Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2012 angezeigt.

Hinterhof-Flohmarkt Event

Es ist sooooooooo heiß. Aktuell zeigt das Thermometer 33° . . . Endlich Sommer! Genau das richtige Wetter zum Baden, Eis essen, Sonnen baden, usw . . . Und was habe ich heute Vormittag gemacht?!
Ich war in München im Glockenbachviertel auf den Hofflohmärkten. Ich liebe diese Art von Flohmarkt. Im ganzen Stadtviertel verteilt öffnen die Bewohner ihre Hinterhöfe und verkaufen  dort ihren Trödel. Aber nicht nur das, die Teilnehmer bieten frisch gebackenen Kuchen, kühle Getränke, selbstgemachtes Fruchtwassereis und so manches mehr dazu an.






Es ist echt spannend zu sehen, was sich hinter so mancher Hausfassade versteckt. Wer in München und Umgebung wohnt, der hat an folgenden Terminen die Möglichkeit diese Flohmärkte besonderer Art kennen zu lernen:

07.07.2012, Samstag
Garagenflohmärkte Hadern
14.07.2012
10.00-22.00 Uhr

Isarrausch in der Au/Untergiesing
21.07.2012
10.00-17.00 Uhr Hofflohmärkte
Schlachthof- und Dreimühlenviertel
28.07.2012
10.00-17.00 Uhr Hofflohmärkte
Westend
04.08.2012
10.00-17.00 Uhr Gart…

DIY mit Muscheln

Immer Urlaub schlafen wir gerne etwas länger, doch an einem Tag standen wir früh bei Sonnenaufgang auf und gingen am Strand entlang zum Leuchtturm, um dort zu frühstücken . . . herrlich . . . Der Strand war Menschen leer, der Sand war in der Nacht oder in den Morgenstunden gesäubert worden. Am Meeresrand lagen viele Muscheln . . .



Im Nu war die Müdigkeit vergessen und das Jagdfieber war da! Beim Sammeln stellte sich die Frage – was machen wir mit den Muscheln?!


Hier sind3Ideen . . . Wir haben eine Turmschnecke gefunden . . . da oben zwei Löcher waren, ist sie ideal als Anhänger für eine coole Kette für Jung´s. Aus den sehr zerbrechlichen schwertförmigen Scheidenmuscheln ist eine maritime Umhüllung, für eine schlichte weiße Kerze entstanden. Dafür wird zuerst eine dicke, grobe Schnur um die Kerze locker gebunden. Die Scheidenmuscheln habe ich mit Hilfe einer Flachzange vorsichtig auf eine einheitliche Länge gekürzt und dann zwischen die Kerze und die Schnur vorsichtig gesteckt. Zum…

Fisch am Freitag

Na, ist für euch schon Wochenende?! - Für mich noch nicht, aber macht nichts - denn es gibt auch in der Arbeit Aufgaben die Spaß machen . . .
Bevor ich also dann später brav in die Arbeit gehe, will ich euch nicht so lange zappeln lassen und hier die Gewinnerin von meiner Verlosung bekannt geben:





Es ist Vanessa vom Blog meine rosarote Seite.
Liebe Vanessa ich gratuliere dir zu deinem Gewinn bitte melde dich bei mir …


Bei allen anderen Teilnehmern möchte ich mich herzlich bedanken – und nicht traurig sein, es gibt bestimmt mal wieder eine Verlosung . . .






Soooooo ich packe jetzt meine 7 Sachen für die Arbeit. Wann beginnt denn für euch das Wochenende?! 
Habt ihr Schönes vor?!
Ich darf am Samstag an einer Befragung für die Marktforschung teilnehmen und am Sonntag gibt es ein Turnier von meinem Großen . . . Ihr seht bei uns ist dieses Wochenende einiges los . . .
Außerdem will ich kreativ sein und ein paar DIY-Ideen mit den aus dem Urlaub mitgebrachten Muscheln ausprobieren. Wenn es vorzeigbare E…

Freundschaft ist . . .

Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.
                                                                                                            Aristoteles


Wie viele gute Freunde hast du?! Ich finde es faszinierend wie die Begriffe Freunde und Freundschaft sich im Laufe des Lebens verändern …
Während im Kindergartenalter die Kinder den Wert von einem Freund erst entdecken und austesten, wer paßt denn am Besten zu mir?! Wird es im zunehmenden Alter immer wichtiger viele Freunde zu haben . . .
Doch irgendwann im Laufe des Lebens kristallisiert sich heraus, daß nicht viele Freunde sondern gute Freunde wichtig sind . . .



Ich habe solche Menschen die für mich wichtig sind – ich kann sie an einer Hand abzählen. Sie leben in verschiedenen Städten, in denen ich auch zum Großteil gelebt habe. Ich verbinde viele schöne Erinnerungen mit Ihnen! Und ich weiß, daß sie jeder Zeit für mich da sind . . . ein schönes Gefühl!
Warum ich Heute einen Post darüber schreibe?! - Nun ja, wir waren im Ur…

Verlosung & ich bin wieder da ...

Hallo ihr Lieben, es ist an der Zeit das ich mich melde. Ja, ja ich weiß schon – ihr wollt wissen, was ich am Montag noch so dringendes zu tun hatte – packen . . . natürlich ;-)
Wir haben die Ferien genützt und sind ein paar Tage mit unserem alten Wohnwagen nach Italien – in die Nähe von Jesolo gefahren. Wir hatten super Glück mit dem Wetter und konnten so richtig das „Dolce far niente“ genießen . . .



Jeden Tag war ich am Vormittag in der Wassergymnastik, Nachmittags ging es ans Meer und die so verlorenen Kalorien wurden am Abend mit Pizza, grillen oder/und Eis wieder aufgefüllt – leider – aber sehr lecker . . .



Der Urlaub war gefüllt mit vielen kleinen Highlights – zum einen verbrachten wir einen Großteil der Urlaubstage mit meinem Couisin und seiner tollen Familie und dann kam meine Freundin, die schon lange in Italien lebt.  So waren wir eine lustige bunte Truppe – langweilig wurde es uns nie . . .




An einem Tag ging schon am Morgen mit dem Boot nach Venedig. Eine Stadt, die ich schon sei…

gehäkelte Baby-Converse

Sind die nicht niedlich?! Ich habe sie vor langer Zeit auf dem Blog von PreciousSister gesehen. Nun in den Pfingstferien habe ich die Ruhe viel zu häkeln ;-) Die ideale Gelegenheit endlich lang gehegte Projekte durch zu führen ...
Die Original - Anleitung der Schuhe ist für mich sehr schwer zu lesen, da half selbst der „google - Übersetzer“ nicht viel … So ist der Baby-Turnschuhe in einer eigenen Version entstanden …
Natürlich bin ich gefragt worden, wer denn Nachwuchs bekommt? Wer diese niedlichen kleinen Schuhe tragen soll? 


Sie kommen zu mir in die Arbeit in die „Puppenecke“, ich bin überzeugt das die kleinen Puppenmutti´s und -papa´s von den trendigen Chucks begeistert sind.
Doch nun will ich nicht weiter an die Arbeit denken, denn noch ist eine weitere Woche Pfingstferien hier in Bayern und die wollen wir genießen …



Für mich heißt das weiterhin kreativ sein. Ich habe euch im Februar meine ersten  Granny´s gezeigt … Was ihr könnt euch nicht mehr erinnern … Klick – HIER ist der Post.
Ich wi…