Direkt zum Hauptbereich

Erstes Adventstürchen

Willkommen bei meinen ersten Adventstürchen, schön das ihr auf meinem Blog vorbeischaut. Ein Blog-Adventskalender lebt von Kommentaren! Ich bin schon sehr gespannt, wie diese Aktion bei euch ankommt. Hier ist also der Beitrag für den 1.Dezember:





 
Ich nehme euch mit auf einen Besuch bei meiner Freundin. Sie dekoriert immer besonders liebevoll. Wer meinen Blog schon länger verfolgt, kann sich vielleicht noch an ihren wunderschönen Gartenpavillon erinnern.
Hier zeige ich euch Foto´s von ihrer Weihnachts-Deko im Wohnzimmer. Alles wurde in Naturtönen gehalten, nur ein paar silberne Akzente sind gesetzt.





Wie sieht es denn mit eurer weihnachtlich geschmückten Wohnung aus?! Seid ihr schon mit allem fertig?!
Bei mir fehlen noch ein paar Handgriffe, bis zu meiner Zufriedenheit. Natürlich werden dann hier auf den Blog die Foto´s davon zu sehen sein.





Heute war es bei mir in der Arbeit sehr anstrengend, zum Jahresende sind noch viele Daten in den Rechner einzupflegen … LANGWEILIG!!! Da macht mir das Bloggen doch schon viel mehr Spaß.

Seid ihr schon auf Morgen gespannt ;-) ?
Eure Jutta

Kommentare

  1. Die Deko gefällt mir richtig gut ... ich hab leider noch nicht wirklich dekoriert - komme wohl erst morgen dazu.
    Danke für die Einblicke und ich schau dann morgen wieder vorbei ;o))
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Soeben ist mir eingefallen, dass heute hier ja das erste Türchen geöffnet wird. Schön schaut es aus - ich freu mich schon auf's Nächste.

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  3. ..schöne Deko, so stylish und minimiert.Bin schon auf Morgen gespannt :o).

    Lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ...na da freu ich mich ja jeden Tag aufs Neue:-)))) ist total schön, der Kalender und die Fotos gefallen mir allesamt...
    Bis morgen!!!!
    GGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Danke , für dein erstes Türchen , das du für uns geöffnet hast . Schöne Foto`s hast du mitgebracht .
    Kann erst ab Montag wieder bei dir vorbeischauen . Habe gerade erfahren , dass ich ab heute Mittag sehr lieben Besuch bis Mo. bekomme.
    Liebe Grüße ,Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist aber mal eine tolle Deko! Die gefällt mir sehr, sehr gut!
    Da bin ich aber mal gespannt, was das zweite Türchen für Einblicke birgt :O)

    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich auf 24 Ideen, Überraschungen und wunderschöne Fotos.
    Herzliche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  8. Ja, bin ich (auf morgen gespannt ;O))
    Schön ist dein Auftakt! Was für eine wundervolle Idee - wirst du uns jetzt 24 Tage verwöhnen ;O)?
    Deine Freundin hat alles wundervoll hergerichtet - hat sie denn auch einen Blog!
    Ich bin noch lange nicht fertig - aber jeden Tag kommt etwas neues/altes hinzu! Aber auch alles in Naturtönen gehalten - so mag ich es im Moment am liebsten!

    Wünsch dir noch einen schönen Tag!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Cool, das mit dem blinkenden Bild. Was man alles machen kann. Sehr schöne Deko.
    LG
    tinka

    AntwortenLöschen
  10. sehr schöne schlichte deko.
    ich hab schon alles dekoriert...es fehtl eigentlich nur noch der baum :)

    liebe grüsse und eine schöne zeit,
    jules

    AntwortenLöschen
  11. Virtuelles Türchen öffnen --- Gefällt mir gut!
    Grüße, Ulrike.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    ich freue mich.
    Ist doch richtig spannend ,da kann man wieder zum Kind werden.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  13. ...weil da steht: verschiedene Blickwinkel, habe ich den Stern aus der Großaufnahme auf dem anderen Bild gesucht, liebe Jutta, dafür geht der Wechsel zu schnell...und ich glaube inzwischen auch, ich habe das falsch verstanden...oder?
    die Deko ist schlicht und schön...

    lieber G ruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Jutta
    Boa, da freu ich mich riesig darauf! ;)
    Sehr schöne Bilder/Collagen hast du gemacht.
    Deine Freundin dekoriert wirklich schön.

    Schönen Tag
    Nicole :D

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Idee, liebe Jutta! Das gehört dann hier für mich nun zum täglichen Ritual!
    Die Deko ist wirklich schön, ich liebe es, wenn es bei Leuten so schön dekoriert ist!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  16. Die Farben sind toll. Ich schaff es dieses Jahr irgendwie nicht, die Kerzen auf den Tisch zu bekommen....

    AntwortenLöschen
  17. Es sieht super schön in den Stubend einer Freundin aus!!!

    Leider ist es bei uns bisher noch nicht sooo harmonisch dekoriert! Überall steht etwas rum aber irgendwie fehlt mir das gewisse Etwas!

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Liebe Jutta,

    eeeeeeeeeendlich geht es los ... ich war/bin ja so hibbelig, was sich alles schönes hinter den einzelnden türchen verbirgt!!!!

    Und zum ersten Türchen kann ich nur sagen.... WOW was für eine schöööööne Dekoration. *Auch haben will* ;-)

    Ja ich bin fertig mit dekorieren, und auch mit dem Geschenke kauf bin ich durch :-) ... von daher kann ich die Weihnachtszeit schön geniessen :-)

    Das einzigste was ich noch "Planen" muss ist das Essen für Heiligabend und den 1ten Weihnachtstag. Aber das wird schon.

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie schön; ich bin schon gespannt auf mehr ! Ich bin eigentlich auch fertig mit der Weihnachtsdekoration ! Aber meistens kommt noch etwas hinzu, wird verändert oder wandert auch wieder in die Kiste ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Und wie ich gespannt bin;-) Wunderschön hat deine Freundin dekoriert und ich freue mich schon auf nächste Woche, dein geschmücktes Heim zu sehen;-)
    Jetzt hast du im Moment so viel zu tun und dann machst du dir für uns noch die Arbeit mit diesem schönen Adventskalender. Das weiss ich schon sehr zu schätzen;-) und ich freue mich schon, jeden Tag hinter ein Türchen bei dir zu schauen.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. das sieht alles wunderschön dekoriert aus.
    Schöne Idee mit dem Kalender und freue mich schon auf die nächsten Tage.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine schöne Deko. Wunderbare Inspiration.
    Bei mir ist eigentlich nur der Hausgang ( das Treppenhaus) so richtig dekoriert, da es in der Wohnung farblich nicht passen würde. Da habe ich es dann lieber simpel und freue mich auf meinen Weihnahctsbaum,d er dann so richtig zur Geltung kommen wird. :)

    AntwortenLöschen
  23. Schön dekoriert!!! Ne fertig bin ich noch lange nicht :-))), aber ich finde es auch schöner, wenn immer mal wieder was dazu kommt bis zum 24. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja mal ne nette Idee!
    Aber wohl mit viel Arbeit verbunden!

    In den Adventskalender werd ich noch öfter reinklicken.

    (Darf er verlinkt werden?)

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jutta,
    ein schönes 1. Türchen hast du für uns geöffnet, toll die Deko.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht richtig toll aus ...
    Bei mir fehlen noch einige Kleinigkeiten ...
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Ich freu mich schon auf morgen ...dann gibts was neues! Juhuuuu ich liebe Überraschungen! Tolle Deko mit ganz viel Stil!

    Danke für deine Inspiration!

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank liebe Jutta

    Jetzt haben nicht nur meine Kinder einen Adventskalender, sondern auch ich selber kann mich jeden Tag aufs Neue freuen :o)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Sara

    AntwortenLöschen
  29. Ach wie fein, das erste Türchen ist ja schon ganz wunderbar!
    Ich freue mich auf mehr.

    Und solche Perlensterne möchte ich schon ganz lange selber machen, ich habe auch alles dafür da und wenns gelingt kommt das in eines meiner Türchen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Jutta,

    das ist ja richtig spannend und wunderschön. Bloggen macht definitiv mehr Spaß als Daten einpflegen. Wie wahr!!!

    Liebe Grüße
    bis morgen
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  31. ohhhh das ist ein ganz ganz wunderschöner Post liebe Jutta.. gefällt mir richtig gut deine Deko..
    und ob ich gespannt bin auf morgen :o)
    ich drück dich..
    gggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo!
    Heut zwischen Hausputz und Kuchen backen ists mir brennend heiß eingefallen, dass es ja schon 3 Türchen bei Dir zu öffnen gibt! Nun sitz ich verzaubert hier und himmle diese herrliche Weihnachtsdeko an! Wunderschön!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

DIY ... Kresse-Osterhasen

Um es mal wieder gleich vorweg zu sagen: "Ich hasse es mit Toilettenpapierrollen zu basteln!"
Diese grauen Pappröhren gehören von Anfang an zu meinem Beruf als Erzieherin ...
Das Geld ist in den Kita´s knapp, also versuchen wir mit so günstigen Material wie möglich, die Kreativität der Kinder anzuregen. Upcycling ist ja schön und gut ... doch um etwas schönes daraus herzustellen, braucht man trotzdem Geld für anständige Kleber, Farben und Bastelmaterial ... Das Betteln bei den Eltern nach Spiel- und Beschäftigungsgeld, empfinde ich als lästig. Viel lieber hätte ich einen bestimmten Betrag vom Träger der Einrichtung, monatlich auf das Kindergartenkonto überwiesen. Das nur so am Rande bemerkt ...



Doch jetzt zur DIY ... Kresse-Osterhasen ...
Ich habe zwei Ohren aus dem oberen Teil der Toilettenpapierrollen geschnitten. Der untere Teil wurde mit vier ca. 3 cm langen Schnitten unterteilt, damit vier gleich große Seiten für den Boden entstehen. Diese dann wie bei einer Schachtel zusammen…

Ideal zum Mitbringen bei Festen und Feiern - Zitronen-Macarons

Im Mai 2017 habe ich das erste Mal Macarons gebacken. Ich gebe zu … ich hatte einen „heiden“ Respekt davor. Perfekt waren die ersten Macarons bei weitem nicht, aber geschmeckt haben sie traumhaft gut.
Als wir nun zu einer Feier eingeladen waren, wurde ich gebeten wieder Macarons zu backen. Die kleinen runden Teile sind ideal für jedes Dessert-Buffet.
Mein Macarons-Rezept habe ich HIER von Gabriela. Die Nutella-Füllung ist ein Traum!!! Meine Männer lieben sie … die kleinen verführerischen Gebäckstücke.
Das Rezept von Gabriela habe ich verdoppelt, entstanden sind so 29 Schoko-Macarons. Viel zu wenige für eine Feier mit über 40zig Gästen.




Also habe ich eine zweite Variante ausprobiert. Ich habe Zitronen-Macarons dazu gebacken. Einfach statt Nutella wurde Lemon Curd und etwas geriebene Zitronenschale in die Creme gegeben.


Hier kommt jetzt das Rezept der Macarons von Gabriela, mit meiner kleinen Änderung in Zitronen-Macarons (ca. 30 Stück):

140 g geschälte, gemahlene Mandeln 2 x 100 g Puderzucker 100 g …

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…