Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.

Kaum zu glauben ...

Heute am Morgen traute ich meinen Augen nicht ... Ich dachte ich träume ... mitten in München ... S C H N E E ?!

Hat den Schnee ein Wetterbericht vorhergesagt?!





Hach ... die Feiertage sind soooooooooooo herrlich ... Wir lassen uns einfach in den Tag hinein treiben, unterbrochen von leckerem Essen ...

Zeit für Alltägliches ist kaum ...

So haben wir die letzten Tage genau das gemacht wofür sonst keine Zeit ist.
Zum Beispiel "seichte" Filme im Fernsehen anschauen und das stunden lang ... ;-)

Hier ein Beispiel vom gestrigen Tag:

Angefangen von dem schönen Film
Was machen Frauen morgens um halb vier? dann
Um Himmels Willen - Das Wunder von Fatima

weiter gezappt
Die Helene Fischer Show 2014

Doch da streikte mein Mann ... das kann er sich nicht anschauen ...




So hat er den singenden Wetterfrosch Karsten Schwanke und seine singenden Kollegen 
verpasst ...
Schön haben sie gesungen ... doch wie das mit der richtigen Wettervorhersage ist, 
dass frage ich mich immer noch?!

Egal ... draußen ist es sooooooo…

Weihnachtsgrüße

Traditionell endet der Blog-Adventskalender mit meinen Weihnachtskarten. Jedes Jahr überlege ich mir ein neues Motiv, dass dann in "Massen" hergestellt wird.
In diesem Jahr wurden es drei Weihnachtskugeln mit silbernen Schleifen ... Fragt nicht wie viele Schleifen ich gebunden habe ...
Ich würde ja sehr gerne jedem Leser und jeder Leserin eine per Post schicken ... doch das überfordert mich an Zeit und Portogebühren ;-)


Darum zeige ich euch in meinem heutigen Post, die Foto´s meiner Weihnachtskarten und ein weihnachtliches Gedicht, dass ich auf die Innenseite gedruckt habe:
Zwischen all den Schneekristallen
die leis‘ und sanft vom Himmel fallen
fand‘ ich ein goldenes Engelhaar!

Zwischen Lärm und Hektik, ich könnt schwören,
waren auf einmal Lieder leis zu hören –
fröhliche Kinderstimmen, hell und klar!

Zwischen all den Abgasen war in der Luft
ganz deutlich Zimt- und Tannenduft –
und Aromen, die verführen!

Leise, sanft und warm wie Kerzenschein
so zieht in unsere Herzen ein -
Weihnachten – ma…

Letzter Arbeitstag ... Geschenke verteilen ...

Heute ist nun der letzte Arbeitstag ... Dann steht das Fest vor der Tür. Wie handhabt ihr es mit den Weihnachtsgeschenken für die Arbeitskollegen?!
Gibt es so etwas bei euch?!


Ich überlege mir jedes Jahr eine Kleinigkeit für mein Team. Dabei bekommt jeder das Gleiche. Klar treffe ich so nicht jeden Geschmack, aber das würde ich vielleicht auch dann nicht, wenn ich mir für jeden etwas individuelles überlege.


In diesem Jahr habe ich für mein Team Windlichter gekauft. Mir haben die kleine Dosen mit den Sternen oder Herzen so gut gefallen. Im Inneren befindet sich eine Duftkerze. Wer den Duft nicht mag, kann die Kerze auch an einem lauen Sommerabend draußen auf dem Balkon oder auf der Terrasse anzünden.
Die Verpackung habe ich bewusst weggelassen ...

Weihnachts Cappuccino

Heute stelle ich euch ein super tolles Rezept von Catrin vor. Sie hat auf ihrem Blog vor zwei Jahren das Rezept vom Weihnachts Cappuccino gezeigt.

Eine tolle Idee und sehr leicht zum herstellen ...



Gerade wem heute eingefallen ist, daß er der netten Nachbarin die immer die Pakete entgegen nimmt oder dem Schülerlotsen ... der bei jedem Wetter dafür sorgt, daß die Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen, danken will ...

Gerade für diese Menschen ist der Weihnachts Cappuccino eine total süße Geschenkidee ... 

HIER findet ihr das Rezept direkt bei Catrin ...
Bis Morgen, liebe Grüße, Jutta

Waffeldrops mit Gewürzkirschen ... Oh ... welch eine Köstlichkeit ...

JAAAAAA ... zugegeben, was ich euch heute zeige ist etwas arbeitsaufwendig ...  Aber sooooooo gut ...

Im März habe ich dieses leckere Waffeldrops-Rezept bei Amy vom Blog "einfallsreich" entdeckt.




Aus leckerem Waffelteig werden mit Hilfe zweier kleiner Löffel haselnussgroße Teigflocken  auf das Waffeleisenkreuz geben und gebacken ... natürlich dauert das eine zeit lang,  bis der ganze Teig so verarbeitet wird ...

Nebenbei habe ich in ein Glas rote Kirsch-Grütze etwas arabisches Kaffeegewürz gerührt ... 
So einfach ... uns sooooooo unglaublich gut ...





Anschließend wurden die Waffeln in kleine Drops an der "Sollbruchstelle" geteilt.
Mit den Gewürzkirschen und Schlagsahne ist das Ganze ein leckeres weihnachtliches Dessert.

Zum "reinsetzten" gut ...
Schon rein optisch was gaaaaaaaaaaaanz anderes ...






Die Gewinnerin des "Callwey-Mega-Bücherpaket´s" - Fräulein Klein ist Claudia 
vom Blog "Claudis Atelier".

Habt einen wunderschönen 4. Advent.
Bis Morgen, lieb…

Spekulatius Trüffel

Gerade zu Weihnachten verschenke ich gerne etwas, dass in meiner Küche hergestellt wurde ... Für Plätzchen & Co ... habe ich schon einige Rezepte im diesjährigen Adventskalender vorgestellt.

Heute gibt es nun ein Rezept das ganz frisch verschenkt werden sollte ...





Schokoladentrüffel mit leckeren Spekulatius ... das ist Weihnachten pur ...

Hier ist das Rezept:


Spekulatius Trüffel

100 g Spekulatius
100 g Butterplätzchen 70 g Butter
30 g Puderzucker
ein paar Tropfen Marzipan-Aroma ... nach Geschmack ...
200 g Vollmilch
Kakao zum Wälzen


Zubereitung:

Die Spekulatius mit den Butterplätzchen, in einen Gefrierbeutel geben und sehr klein zerbröseln.
Weiche Butter mit Puderzucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Vorsichtig wenige Tropfen Marzipan-Aroma untermischen. Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Flüssige Schokolade nach und nach unter die Buttermasse rühren, zerbröselte Spekulatius unterheben. Die Mischung 2 Stunden kühl stel…

Toffifee im Blätterteig ... was schnelles für liebe Gäste

Lebkuchen & Co gab es in den vergangenen Wochen genügend ... Doch mal Hand aufs Herz ... langsam reicht es auch schon wieder.
Also her mit der Abwechslung am Weihnachtskuchen-Buffett ...


Bei mir sind das schnell hergestellte Blätterteigtaschen mit Toffifee. Die sind herrlich "schokoladig" und "nussig" ... und mit dem Stern auch  optisch passend für Weihnachten.
Einfach eine Blätterteigrolle in ca. 12 Quadrate schneiden. aus dem übriggebliebenen Streifen steche ich kleine Sterne aus.


Auf jedes Quadrat kommt ein Toffifee. Die vier Ecken werden in die Mitte gefaltet,  so entsteht ein kleines Päckchen. Ein Blätterteigstern kommt in die Mitte. Wichtig ... gaaaaaaaaaaanz fest drücken ... Wer mag bestreicht die fertigen Teilchen mit Milch, denn dann glänzen sie leicht  nach dem Backen.
Bei 200° mit Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen ... Fertig!

Hohoho ... jetzt kommt der Weihnachtsmann ... mit super schokoladigen Schokomufins

Ja ... Schokolade geht immer ...Für eine amerikanische Vorweihnachtsparty habe ich Muffins gebacken.
Aber nicht irgendwelche ... Sondern die wohl schokoladigsten Schokomuffins ever ...
3x Schokolade kommt in das Rezept. Kakaopulver, Schololadentropfen und Schokoraspel ...
HIER ist das Rezept ...


Damit das Ganze richtig schön weihnachtlich aussieht, habe ich kleine  Weihnachtsmannmützen als Cake-Toppers bei Woolworth gekauft.  Die kleinen Papier-Weihnachts-Cake-Toppers habe ich aus Geschenkpapier gebastelt. 

Dafür einfach 4 gleich große Bäume ausschneiden. Jeden Baum in der Mitte falten - so ist ein viertel Baum entstanden. Alle vier Baumteile zusammenkleben.

DIY - Teelichthülsen - Stern

Die Wintersonnenwende findet 2014 am 22. Dezember statt ...
Also in fünf Tagen und dann werden die Tage wieder länger ...

Natürlich dauert es noch ein paar Wochen bis die Meisten von uns das wahrnehmen. Die dunklen Abende verbringen wir inzwischen gemütlich Zuhause.

Ich bin schon bei meinem zweiten Pack Teelichter angekommen.
Das heißt über 100 Stück haben mir an den vergangen Abenden, ein angenehmes Licht 
in unser Zuhause gebracht.

Bisher habe ich immer achtlos die leeren Teelichthülsen weggeschmissen

Doch damit ist jetzt Schluss!




Schaut euch diesen tollen Stern an.

Auf dem Blog "Holunderbluetchen" habe ich ihn entdeckt.

Dort findet ihr auch eine "Step by Step" Anleitung.
HIER kommt ihr direkt zu dem schönen Post.
Bevor es das für Heute wieder mal war, möchte ich mich von ganzem Herzen bei allen bedanken, die mich bei meiner Blog-Adventskalender-Aktion unterstützt haben.

Das sind die tollen Gast-Post-Beiträge die ich hier nach Absprache zeigen darf. 
Das sind meine Freundinn…

What a man likes ...

Um es gleich vorweg zu sagen: "Irgendwie ist der Titel dieses Post´s doof ..."
Aber mir ist nichts besseres eingefallen ...
Ein Onkel hatte die Tage einen runden Geburtstag. Bei uns in der Familie ist es Brauch, dass bei den Feiern kleine Sketche,  Gedichte und lustige Geschichten vorgetragen werden.
Gar nicht so einfach ...
Schließlich soll es jedes mal etwas Neues sein.
Beim Suchen um "www" fande ich DIESES lustige Gedicht über Biertrinker.



Oh weh ... jetzt wird ein Aufschrei durch Deutschland gehen ... "Alkohol" pfui ...
Glaubt mir, ich selber trinke meistens nur alkoholfreies Bier. Aber Bier schmeckt mir ... gerade zu einem deftigen Essen ...