Direkt zum Hauptbereich

DIY - Schokoladige Weihnachtsgrüße ...


Hallo ihr Lieben,


Heute startet er also, der Adventskalender 2013 … Wie jedes Jahr habe ich mir schon Monate voraus Gedanken über die Themen gemacht … So ist ein Potpourrie aus DIY, Rezepten, Freebies, Wohnideen und einer Verlosung entstanden. 

Ich hoffe, da ist für jede/n von euch etwas dabei …




Wie wäre es zum Beispiel mit „schokoladigen Weihnachtsgrüßen“?! ...

Von fast allen Schokoladenherstellern gibt es eine spezielle Weihnachtsedition … aber gerade zu Weihnachten finde ich etwas persönliches viel schöner …



Dafür habe ich Merci-Schokolade mit kleinen internationalen Weihnachtswünschen beklebt ... das ging Ruck Zuck.
Die kleinen Schildchen habe ich einfach am Computer erstellt und mit Masking Tapes auf die Schokoladenriegel geklebt.



Natürlich wurde die Verpackung gleich mit verschönert …

Wer mag kann noch schnell aus der 250g Schachtel mit 20 Schokoladenriegel einen 20-Tage Adventskalender basteln … Es geht wirklich super schnell ...
Die einzelnen Riegel machen sich aber auch gut beim Adventskaffee ...


Bis morgen,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

  1. Tolle Idee!

    Dir und deinen Lieben wünsche ich einen wunderschönen 1. Advent!
    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta!
    Eine klasse Idee.
    Einfach aber doch auch sehr persönlich, wie du schon sagst.
    Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Jutta,
    vielen Dank für diese sehr schöne Anregung.
    Einen schönen ersten Advent und liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee. Die werde ich sicher einmal aufgreifen.
    Einen schönen 1. Adevent wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  5. Das isz eine wirklich *süße* Idee!
    LG + einen schönen 1. Advent
    Britti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta,
    ich habe mich heute schon so darauf gefreut das erste Türchen bei dir zu öffnen. Danke, daß du dir auch wieder in diesem Jahr so viel Arbeit gemacht hast.
    Dein Schokoladengeschenk werde ich sicher noch übernehmen. Goldige Idee. Sag mal, hat dein Masking Tape einen Wellenrand oder hast du den geschnitten?
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela
    Es war gestern ein sehr schöner Nachmittag bei euch. Schade, daß wir nicht länger bleiben konnten. Ich freu mich schon auf´s Wintergrillen bei uns ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Masking Tape gab es vor zwei Jahren im Depot ....
      Ich mag es auch sehr gerne ...

      Jutta

      Löschen
  7. Eine wirklich prima Idee!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee. Ich bin gespannt was du uns alles zeigen wirst!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,

    was für eine tolle Idee, ich liebe diese Schokolade!
    Mit den schön verzierten Banderolen macht sie sich auch zuhause gut als Deko...die nicht lange hält ;o)

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  10. SUPER, eine sooo tolle Idee :-) Die nehme ich gerne mit, kann man ja auch als "Danke Edition" machen, bei einem Umzug, Geburtshilfe usw..

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta,
    eine tolle Idee, nicht nur für die Weihnachtszeit!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta, eine tolle Idee ! LG und einen schönen ersten Advent Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,

    auf der Suche nach Webseiten, die sich passend zur Jahreszeit mit dem Thema Weihnachten befassen, bin ich auf deine weihnachtliche Merci-Schokolade gestoßen - was für eine tolle Idee!

    Ich arbeite für shopping24, eine Produktsuchmaschine. Und damit unseren Kunden bei der manchmal ja doch etwas stressigen Geschenke-Suche zu Weihnachten nicht ganz der Spaß vergeht, haben wir dieses Jahr eine witzige Grafik vorbereitet: den Geschenke-Butler (www.shopping24.de/ratgeber/geschenkideen/).

    Vielleicht sind ja auch einige deiner Leser gerade auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken und freuen sich - neben deinen schönen Deko-Ideen - auch über die kreativen Geschenk-Vorschläge des Butlers? Wir möchten natürlich möglichst viele User mit der Grafik zum Schmunzeln und in Weihnachtsstimmung bringen und freuen uns deshalb über jeden Blog, der sie mit seinen Lesern teilt.

    Wenn dir der Geschenke-Butler gefällt, kannst du die Grafik also gerne auch für deinen Blog nutzen.

    Viele Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
    Olga

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee!! Einfach aber wirkungsvoll!!! Gefällt mir!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  15. sehr süße basteleien! falls du noch eine idee für weihnachtskarten brauchst, schau mal hier, da kann man selbst digitale grusskarten entwickeln und raussenden:

    https://www.christmasstories.smart.com/deSie/

    geht schnell und macht total spass !

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Mit Liebe geschenkt

Heute zeige ich euch, was ich letztes Jahr von meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Noch bevor ich das Geschenk ausgepackt habe, wurde es fotografiert … Das mache ich normaler weise ja nicht so … Denn das Bloggen soll nicht im Vordergrund meines Lebens stehen. Aber in diesem besonderen Fall war es anders. Ich wollte ein Foto von den vielen liebevoll verpackten Päckchen für mich und euch - meine Leser haben.



Unter dem Motto „WINTER COLD SURVIVAL KIT“ waren viele Kleinigkeiten zusammen gestellt:




·Zeit für dich – Buch ·Cold Fingers – Handschuhe ·Heiße Milch – Honig ·Tea Time – Päckchen Tee ·Love Dream – Video „Schlaflos in Seattle“ ·Blieb Gesund – Salbei-Bonbons ·Hot Stuff – Heiße Zitrone ·Winterspeck – Toffifee ·Für dich – Blei gießen ·3 Päckchen Dresdner Bade – Essencen ·

Weihnachtsgrüße

Heute gibt es nur einen ganz kurzen Post von mir … denn Heute ist Heiligabend … Zeit für Besinnlichkeit … Zeit für die Familie … Zeit für Freunde ...


Mit den Bildern meiner Weihnachtskarten schicke ich euch liebe Grüße und bedanke mich für eure Treue und eure freundlichen Worte die ihr steht´s für mich und meinen Blog habt.
Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest – genießt die Feiertage.



Bis bald, liebe Grüße, Jutta

Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 6

Heute habe ich ein Geschenk für euch … Na neugierig? Es ist ein Buch aus dem TOPP-Verlag und heißt „Handmade Hygge“. Der Hygge-Trend ist ja gerade in aller Munde …




Dazu gibt mehrere tolle Bücher und sogar eine Zeitschrift. Das Besondere an dem heutigen „Hygge-Buch“ ist, das es ein Handarbeitsbuch zu diesem Thema ist. Auf der Rückseite des Covers steht folgendes:
Träumst du auch von einer kleinen Auszeit vom hektischen Alltag? Ein bisschen Gemütlichkeit mitten im Leben? Dann ist es Zeit für Hygge.
Hygge ist Glück, das du dir selbst schaffst. Die Idee kommt aus Dänemark, aber sie funktioniert überall. Was du dafür brauchst? Nur etwas Zeit, einen behaglichen Ort und eine kuschelige Lieblingsbeschäftigung, die dich entspannt. Handarbeiten können genau das sein. Wind und Wetter zu trotzen und bei einer Tasse Kakao über dem neuen Projekt die Zeit vergessen – gibt es etwas Schöneres? …
Mehr ist über das Buch schon fast nicht mehr hinzuzufügen! Ein Buch mit wunderschönen Texten und Bilder. Ich habe…