kommentarfunktion geschlossen.
In Zukunft werde ich persönlich alle Kommentare fre…

Eine Party am See ...

Eine Party am See sollte es in diesem Jahr für unser Geburtstagskind sein.

Denn wenn man ein Teenie ist, weiß man genau was man will ... und Eltern Bespaßung 
ist absolut out ...!!!

Okay ich habe verstanden ... seufz ...




Der Kompromiss war ein Begrüßungs "sweet-table" Zuhause ... 

Geschenke auspacken ...man will ja nicht alles mit an den See und dann wieder mit nach Hause schleppen ...
Und dann ab an den See ...

Beim "sweet-table" gab es die Lieblingstorte und die gewünschten Schoko-Brownies ... 
und ein paar Süßigkeiten. Die gehören doch auch bei Teenies dazu ... oder?! 


Im vergangen Jahr gab es überall Zuckerschiffchen zu kaufen.  Diese wollte ich unbedingt haben ... was bin ich die halbe Stadt danach ab gerannt?
Mit dem Ergebnis, dass es die Dinger nirgends gab ...

Doch in meinen inneren Auge sah ich sie immer ... blauen Fondant auf Schokoladen-Doppelkeksen ... und dann so ein kleines Schiffchen drauf ... das wäre doch niedlich ...

Aber wie gesagt ich hatte Pech ... nirgends…