Direkt zum Hauptbereich

Januar




Die ersten Tage im neuen Jahr liegen bereits hinter uns. Die ersten Veränderungen sind geschafft. Der neue Header ist erstellt und auch der Footer ist endlich in der Breite angepasst. Den Pünktchen-Rand habe ich schmaler gestaltet, besser geht es mit dieser Vorlage nicht.


Zu Hause wurde schon ein Großteil der Weihnachtssachen wieder in die Kisten für das nächste Jahr verstaut. Jetzt möchte ich frische Farben um mich herum haben. Die Amaryllis in weiß, hat ihren Platz im Wohnzimmer gefunden.
Überhaupt ist alles rote aus der Wohnung verschwunden. Weiß und lindgrün sind jetzt meine bevorzugten Farben.



Der neue Blog hat schon einen Namen „design by blogger“. Klingt spannend oder?! Was es damit auf sich hat, werde ich euch in einem der nächsten Post erzählen. Die Vorbereitungen laufen schon . . .

Apropos Vorbereitungen und Planungen, auch der Urlaub für das nächste Jahr wird geplant. Es steht eine Familienreise in die Nähe von Bocholt an. Ein paar Tage wollen wir dann wenn wir schon da oben sind auch nach Holland. Bitte – bitte – wer kennt ein schönes Hotel, tolle Gaststätten und noch viiiiiieeel wichtiger schöne Einkaufsmöglichkeiten in diesen Gegenden?! Welche kleine Stadt in Holland hat dies schönsten Krachten?! Oder was sollten wir uns dort unbedingt ansehen?! Ich bin euch soooooo dankbar für gute Tipps.
 



So, jetzt mache ich mich schön, da mein Mann mich heute für euch fotografieren darf. Hoffentlich wird wenigsten ein Foto was, denn ich verstecke mich eigentlich lieber hinter der Kamera als vor ihr …

Bis bald
Eure Jutta

Kommentare

  1. Sehr schön, sieht es bei Dir jetzt aus, mir geht es auch schon wieder so, das rot muß dringend wieder verschwinden.

    Du willst also in die Nähe von Bocholt, ist ja lustig, da kommen wir gerade her. Wir haben dort Freunde wohnen und waren gerade 2 Tage in Münster (sehr empfehlenswert) und 2 Tage in Bocholt. Kannst mich gerne mal anrufen, wenn Du Tipps haben möchtest.
    Liebe Grüße und alles Gute fürs neue Jahr

    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    ich bins nochmal. Noch schöner als Winterswijk ist Doetichen, ca. 30 Minuten von Bocholt entfernt!
    Viel Spaß bei der Urlaubsplanung
    wünscht Dir
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    ein glückliches und Neues Jahr wünsche ich dir. Auch bie mir sind frische Farben eingezogen.
    Ich ja schon gespannt, was es Neues bei dir geben wird.
    Einen guten Start in den Januar wünscht dir Petra.

    AntwortenLöschen
  4. Griaß Di Jutta,

    mei is bei Dir scho eine Frühlingsstimmung... also ich lass meine Weihnachtssachen noch bis Freitag... Heilig Drei König ohne Christbaum und Weihnachtsdeko geht bei mir garnicht... danach verschwindet aber alles nach und nach...
    Und vielleicht lass ich mich von Deiner Leichtigkeit a bissal inspirieren...?!?
    Machs guad...
    Drücker Christine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden!!! Wie bekommt man denn den Rand schmaler, das nervt mich bei mir auch schon lange, so kann ich nie XL Fotos einstellen.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    mir geht's genauso. Habe die Weihnachtsdeko schon verstaut und brauche jetzt frische Farben..
    Deine zartgrün/weißen Arrangements sehen wunderbar aus!
    viele liebe Grüße an Dich,
    Duni

    AntwortenLöschen
  7. Ich nochmal ;-)

    Bocholt? Das ist ja bei uns um die Ecke *lach*.
    Nicht verpassen: das süße Städtchen Winterswijk, direkt an der Grenze. Samstag ist Markttag. Tolle Blumen und lecker Fisch :)

    Duni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta! Ein wunderbares 2012 wünsche ich dir! Oh, was biist du fleißig, schon alle Weihnachtssachen eingepackt!!!! Da hinke ich doch noch hinterher! Der Header ist auch (wie immer) sehr schön! Auch der ist bei mir noch weihnachtlich....! Ich habe dir noch gar nicht erzählt wiiiiie lecker die Christmaschocolate aus deinem Wichtelpäckchen schmeckt! Auch wenn Weihnachten vorbei ist, ich genieße sie weiter! Ich grüße dich ganz herzlich und bin gespannt auf die Fotos von dir! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    schön sieht dein neues "Blog-Outfit" aus!
    Die Farben mag ich sehr.
    Bei uns ist's noch bis 6.1. weihnachtlich, dann kommt auch bei uns neue Deko - fürchte allerdings, dass ich dem Fasching nicht entkommen werde. Aber Ethno wäre auch schön bunt und fröhlich - mal sehen.
    Sei lieb gegrüßt und ich bin schon sooooo gespannt!
    Dania

    AntwortenLöschen
  10. huhu jutta,
    ich wohne auch in der nähe von bocholt, nämlich in mülheim an der ruhr. wir fahren immer alle nach venlo in holland. es liegt direkt hinter der grenze und ist echt nett da, hat allerdings keine grachten. zum bummeln ist es wunderbar und der stoffmarkt ist immer ein traum.
    liebe grüsse
    clarice39

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    ja diese Farbkombi liebe ich auch sehr lindgrün und weiß, auch wenn ich rot gerne mag, jetzt kann ich es wirklich nimmer sehen bei mir daheim.
    Sehr gut gefällt mir auch dein neuer Header.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    deine Farben finde ich sehr schön.
    Bin schon gespannt auf ein Foto von dir! ;-)
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  13. Auch meine Weihnachtssachen sind wieder verstaut und der erste Tulpenstrauss ist eingezogen! Aber bei dir siehts sehr schön aus und dein Blog ist einfach toll!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du Liebe,
    na sag mal, du bist aber wieder fleißig! Der neue Header gefällt mir richtig gut (schau nur nicht meinen an - bei mir ist noch Weihnachten :-) ) und auf deinen neuen Blog bin ich schon richtig gespannt. Vor lauter Vorbereitungen habe ich im Moment kaum Zeit mich um diese Dinge zu kümmern.
    Bei uns fliegt der Christbaum auch in den nächsten Tagen hinaus - es herrscht ja schon Frühlingswetter
    ;-) Die Winterjacken sind auch schon verbannt - hi,hi....
    Da wird wohl ein Ausflug zum großen Blumencenter nicht aus bleiben :-)
    Habe ich dir eigentlich schon ein gutes neues Jahr gewünscht? Von ganzen, ganzen Herzen wünsche ich dir ein wunderschönes Jahr, daß du die richtige Entscheidung triffst und gaaaanz viel Gesundheit!
    ....der Rest kommt gleich auf deine Mail - hi,hi...
    Bis dann,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. uuuih, das klingt alles sehr aktiv, frisch, spannend, lindgrün ... ;-)
    gefällt mir seeehr!
    alles liebe und gute für`s neue jahr!!!
    amy

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhhhhhhhhhhh liebe Jutta..ich bin schon soooooooo gespannt auf das Bild.. das sieht alles so toll aus.. ein wunderschöner Post ist das heute..
    dickes Busserl gggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    die frischen Farben finde ich sehr schön. Ich bin schon super gespannt auf deine neuen Ideen.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    ich hab mich so gefreut von dir zu lesen.
    Die Veränderungen in deinem Blog gefallen mir. Ich bin auch gespannt, was du neues planst.
    Ich hab einen kleinen Rückblick gemacht und es gibt auch eine Vorschau fürs neue Jahr. Was dann kommt und wie es wirklich wird, das hat man ja nicht allein in der Hand.
    Ich wünsch euch auf jeden Fall alles Liebe und Gute fürs neue Jahr.
    Herzlichst
    maria

    AntwortenLöschen
  19. Schön sieht es aus bei Dir! Ja, so ein paar firsche Farben tun gut bei dem Wetter ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,

    mir gefällt Deine Farbzusammenstellung sehr. Ich mag es nach Weihnachten auch lieber ruhiger in den Farben.

    Für Dein neues Projekt drücke ich Dir die Daumen und freue mich auf das Photo davor....

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Jutta,

    direkt in Bocholt gibt es das Hotel Residenz. Schau mal hier:
    http://www.hotelresidenz.de

    Viel Spaß!!
    Liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Jutta ,
    schön frisch schaut es bei dir aus .
    Du solltest nach Münster fahren in D. ,dann nach Enschede vorallem Samstagmorgen zum Markt - nach Deventer , AMSTERDAM ein muss, vielleicht ans Ijselmeer , Gouda , ...
    Egal was ihr unternehmt , die Niederlande sind eine Reise wert .
    Liebe Grüße und ein schönes 2012

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jutta!
    Reisetipps "nach oben" kann ich Dir leider nicht geben... Wir fahren immer "nach unten"... hihihi Ich werde übermorgen Weihnachten in den Keller verfrachten! Da steht eine Menge Arbeit an! Habe heuer sooo viele Kränze gebunden, die ich nun wieder zerlegen muss! Dabei wollt ich ja dieses (vergangene) Weihnachten weniger als sonst dekorieren. Mal wieder hab ichs nicht geschafft! Bei Dir siehts schon schön frisch aus! Das mag ich! Lindgrün ist wunderschön, edel und beruhigend! So natürlich!
    Viel Spaß beim Shooting!! Freu mich auf Bilder von Dir!
    Alles Liebe! Viel Gesundheit und Glück!!!
    Von Herzen, Gabriella!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jutta!

    Schön sieht es bei Dir aus, da bekommt man glatt Frühlingsgefühle!

    Ich bin schon gespannt auf die Fotos!!!



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen!

    Zuerst einmal möchte ich Dir ein gutes neues Jahr wünschen und mich an dieser Stelle auch für Deine lieben Kommentare bedanken. Ich habe mich bei Dir jetzt auch als Leserin eingetragen :-).

    Wunderschöne Bilder zeigst Du uns da. Wenn doch bei uns auch nur solches Licht wäre. Die letzen Tage war es megatrüb und dunkel.

    Dann machs mal gut.

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Jutta,
    als stille, aber fleißige Leserin bin ich über Manuela zu dir gekommen. Zu deinen Urlaubsplänen empfehle ich nun einfach anderer Leute Händefleiß: den Blog von Luzia Pimpinella. Dort ist gerade aktuell ein Reisepost zu Holland/Amsterdam mit Tipps erschienen. Wobei du bei Manuela dazu auch in guten Händen bist ;o).
    Viele Grüße von Gelika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 6

Heute habe ich ein Geschenk für euch … Na neugierig? Es ist ein Buch aus dem TOPP-Verlag und heißt „Handmade Hygge“. Der Hygge-Trend ist ja gerade in aller Munde …




Dazu gibt mehrere tolle Bücher und sogar eine Zeitschrift. Das Besondere an dem heutigen „Hygge-Buch“ ist, das es ein Handarbeitsbuch zu diesem Thema ist. Auf der Rückseite des Covers steht folgendes:
Träumst du auch von einer kleinen Auszeit vom hektischen Alltag? Ein bisschen Gemütlichkeit mitten im Leben? Dann ist es Zeit für Hygge.
Hygge ist Glück, das du dir selbst schaffst. Die Idee kommt aus Dänemark, aber sie funktioniert überall. Was du dafür brauchst? Nur etwas Zeit, einen behaglichen Ort und eine kuschelige Lieblingsbeschäftigung, die dich entspannt. Handarbeiten können genau das sein. Wind und Wetter zu trotzen und bei einer Tasse Kakao über dem neuen Projekt die Zeit vergessen – gibt es etwas Schöneres? …
Mehr ist über das Buch schon fast nicht mehr hinzuzufügen! Ein Buch mit wunderschönen Texten und Bilder. Ich habe…

Heute habe ich ein Geschenk für euch …

Ich zeige euch heute das Nikolaus-Geschenk für meine Mutter. Alles hat damit begonnen, dass meine Mutter eine Kindheitserinnerung für ihre Geschwister aufgeschrieben hat.
Dabei geht es über ein Weihnachtsfest vor über 70 Jahren, dass sie als Kinder kurz nach dem Krieg erlebt haben. Sie bat mich für die Tanten ein Foto zu entwickeln und die Geschichte auf dem Rechner zu schreiben, weil sie beides mit der Weihnachtspost verschicken will. Klar habe ich das gemacht … und eine Kleinigkeit mehr …



Ich habe ihr dazu passend Weihnachtskarten gebastelt. Dafür habe ich einfach ein altes Foto von DIESEM Post HIER ausgedruckt und etwas verziert.
Am Wochenende habe ich ihr die fertigen Karten vorbei gebracht.  Ooooh … sie hat sich so sehr darüber gefreut … denn so kommt ihre Geschichte besonders gut zur Geltung.


Für mich waren die Karten sehr schnell zu gestalten … Die Karte selbst, ist ein in der Mitte gefalteter DinA4 Karton, mit einem von meinem Blog ausgedruckten Foto. Dazu kam ein kleines weihnachtliches…

Mit Liebe geschenkt

Heute zeige ich euch, was ich letztes Jahr von meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Noch bevor ich das Geschenk ausgepackt habe, wurde es fotografiert … Das mache ich normaler weise ja nicht so … Denn das Bloggen soll nicht im Vordergrund meines Lebens stehen. Aber in diesem besonderen Fall war es anders. Ich wollte ein Foto von den vielen liebevoll verpackten Päckchen für mich und euch - meine Leser haben.



Unter dem Motto „WINTER COLD SURVIVAL KIT“ waren viele Kleinigkeiten zusammen gestellt:




·Zeit für dich – Buch ·Cold Fingers – Handschuhe ·Heiße Milch – Honig ·Tea Time – Päckchen Tee ·Love Dream – Video „Schlaflos in Seattle“ ·Blieb Gesund – Salbei-Bonbons ·Hot Stuff – Heiße Zitrone ·Winterspeck – Toffifee ·Für dich – Blei gießen ·3 Päckchen Dresdner Bade – Essencen ·