Direkt zum Hauptbereich

Nikolaus Verlosung

Heute ist der Nikolaustag. Natürlich kam der Nikolaus auch zu uns in der Nacht und hat unsere Stiefel gefüllt. Ich finde das ist ein schöner Brauch.
Im neuen Testament steht an diesem Tag die Geschichte vom „Gleichnis von den anvertrauten Talenten“:

Drei Knechten wurden Geldstücke entsprechend ihrer Fähigkeiten anvertraut. Nach der Rückkehr des Herrn musste jeder Rechenschaft ablegen, was er mit dem Geld gemacht hatte.
Der bekannte Brauch der Befragung der Kinder durch den Nikolaus, ob sie denn auch brav und fromm gewesen seien, geht auf diese Praxis zurück.
(Quelle Wikipedia)


Und so kommt es, daß noch heute die Kinder diesem Tag mit gemischten Gefühlen entgegenblicken.



 
Ich weiß schon, ihr meine Leser seid bestimmt immer alle „brav“   ;-)
Doch leider kann ich nicht von Haus zu Haus gehen und eure Stiefel füllen, aber ich habe eine kleine Überraschung für euch. Wer es noch nicht entdeckt hat, der schaut ca. 3 Sekunden auf das obere Verpackungsbild und sieht dann, was sich da versteckt.

Wer möchte, schreibt einen Kommentar bis Freitag, 09.12.2011 um 23:59 Uhr unter diesen Post. Unter allen Beteiligten verlose ich 2x den von mir aus Draht hergestellten Schriftzug „frohes Fest“ mit einer Rolle rot/weiß gepunkteten „japanese washi adhesive tape“.

Viel Glück wünscht
euch Jutta

Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    wieder hast du ein wunderschönes Türchen geöffnet und dazu noch ein Blog-Candy, natürlich möchte ich diesen tollen Schriftzug auch gerne gewinnen, deswegen mach ich gleich mal mit. Ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag und alles Liebe
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Jutta,

    ich wünsch dir einen schönen Nikolaustag und mache sehr gerne bei deiner Verlosung mit :)

    Viele liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch Dir auch einen schönen Nikolaustag und mach gern bei Deiner Verlosung mit.

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Türchen! Da bin ich gerne dabei und wünsche dir einen schönen Nikolaustag.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee!!!
    Da mach ich gern mit :)

    LG
    Shiri

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta

    Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag.
    Bei der Verlosung mach ich gerne mit.

    LG Claudia

    Claudia.Gebenroth@t-online.de

    AntwortenLöschen
  7. Das ist doch ein schöner Nikolaustag,dachte ich doch er hat mich vergessen.
    Gerne mache ich mit.
    Vielen Dank.
    Einen schönen Nilolaustag noch.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,

    auch dir einen wunderschönen Nikolaustag! Dein Schriftzug ist echt toll geworden und natürlich würde ich mich sehr darüber freuen!

    Alles Liebe und noch einen schönen Tag!

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Du Liebe, ich wünsche Dir auch einen schönen Nikolaustag und bin bei Deiner Verlosung natürlich dabei ! Wie schön, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, ist das schön :) Da war der Nikolaus aber sehr lieb, dass er sowas schönes dagelassen hat.
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    da bin ich doch gleich dabei. Ich bring am besten heute meine größten Stiefel mit, dann kannst du sie gleich füllen:-))))*lach*
    Wann hast du dir denn die viele Arbeit mit deinen Kalender gemacht?
    So wunderschön mit wunderbaren Ideen....du wirst es mir heute wohl erzählen, oder?
    Bis später, ich freu mich!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Oooooooh wie wunderschöööön! Da mache ich doch gerne mit :o) So ein schöner Schriftzug fehlt mir noch zu meinem Weihnachtsglück ;o)
    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta! Jeden Tag komme ich bei Dir und Deinem Adventskalender vorbei und freu mich riesig über die schönen Bilder! Vielleicht hab´ich ja Glück und der Schriftzug kommt zu mir? VLG und einen schönen Nikolaustag! Christine

    AntwortenLöschen
  14. Ojjj ist das süß und ob ich BRAV war!! ja ich war brav liebe Jutta:-)) Dein Schriftzug ist super geworden! Liebe, liebe Grüße

    Syl:-)))

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal eine tolle Idee.
    Den Holznikolaus fnde ich absolut chic.
    Bei der Verlosung mache ich gerne mit.
    Vielen Dank dafür.

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Jutta!

    Ja, unser Nikolaus ist auch die vielen Stufen hochgepoltert und hat zwei paar Winterstiefel gefüllt...mit herrlichen Süßigkeiten und einem netten Weihnachtsspiel. Ich find das auch immer noch schön und schlüpfe auch gerne in die Rolle der Nikolina bei den Nachbarskindern....
    liebe Nikolausgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta

    Dein Adventskalender ist so toll! War sicher sehr Zeitaufwändig für jeden Tag einen Post zu gestalten!!

    Ich nehm, wenns aus der Schweiz möglich ist, natürlich gerne an der Verlosung teil!!!

    E guetä Tag

    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Na bei der Verlosung wär ich auch gerne dabei. Für meine Kids hat der Nikolaus nämlich tolle Sachen hingestellt, nur für mich lag da wieder nix....
    dabei war ich sooo lieb....

    GGLG Ute

    AntwortenLöschen
  19. Wow, soviel Mühe wieder! Ich wollte letztens nur ein Herz aus Draht biegen und bin daran schon gescheitert ... ups.
    Einen tollen Nikolaustag, hoffentlich wurdest du auch bedacht! Ulrike.

    AntwortenLöschen
  20. ...oh wieder so eine schöne Idee!
    Da springe ich doch schnell in den Lostopf.

    Ganz lieben Dank, dass Du Deine schönen Ideen mit uns teilst!

    Lg
    anja

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderbare Idee, dein Schriftzug! Ich schubbs den Glaszwerg in den Lostopf und geh wieder den Nikolaus suchen.. ich glaub er hat mich vergessen ;-) .. und ich war doch sooo brav.. Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  22. Einen schönen kalten Nikolaustag wünsch auch ich dir und würde mich auch über den Gewinn freuen.

    Liebe Grüße!
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Seit dem letzten Jahr bin ich ein Fan von Blogadventskalendern und deiner ist wirklich schön!
    Danke dafür und auch gerne ein Los in den Topf für mich!
    Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Huhuu, ohhh sieht das toll aus! Ich wünsche dir auch nen schönen Nikolaustag und bin gerne dabei.
    Mail: gafi1[at]t-online.de
    lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  25. Juhu meine Liebe Jutta,

    ich wünsche Dir und deinen Lieben einen tollen Nikolaustag.

    Ach mein Stiefel ist ja mal wieder leer geblieben *schnüff* und was sehe ich hier bei dir? So einen schönen Schriftzug und dann auch noch selber gemacht! WOW! Vielleicht habe ich ja Glück und ich bekomm nachträglich etwas in meinen Stiefel ????

    Ich probiere es einfach und hüpfe mit in den Lostopf. Danke dir für dieses tolle Candy.

    Ganz Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jutta,
    auch Dir einen wunderschönen Nikolaustag! Dein Adventskalender ist wirklich bezaubernd.
    Herzliche Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Jutta,
    bei uns kommt der Nikolaus erst heute abend vorbei und ich bin mir gar nicht sicher, ob er auch etwas in meinen Stiefel steckt, dabei war ich doch immmmmmmer sooooo brav!

    Vielleicht bekomme ich ja den wunderhübschen Schriftzug?

    Dir schonmal vielen Dank, für diese kleine Gewinnspiel-Freude (das schönste ist ja schon fast die Spannung, das es etwas zu gewinnen gibt, oder?) und einen fröhlichen Nikolaustag!
    Alles Liebe,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  28. Du gestaltest deinen Blog immer so liebevoll, es macht immer Spass, bei dir reinzuschauen... und heute lasse ich dir auch einen lieben Gruss zum Nikolaus da und bin ganz begeistert von deinem gebogenen Schriftzug. Genial. Welche Drahtstärke hast du verwendet?! Ein tolle Idee und ich würde mich natürlich sehr freuen... Ich hoffe, dein Stiefel war auch gut gefüllt.
    LG Manja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Jutta,

    dir wünsche ich auch einen schönen Nikolaustag und ich mache natürlich sehr gerne bei deinem Blog-Candy mit...so ein toller Schriftzug...!

    Liebe Grüße sendet dir Nicole

    AntwortenLöschen
  30. HAllo liebe Jutta,
    Dein Schriftzug ist echt toll!!!!
    Das ist eine tolle Idee.
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  31. Supertoll sieht das aus, da mache ich auch gern mit! Bei uns war heute Nacht auch der Nikolaus und wie jedes Jahr habe ich mit meiner Tochter gerätselt, ob es dieses Jahr wohl überhaupt etwas Süßes gibt oder ob der Stiefel mit schwarzen Kohlen gefüllt wird ... naja, da hat sie wohl nochmal Glück gehabt, denn es gab ein paar Kleinigkeiten und Süßes. Da der Nikolaus dieses Jahr "vergessen" hat ein paar Zeilen zu schreiben, hat sie daraus (leider) messerscharf geschlossen, dass sie bestimmt letztes Jahr braver war als das Jahr davor, als der Nikolaus sie ermahnt hat doch etwas braver zu sein ... tse tse tse
    Jule

    AntwortenLöschen
  32. Soooo nun am Abend komme ich endlich dazu euch eure Frage zu beantworten ....
    Ja, ich hatte Glück und habe etwas vom Nikolaus erhalten.
    Der Nikolaus ist eine Bloggerin, die ich vor kurzem kennenlernen durfte. Manuals von SelbstgemachteDinge.
    Ich habe eine wunderschöne genähte Spitztüte mit kleinen Schätzen gefüllt erhalten.
    Stern-Keks-Lutscher, Nikolaus, Nüsse, Anhängerle, ein silbernes Glöckchenherz - das bestimmt das Christkind anlockt.
    Aber das schönste war für mich der Plätzchenausstecher in Schlittschuhformat .... sooooo niedlich.
    Liebe Manuela - die Mail ist an dich unterwegs.
    Ich drücke euch allen die Daumen, daß der Nikolaus auch so was schönes für euch hat und viel Glück bei meiner Verlosung.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Wow, was für eine Arbeit mit dem Draht! (Meine Versuche, bloß ein harmloses Herz aus Draht zu biegen, sind bisher kläglich gescheitert...)

    Hach da hüpfe ich doch mit doppelter Begeisterung ins Lostöpfchen, bei gedrahteter Kostbarkeit UND Washitape...

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jutta,
    Ich bin viel zu ungeduldig(..und vllt auch zu ungeschickt), um mir selbst einen Draht zu so einem Schriftzug hinzubiegen. Es sieht schlicht aus und dabei einfach klasse! Wie lange hast du denn da für wohl gebraucht? Ich bin auf jeden Fall bei deiner Verlosung dabei und drücke ganz fest die Daumen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Nikolaustag

    LG Alina

    AntwortenLöschen
  35. Guten Abend liebe Jutta
    ich wünsche dir einen schönen Nikolausabend und mach natürlich gerne bei deiner Verlosung mit.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen Jutta,wie hast du fein den Draht gebogen, so schön ist der Schriftzug geworden.
    Und das Tape passt hervorragend zu Weihnachten....
    Einen wunderschönen *Nach-nikolaus* Tag ;-)
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  37. Danke für das schöne Türchen!
    Einen schönen Tag!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. tolles candy, möcht ich natürlich auch gern gewinnen:)

    AntwortenLöschen
  39. Respekt, so einen schönen Schriftzug da kann Frau ja richtig neidisch werden. Ich bekomme noch nicht einmal einen Stern aus Draht gebogen.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Jutta, so eine süße Verlosung, da muß ich doch ins Lostöpfchen hüpfen . So nun werde ich mich mal auf deinem Blog umschauen.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  41. Happy nikolausi und danke für die tolle Verlosung! Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Jutta!

    ist zwar schon fast zu spät aber trotzdem schreib ich noch was zum Nikolausi!

    Bei mir war er hat was zum naschen gebracht aber so ein Tolles Candy könnte er noch nachreichen :)

    Lg und mach weiter so!
    Sandy aus ERH

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Jutta,

    das ist ein sehr schöner Schriftzug... und dann auch noch washi-tape... da bin ich gerne dabei :o)

    Liebe Grüße von Gina :o)

    AntwortenLöschen
  44. ...ooooohhhhh wie schön, da springe ich aber noch schnell zu den anderen Mädels in`s Lostöpfchen...
    und so einen süßen Schriftzug, könnte ich gut gebrauchen...

    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Jutta,
    als Kind hatte ich immer Angst vor dem Nikolaus... das wird wohl auch durch diese bösen Geschichten über nicht brave Kinder und so gekommen sein... dabei war ich NATÜRLICH immer brav! ;-)
    Daher stelle ich mich auch brav für dein schönes candy an ;-)
    Einen ganz lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Jutta,
    wie du schon fest gestellt hast, es waren wohl alle lieb :)
    Wie soll es so um Nikolaus und Weihnachten auch anders sein ;-)

    Den Schriftzug hast du selbst gemacht? WOW!
    Da stelle ich mich dann mal direkt an!
    Vielen Dank für den tollen Blog-Candy!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Jutta,

    ich wünsche Dir eine besinnliche und kreative Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße

    Julia

    AntwortenLöschen
  48. liebe jutta,
    ich war soo lieb und habe sooooo viel gestickt, dass ich gar nicht zum nachlesen kam...
    der schriftzug ist ja superklasse, da mach ich doch grad noch so in letzter minute sehr gerne mit!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  49. Gerne nehme ich als stille Leserin auch an der tollen Verlosung teil.Liebe Grüße Judith

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Blätterteig … ich hole mir den Herbst auf den Teller

Ich mag es nach einem ausgiebigen Spaziergang durch das erste Herbstlaub zu laufen. Danach zu Hause gemütlich anzukommen und es mir mit einer Tasse Tee oder Kaffee gemütlich zu machen. Ich stehe voll auf den „Hygge-Trend“ …


Ich bin froh und dankbar für mein gemütliches Zuhause. Der Wohnwagen wird nächste Woche abgebaut und kommt dann in sein Winterquartier. Dort steht er bis zum nächsten Frühsommer.



Gestern sollte es bei uns etwas Schnelles zum Kaffee geben. Also habe ich eine Rolle Blätterteig aus dem Kühlschrank genommen. Mit meinen alten kanadischen Plätzchenausstechern habe ich Blätter ausgestochen. Mit dem Messer wurden die Blattadern geritzt. Bei 180° kam das Gebäck für ca. 15 Minuten in den Backofen. Und weil meine Männer so auf Schokolade stehen, wurden die Blätterteig-Blätter auf der unteren Seite mit Schokolade bestrichen.


Anschließend sind wir spazieren gegangen. Als wir wieder zuhause ankamen, war die Schokolade auf dem Gebäck fest. Mein Mann kochte Kaffee … Ich habe schnell die Fotos fü…

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…

Eine Party am See ...

Eine Party am See sollte es in diesem Jahr für unser Geburtstagskind sein.

Denn wenn man ein Teenie ist, weiß man genau was man will ... und Eltern Bespaßung 
ist absolut out ...!!!

Okay ich habe verstanden ... seufz ...




Der Kompromiss war ein Begrüßungs "sweet-table" Zuhause ... 

Geschenke auspacken ...man will ja nicht alles mit an den See und dann wieder mit nach Hause schleppen ...
Und dann ab an den See ...

Beim "sweet-table" gab es die Lieblingstorte und die gewünschten Schoko-Brownies ... 
und ein paar Süßigkeiten. Die gehören doch auch bei Teenies dazu ... oder?! 


Im vergangen Jahr gab es überall Zuckerschiffchen zu kaufen.  Diese wollte ich unbedingt haben ... was bin ich die halbe Stadt danach ab gerannt?
Mit dem Ergebnis, dass es die Dinger nirgends gab ...

Doch in meinen inneren Auge sah ich sie immer ... blauen Fondant auf Schokoladen-Doppelkeksen ... und dann so ein kleines Schiffchen drauf ... das wäre doch niedlich ...

Aber wie gesagt ich hatte Pech ... nirgends…

Heute mal was Nachdenkliches ...

Seit einigen Jahren mache ich Yoga. Dabei gehe ich regelmäßig einmal in der Woche
in den Kurs.
Immer wieder ist das Thema bewusst das „Hier & Jetzt“ wahrnehmen. Eine Übung die mir zugegeben schwerfällt. Ich grübele lange über das was war und was in der Zukunft passiert nach. Mein Kopf arbeitet fast immer.
Dabei mache ich mir Sorgen um meine Lieben, Gedanken zum Haushalt, strukturiere
in meinem Kopf schon den nächsten Arbeitstag …
Als ich die Postkarte in einem Bücherladen entdeckte, habe ich sie sofort für mich gekauft … Sie dient mir als Lesezeichen in meinem Buchkalender. Täglich werde ich nun daran erinnert, die Dinge erst auf mich zukommen zu lassen und
nicht schon vorher mich zu Sorgen … Leichter gesagt als getan … aber ich gebe mir Mühe es in Zukunft besser zu machen …
„Sorge dich nicht um morgen,
es raubt dir die Kraft für heute“ Matthäus 6,34

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis.
Ich habe die automatische Kommentarfunktion geschlossen.
In Zukunft werde ich persönlich alle Kommentare fre…