Sonntag, 1. September 2013

Den Sommer genießen …

Puhhhhhh ... ich hoffe jetzt klappt es ...

Seit 11:00 Uhr versuche ich immer wieder einen Post zu veröffentlichen … doch irgendwie erschien er nur auf dem Blog … aber nirgends in der Vorschau … und auch nicht auf meiner „blogger.com/home“ Seite?!

Zuerst war ich ja seeeeeeeeeeehr geduldig … doch dann wurde ich unruhig. In einigen Foren versuchte ich Hilfe zu erhalten … da gab es auch viele liebe Kommentare – doch geholfen hat nichts!

Genau in dem Moment als Mira von „copy paste love“ mir anfing zu helfen, da erschienen wie von Zauberhand die heutigen „Verzweiflung-Post´s“ …

Danke Mira … ich bin soooooooooo glücklich über deine Hilfe.

Aber genug gejammert, jetzt geht’s los ...



Den Sommer genießen … „ genau das war unser Motto im vergangenen Monat während unserer arbeits- und schulfreien Zeit.

Wir sind nicht in den Urlaub gefahren, sondern haben es uns in unserem für uns immer noch neuen Haus gemütlich gemacht.

Obwohl wir nun schon 10 Monate hier wohnen, ist immer noch einiges neu und ungewohnt für uns.




Es ist soooooooo schön viel mehr Platz zu haben und doch dauert es, bis die Räume „beseelt“ sind …

Damit meine ich nicht nur das alles so eingeräumt ist, dass es am richtigen Platz ist. Nein, damit meine ich, dass ich das Haus in jeder Jahreszeit kennengelernt habe.

Ist euch bewusst wie anders jedes einzelne Zimmer zu den unterschiedlichen Jahreszeiten wirkt?! Z.B. lässt die Sonneneinstrahlung den Raum immer wieder anders aussehen.
Das ist nur eine Kleinigkeit und doch ist mir diese erst richtig nach dem Umzug klar geworden.




Wir waren aber nicht nur Zuhause, sondern haben auch viel in der nahen Umgebung unternommen. Oft bleibt ja während der Woche wenig Zeit zum bummeln, an den See zu fahren, Freunde zu treffen, in das Museum gehen, Theater besuchen, in Ruhe zu backen und zu kochen, usw. … All diese Dinge haben wir uns gegönnt.

Schön war der Monat August …

Herzliche Willkommen September …




Irgendwie freue ich mich auf die bunten Herbsttage, wenn die Natur sich nochmals von ihrer schönsten Seite zeigt.

Ich freue mich, meinen Blog wieder mit neuen Ideen zu füllen und eure Kommentare zu lesen …



Wenn die Äpfel dick, reif und süß an den Bäumen hängen, ist das für mich das Zeichen, dass der Spätsommer begonnen hat.

So habe ich aus den letzten Blaubeeren des Jahres gemischt mit Äpfeln, einen LECKEREN Hefekuchen gebacken.




Die kleinen Apfeltütchen gibt es als Download HIER bei Living at Home … die 
Septemberausgabe ist eins der schönsten Hefte in der letzten Zeit … 

Zum Schluss habe ich noch einen Tipp für euch ...

Auf „design by blogger“ stellt sich heute Tanja vom Blog „zuckersüße Äpfel“ vor … ihren Blog kenne und liebe ich schon lange.
Sie ist so kreativ und hat immer besondere Rezepte …

Wer sie und ihren Blog kennen lernen möchte, der klickt am besten HIER … 

Freue mich natürlich sehr, wenn ihr vorher noch einen lieben Kommentar schreibt … damit ich weiß, dass ihr mich nach meiner Blogpause wieder gefunden habt ...


Bis bald
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare:

  1. lieb jutta,
    klingt nach einem genussvollen sommererleben und dein spätsommer sieht seeeehr köstlich aus!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  2. für die lieb jutta, gibts nun noch ein e...
    sollte natürlich liebe jutta heißen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so haben wir die Ferien auch gestaltet! Sind ja ebenfalls nicht weggefahren. Schöne Fotos! LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    ich habe dich nicht nur wiedergefunden, sondern auch vermisst :-)
    So langsam freue ich mich auf den Herbst, so tolle Bildern hast du wieder gemacht.
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Griaß Di Jutta,

    also, keine Sorge.... es scheint alles zu funktionieren! Ich hatte Dich in meiner Blogroll und auch sonst kann ich alles sehen und lesen :o)
    Schee, das´d wieder da bist!!! ... ja und glei so scheene Fotos!!!

    Hab einen schönen Abend!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    schön, dass du wieder hier bist. :) Dein Bericht hört sich nach einem gelungenen Urlaub an. ♥ und so schöne Bilder hast du mitgebracht.

    Ganz liebe Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    sehr lecker schaut dein Kuchen aus und die Apfeltaschen sind ja süß.
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht, hab einen schönen Abend.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta, wie schön wieder von dir zu lesen...
    Ich freu mich.....
    Und dann mit so einem schönen Post, gut, dass es dann doch geklappt hat. Ich wäre absolut überfordert, wenn Blogger das mit mir machen würde..
    Blöde technik.
    Tolle Photo´s. Das Apfelbaumphoto gefällt mir besonders gut!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta!
    aus dem Süden grüßt dich Sonnenblume.du weist jetzt ist für uns der verlängerte Sommer dran .könntest du jetzt vielleicht ,wo er nicht mehr aktuell ist , den Hilferuf löschen . Ich war voll in Panik . was Andereswenn ich gewusst hätte dass du zu Hause bist dann hätte ich michn getraut zu telefonieren.Wenn du nochmal die Kommemtare kurz anschaust lernst Du
    sara kennenkenn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonnenblume,
      neeeeeee - leider kann ich den anderen Post nicht löschen ... sonst weiß ja keiner das ich wieder online bin ... den dieser Post wird ja wieder nicht angezeigt?! Knirsch ...

      Jutta

      Löschen
  10. Mein Laptop spinnt soviel Verschreiberlinge gibts nicht, wie in meinem letzten Post

    AntwortenLöschen
  11. liebe julia... aber klar schau ich nach wie vor gern bei dir vorbei! wunderschöne fotos wieder und das mit dem "das haus erleben" kann ich sehr gut verstehen, auch wenn es bei mir letzte woche genau 10 jahre her war, dass ich in meins eingezogen bin... ganz liebe grüsse und eine schöne woche, manja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,

    ich freue mich, dass das Veröffentlichen doch noch geklappt hat. Ich wünsche Dir einen stressfreien Wochenbeginn.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  13. LIebe Jutta,
    leider kann ich dir da nicht weiterhelfen, was blogger angeht bin ich auch leicht überfordert.
    Aber schön wieder von dir zu lesen.
    Die Äpfel sehen klasse aus, so wird es bei uns in diesem Jahr leider nicht sein. Durch den großen Hagel haben wir fast alle verloren... Aber es kommt ja wieder ein neues Jahr und da wird es sicher besser.
    Dir einen guten Start in die Woche und das Arbeitsleben.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    Deine Posts müssen ja schon von gestern sein, die wurden bei mir gar nicht angezeigt... An der Technik bin ich hier ja auch schon mehr als einmal verzweifelt. Leseliste weg und hinterher nicht mehr vollständig und lauter andere tolle Sachen. Mira konnte mir da auch schon oft weiterhelfen. Jedenfalls ist es schön, wieder von Dir zu lesen. Toll, das Ihr Euren Urlaub für so viele schöne Sachen nutzen konntet. Man muss auch nicht immer weg fahren, nur um neue Kraft zu tanken!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. das kenne ich, wenn einfach nichts funktioniert auf dem blog. Hab öfter mal das problem dass ich keinen post erstellen kann oder die bilder nicht hochladen. Gott sei dank gibts mira, sie hat mir schon so oft geholfen mit ihrer CPL Seite :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ... ich war auch so froh das sie mir geholfen hat ... übrigens war es mein Cache von firefox ... hatte noch nie den Inhalt gelöscht ... Mache ich aber jetzt regelmäßig!

      Löschen
  16. Och du Arme, mach dir einfach keinen Kopf darüber dann funktioniert es wieder. Ich hatte das auch schon oft das es nicht angezeigt wurde, ein paar Stunden später war es dann meistens da ober spätestens beim nächsten Post. Blogger spinnt manchmal einfach.
    Genieße lieber die Zeit in deinem neuen Haus (macht mehr Sinn) es braucht wirklich Zeit bis man alle Lichtverhältnisse genau studiert hat. Manche Dinge leuchten in manchen Jahreszeiten mehr oder weniger. Ich liebe es :)
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Übrigens funktioniert es deine Blaubeeren werden angezeit du hast vor 10 Stunden geboggt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ... Ja ich bin glücklich das es geklappt hat ...
      Jutta

      Löschen
  18. Hallo Jutta,
    mein erster Blick ging heute Morgen gleich auf meine Blogliste. Jaaaa - es klappt wieder! Wie schön für dich. Gell, sowas kann ganz schön nervenaufreibend sein.
    Jetzt drück ich dir die Daumen, dass alles weiterhin gut klappt.
    Hab´eine schöne Woche,
    Manu
    Was für ein schöner Spätsommerpost ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Jutta,

    das Wort Spätsommer höre ich leider gar nicht gerne....hier bei uns heißt das einfach nur: es herbstelt! Und somit ist meine liebste Jahreszeit auch schon so gut wie vorbei ;-(((

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen