Direkt zum Hauptbereich

Ahoj – kleiner Kapitän



Urlaub … endlich ist er da – der August und die schönsten Wochen des Jahres …

Na ja rein „wettertechnisch“ warten wir es mal ab. Aber ich freue mich auf das „Süße Nichts-tun“ …
Ich will die Seele baumeln lassen, meinen Garten genießen, Bücher lesen, Essen gehen, meine Familie genießen …

Aus diesem Grund gönne ich mir eine Blog-Pause … Natürlich werde ich fleißig auf euren Blog´s die Neuigkeiten bewundern, denn das gehört für mich zum genießen dazu … aber auf meinen beiden Blog´s wird nichts Neues gepostet …

 


Ich möchte die freie Zeit nützen um neue Ideen entstehen zu lassen. 
So stecke ich zum Beispiel in den ersten Vorbereitungen für meinen Blog-Adventskalender … 

Weihnachten ist noch weit entfernt“ denkt ihr vielleicht?! 
Kann schon sein … aber ich kenne mich - am Schluss wird es doch immer wieder knapp ;-)

Aber es gibt auch Events die in dieser „Blog-freien-Zeit“ stattfinden, wie der Geburtstag von meinem Sohn …
Er plant dafür übrigens auch schon über ein halbes Jahr – woher er das wohl hat … ?




Nach langem hin und her hat er sich nun auf ein Motto festgelegt. 
Das ist der Zeitpunkt wo ich dann mit den Vorbereitungen einsteigen kann. 
Es soll eine LARP-Party in diesem Jahr werden.
Dafür werde ich das erste Mal seit Jahren keine Einladungskarten selber gestalten … 
Ich möchte sie drucken lassen ... 

Von einer Nachbarin habe ich eine total schöne Einladungskarte erhalten. 
Die Firma heißt „die kartenmacherei“. Kennt ihr die Firma?!

Ich habe mir die Internetseiten angesehen - soooooo schön ...  
das will ich unbedingt ausprobieren …




Meine vor kurzem selbst gebastelte Karte seht ihr auf den heutigen Bildern. Sie ist für mein Patenkind zum Geburtstag entstanden … Die Idee dazu hatte ich von HIER

Soooooooo während ich den nächsten Wochen den nah gelegenen Badesee genieße und mir Gedanken über das nächste Sweet-Table für den Geburtstag mache … oder die Feste feiere wie sie fallen … oder schon die erste Weihnachtsdekoration für die ersten Foto´s für den Blog-Adventskalender hervor hole … oder einfach NICHTS tue …

Wünsche ich euch einen wundervollen August.
Lasst es euch gut gehen ...

Bis spätestens Anfang September,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

  1. Hallo Jutta, ich wünsche Dir eine schöne Blogpause, genieß die Zeit! Die Karten werden bestimmt super, ich kenne die Kartenmacherei von Freunden. Die sahen spitze aus!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ps.danke für den lieben Kommentar zu dem Presse Artikel, ich freue mich auch auf die Vorstellung bei Dir :-)

    L.G.Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    ich wünsch dir eine wundervolle Ferienzeit - genieß die freien Tage!

    Die Karte ist übrigens ganz bezaubernd!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    Deine maritime Karte sieht klasse aus!! Toll gemacht.
    Ich muss nur noch einen Tag arbeiten und habe dann ebenfalls Urlaub!
    Genau wie Du freue ich mich auf das süße Nichtstun, naja, fast...denn irgendwas ist immer, stimmt's?
    Hab einen wunderschönen Urlaub und sei ganz lieb gegrüßt,
    Duni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    Eine schöne Ferienzeit und komm mit vielen tollen Ideenzurück.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    dann genieß mal schön Deinen Urlaub. Viel Spaß beim Sammeln der kreativen Ideen :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  7. HALLÖLE Jutta ... do wünsch i da a AN SCHEEEEEN UrlauB..... machs da FEIN..... hosch recht::: DES Duan wos SPAß MOCHT.... a PIZZA in de FIGUR haun... an EISBECHA versenken,,,,, BADELN gehen ,,,, an BUAM kitzeln.....purzeltog FEIERN.....olls WOS WÄLLTS..... schick da no a BUSSAL..... birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    ich wuensche euch einen schoenen Urlaub und eine tolle Geburtstagsfeier. Und ich freue mich schon von den Berichten ueber eure LARP-Party., hab ja noch nie von sowas gehoert. Umso neugieriger bin ich natuerlich.

    Herzliche Gruesse
    Natalie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta ,
    na dann leg mal ab & segle in deine wohlverdiente Sommerpause :))) Zwischendurch hast du ja noch Einiges zu erledigen , zu planen & zu veranstalten & zu FEIERN .
    Ne bis Weihnachten ist es garnicht mehr so weit ,
    ... wenn man bedenkt , dass wir schon mehr als die Hälfte des Jahres hinter uns haben ... gerade mitten im Hochsommer sind , bald die ersten Herbstdekos gezeigt werden & kurz danach schon im schleichenden Übergang .....der Winter kommt.....
    Also lass schnell die Seele baumeln , geniesse den Hochsommer ... mit Allem was dazu gehört & dann komm mit lauter tollen Ideen zurück !
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. liebe Idee und echt toller blog:)
    wir folgen dir, folgst du uns auch?
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Jutta,
    gestern habe ich schon permanent versucht; dir einen Kommentar zu hinterlassen und heute morgen wollte ich weitermachen, aber mittlerweile habe ich meinen Text vergessen:-))) Und jetzt ist auch noch GG geliefert worden. So, ich wünsche Dir aber auf jeden Fall eine wunderschöne Urlaubszeit mit viiiel "Ruhepausen", jede Menge Sonne und einen schönen Kindergeburtstag. Mein Kind ist ja auch bald dran und dann muß ich mit einem Haufen vorpupertierenden Hühnern in einen Hochseilwald:-)) Ich kletter da aber nicht rum, nicht dass die Bäume abknicken:-)))
    Ich drück Dich und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Wünsche dir eine wunderschöne Zeit.
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta,
    noch so ein schöner Post bevor du in die Blogpause gehst. Scho a bisserl gemein *lach* - aber ich werde es aus halten - ja - ich muss ja!!! *lach* Und wenn ich´s gar nicht aushalt, dann komm ich halt und lass mich vielleicht von dir anstecken ;-)
    Schöne Ferien und vor allem viele tolle kreative Ideen für deinen immer so wunderschönen Adventskalender.
    Einen festen Drücker von
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Oh liebe Jutta, danke, dass Du uns auf den Advent aufmerksam gemacht hast! Das brauchte ich jetzt richtig zur Abkühlung! Es ist soooo heiß, gell? Bei uns wütete gestern ein heftiger Waldbrand, der aber heute wieder unter Kontrolle kam!
    Genieße Deine Sommerzeit, viel Spaß beim Feiern und achja, Deine selbst gestaltete Karte ist zuckersüß!!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    ich wünsch dir eine schöne Blogpause.
    ....und viel Spaß beim Feiern.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta
    geniesse sie Deine Ferien, den Urlaub. Ich wünsch Dir eine wundervolle Zeit und freu mich schon drauf wenn Du wieder im Bloggerland da bist.
    Die Bilder sind so toll, alles sieht so hübsch aus!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Jutta,

    genieße die Zeit! Hab viel Spaß und feier schön!

    Ganz liebe Grüße und lass es dir gut gehn

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  18. liebe jutta,
    ich wünsche dir eine herrliche sommerauszeit mit allem was herz und seele begehren!
    sonnige grüße an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  19. Eine schöne Ferien /Urlaubszeit wünsche ich dir. Wir haben hier ja schon wieder die erste Schulwoche hinter uns und das Arbeitsleben hat mich wieder. Von einer LARP Party hab ich noch nie was gehört,da bin ich ja mal auf deinen Bericht gespannt. Ich bin auch schon wieder am planen. Malte möchte was mit Dinos.*Hilfe*
    Liebe Grüß
    Sandy

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Karten und ganz schöne Fotos! Recht hast du mit deinem Bloggerurlaub,…so eine kleine Auszeit kann nie schaden ;-)
    Schönen Urlaub wünsche ich dir!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  21. Die Karte ist wunderschön!
    Tollen Blog-Urlaub wünsche ich dir :)


    Liebe Grüße,
    Diana von spiegelklappern

    AntwortenLöschen
  22. Ach Gott wie schön ist das denn geworden .... huihuihui
    ich wünsche dir auch einen wunderbaren Urlaub und werde ab heute öfters bei dir vorbeischauen

    ganz liebe Grüße, Ann-Cathrin

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen liebe Jutta,
    danke, danke für die Blumen;-) Seid ihr schon wieder zurück oder noch gar nicht gefahren?
    Wir hatten soooo..... liebe Gäste - es ist immer noch genug da ;-) Da hatten wir wohl Glück mit dem Wetter, nicht?
    Einen schönen Montag,
    Manu

    AntwortenLöschen
  24. ...genieß die Ferien in vollen Zügen,
    die eEinstimmung hast duja mit diesem Post genial getroffen !
    Ich hab noch einen Lesetipp für dich : http://www.amazon.de/gp/product/3451307553/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1
    "Liebe Sophie ...." ich verschlinge es gerade gierig auf Balkonien!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      Danke für den Buchtipp. Ich habe es mir bei Amazon angeschaut und kann mir vorstellen das es sehr gut ist. Zum Glück gibt es das Buch als IBook und habe es mir gleich runtergeladen.
      Ich lese gerade von Petra Durst-Benning "Solang die Welt noch schläft" ... Finde es aber noch relativ zäh nach den ersten 50zig Seiten ... Mal sehen vielleicht wird es noch ...
      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  25. ..hi hi, wer nicht bloggt, hat mehr Zeit zum Lesen ;O) ja, den obigen Titel habe ich auch schon durch, fand es auch nicht so prickelnd wie ihre anderen, aber "Der Lavendelgarten" kann ich sehr empfehlen.
    Liebste Grüße,
    hab einen herrlichen Tag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  26. Die Idee finde ich wirklich gut.
    Deine Ausführung im gesamten ebenso toll :)
    Mit gefällt besonders die Karte, recht schlicht, aber dennoch schön.

    Grüße von
    ToastKunst

    AntwortenLöschen
  27. ....wie süss die ahoi-ideen! i love it! bis bald, herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Let´s do it again …

Wir waren „Wiederholungstäter“ … im positiven Sinne … Denn wir verbrachten wieder Urlaub mit dem Hausboot in den Niederlanden …
„Schuld“ daran waren unserer Freunde … mit denen wir auch schon vor zwei Jahren dort unterwegs waren. Damals mussten wir den Urlaub vorzeitig abbrechen, da meine Mutter einen Schlaganfall hatte. Das war damals ein ganz schöner Schreck. Wir haben uns aber trotz allem immer gerne an die paar schönen Tage dort erinnert. Als unsere Freunde dann sagten, dass Pfingsten und somit die Ferien in diesem Jahr bis Mitte Juni gehen, und dies ideal für eine Bootstour durch Holland ist. Ließen wir uns gerne für einen zweiten Urlaub dort überreden.


Dieses Mal starteten wir unsere Tour in Urk. Gleich am ersten Tag ging es über das IJsselmeer. Wir übernachteten in kleinen Städten und Dörfern und zweimal auf unbewohnten Inseln. Unsere „Reisegruppe“ bestand aus 2 Ehepaaren mit 4 Teenagern.


Gechartert hatten wir zwei Boote. Das war ideal. So hatte jede Familie ihr eigenes Boot. Am Abend saße…

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…

JETZT Holundersirup machen …!!!

Euch kommt die Überschrift bekannt vor … kein Wunder …  Denn letztes Jahr habe ich euch am 12 Juni daran erinnert die Holunderblüten zu pflücken, damit ihr köstlichen Sirup zubereiten könnt. Und dieses Jahr erinnere ich euch wieder daran … wäre doch schade diesen Zeitpunkt zu verpassen …
Ich weiß schon … es ist nicht jeder ein Fan von dem Sirup … gell Tatjana …? In den Kommentaren vom letzten Jahr hat mir Melanie geschrieben, dass sie Apfel-Holunderblüten-Gelee kocht. Das will ich in diesem Jahr unbedingt ausprobieren …
MarieOla hat im vergangenen Jahr auf ihrem Blog über rosa Holunder berichtet. Ich fand das unglaublich spannend und habe mir eine Pflanze gekauft.  Sie ist angewachsen … aber es sind noch zu wenige Blütendolden zum Ernten an dem Strauch. So werde ich noch warten müssen, bis ich rosa Holundersirup zubereiten kann.


HIER ist der Link zu meinem Post aus dem letzten Jahr ... HIER ist der Link zu MarieOla´s Post über den rosa Holunder …. HIER ist der Link zu einer rosa Holundertorte vo…

Melonen-Eis ... eine tolle Erfrischung

Ich gestehe es ... zur Zeit bin ich absolut koch- und back-faul ... Viel lieber gehe ich essen ...
Setze mich an den gedeckten Tisch und lasse mich verwöhnen. Egal ob beim Stamm-Italiener drei Häuser weiter oder im Biergarten oder beim Mexikaner. Gerne probieren wir aber auch was aus Neues aus ...
Zuhause muss es schnell gehen. Meine neue Liebe sind die fertigen Salate in der Tüte ...  Salatsoße und ein Stück Brot dazu ... fertig ...


Für zwischendurch gibt es gerne Eis oder Melonen ...
Gerade die Wassermelonen sind gekühlt super lecker und erfrischend. Außerdem haben sie weniger Kalorien als das Eis.
Also warum nicht gleich Melonen-Eis machen ...


Melonen-Popsicles: Ich habe dafür Wassermelone püriert ... ca. 200g ... und habe diese Masse in Eisförmchen gefüllt. Dabei die Förmchen ca. 3/4 hoch befüllen. Holzstäbchen reinstecken und ab in den Gefrierschrank.