Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachten in Spanien


Hallo Ihr Lieben,

Ich bin Sonnenblume - Generation 38. Zum Bloggen bin ich durch Jutta gekommen. Ich liebe es zu Reisen und Kreativ zu sein. 
Mit dem Bloggen kann ich euch an meinem Hobby teilnehmen lassen. Leider ärgert mich die Technik von Zeit zu Zeit, aber das bekomme ich bestimmt auch noch hin. 
Sehr gefreut habe ich mich, als Jutta mich fragte einen Post für ihren Weihnachtskalender zu schreiben.
Da ich gerne in Spanien bin, habe ich das zum Anlaß genommen hier etwas über das Spanische Weihnachtsfest zu schreiben. .....




Während unsere Kinder nur noch 6 Tage warten müssen bis sie ihre Weihnachtsgeschenke bekommen, mussten früher Spanische Kinder bis zum Abend des 6.Januars warten - dem Fest der heiligen 3 Könige. Denn die haben ja dem Jesuskind auch die Geschenke gebracht!

Langsam ändert sich dieser Brauch. Damit die Kinder mit ihren neuen Spielsachen schon in den Weihnachtsferien spielen können, bekommen sie einen Teil schon zu Weihnachten. Am Abend des 5. Januar ziehen die hl. 3 Könige, mit großer Pracht und viel Gefolge durch die Stadt. Alle Kinder sind auf den Beinen, denn die Könige werfen mit Bonbons.
Am Schluß Besuchen die Könige die lebendige Krippe,und werden dann im Rathaus empfangen.
Wenn die Stadt Geld hat, gibt es sogar noch ein Feuerwerk!

Wer noch mehr über Spanien und andere Länder erfahren möchte, den lade ich gerne ein, auf meinem Blog „My Generation 38“ vorbeizuschauen.

Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest
Eure Sonnenblume

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sonnenblume!
    Schön dein Gastpost :O) Wünsch dir eine schöne Weihnachtszeit!
    Hallo liebe Jutta!
    Ich hab ganz schön was verpasst bei dir!
    Wie immer ist es wunderschön bei dir!
    Wünsch dir auch eine wunderschöne Weihnachtszeit!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Bis zum 6. Januar würde es mein Sohn wohl kaum aushalten :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. sonnenblume hat gesagt:
    Liebe Jutta:
    vielen Dank für die Möglichkeit
    mich in deinem post zu zeigen.Da ich mich immer schwer mich zwischen Basteln und Reisen zu entscheiden.Aber jetzt steht der
    Bericht über Caceres die mittelalterliche Stadt nördlich von Sevilla im Blog.A guats Nächtle
    Deine Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sonnenblume, hallo liebe Jutta,
    schön der Gastpost, ist sehr interessant wie andere Weihnachten feiern, bzw. über die Bräuche in anderen Ländern zu wissen.
    Schöne Weihnachten wünsch ich dir liebe Sonnenblume liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessant zu lesen!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen