Direkt zum Hauptbereich

Die erste Osterdeko ...



Tatata ... das Hockerle ist fertig ... und hat auch schon seine erste Bestimmung erhalten.
Es steht im Gästezimmer - Was sagt ihr dazu?


Gestern habe ich einen neuen Rekord im Speed-Shopping gemacht.
Eigentliche wollte ich mit meiner Freundin zum Möbelschweden, doch die hatte 
so spontan leider keine Zeit.




Nachmittags hatte ich schon etwas mit meinen Männern vor ... also habe ich die Beiden überredet mich in die IKEA vor unserem Ausflug zu fahren.
Sie durften im Auto warten!!!
Mit I-Pod bewaffnet zum Glück kein Problem ...

Ich wußte genau was ich wollte ... und trotz Menschenmengen, war ich nach 20 Minuten schon wieder am Auto ... das soll mir mal jemand nachmachen ...



Tja ... und was gab es so wichtiges in der IKEA?! ...
Das SAMVARG Eiertablett ... so eins wollte ich schon lange ... sieht das nicht SUPER aus?!

Heute regnet es bei uns ununterbrochen ... gerade gab es einen leckeren Nuß-Schoko-Kuchen und SchoKaffee ... dafür koche ich Kakao und gieße das Ganze mit einem Espresso auf ... LECKER ...

Habt noch einen gemütlichen Tag ...


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

  1. Oh so ein Teil möchte ich bitte auch gibt es das auch in anderen Farben? oder nur in Blau du liebe??ß Dein Hockerle sieht seeehr gut aus :-))) und die erste Oster-Deko auch Süße!!
    Liebste Grüße

    Syl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Syl,

      gesehen habe ich das Eiertablett noch in einem kräftigen gelb ... ich vermute, das es das auch in rosa gibt ... ?!
      Danke für deinen lieben Kommentar

      Jutta

      Löschen
  2. Was,nach 20 min warst du schon wieder raus?????? Das könnte mir nicht passieren.*lol* Ich glaube ich muss mal wieder zu IKEA,gaaaanz dringend.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta!
    Wir warn am Samstag auch beim Schweden, doch wir haben vieeeel länger gebraucht! Das Eiertablett hatten wir auch in der Hand doch es wanderte bei uns leider nicht in den Einkaufskorb.
    Wünsch dir einen schönen Sonntagabend!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Die Deko ist echt toll :) Sehr schön

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta!
    Respekt! Auf einem Samstag zum Schweden und dass in 20 Minuten???!!! Unglaublich! Ich habe das Teil im Prospekt gesehen und liebäugel auch damit! ABER ich hab noch eines in weiss....jedenfalls ist es super schon dekoriert und passt perfekt auf Deinen tollen Hocker!
    Hab einen schönen Abend! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Ui, das ist Rekord, 20 min für den IKEA.
    Das Eiertablett ist klasse, aber leider nicht in meiner Farbe. In weiß würde es mir besser gefallen.
    Aber auf dem weißen Hocker mit dem tollen Klemmbrett kommt es super zur Geltung.
    Danke für Deine ehrliche Antwort zu der Vorstellung....nun weiß ich ja Bescheid.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. wow, wenn das nicht ins guinnessbuch der rekorde gehört!!! ;-)
    zauberhaft und schön deine osterdeko!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    ja das blaue Eiertablett ist sehr schön, toll mit den Eiern und der hellen Ranunkel.
    Noch besser gefällt mir die alte Hasenkuchenform.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    wow - in 20 Minuten durch IKEA ...... das ist schon eine Meisterleistung. Dieses Eiertablett sieht klasse aus und du hast es herrlich verdekoriert. Dein Hockerle ist dir gelungen!
    Viele liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Das Eiertablett ist super! Leider ist IKEA von uns aus zu weit weg... Aber ab 2016 soll es einen in Wetzlar geben - dann kann ich auch mal spontan shoppen. :) Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    das sieht ja süß aus das Eiertablett und ganz hübsch dekoriert. Ich bin bestimmt noch schneller beim Schweden durch, außer es dauert an der Kasse ;-).
    Sehr schön schaut auch das Klemmbrett mit der Karte aus, ganz entzückend.
    Liebe Grüße von Tatjana

    PS Das mit dem Kakao und Espresso hört sich lecker an, probier ich aus

    AntwortenLöschen
  12. Sieht das hübsch aus ;) Kann man dich mieten !? Einmal dekorieren bei mir bitte ;*
    Aller liebste Grüße Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Liebe jutta,
    das Höckerle ist wunderschön geworden und mit der hübschen Osterdeko ein richtig shcöner Hingucker! Das Eiertablett ist auch sooo schön!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    Speed-Shopping beim Schweden - soso. Mit mir würde das nicht funktionieren. Ich muss ziemlich weit fahren um zum Schweden zu gelangen und dann will ich dort auch ein wenig verweilen.
    Aber wenn man wie Du weiß was man will, dann würde es vielleicht funktionieren.
    Auf jedenfall sieht Deine Deko klasse aus - super Idee mit diesem tollen Eiertablett.

    Starte gut in die neue Woche, das wünscht Dir von Herzen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    bei mir waren es 2 1/2 Stunden am Samstag beim Möbel-Schweden, aber ich bin sehr glücklich wieder nach Hause gekommen, da das Kind in einem der Lagerregale ein einsames Zitronenbäumchen entdeckt hat. Das mussten wir natürlich retten ;-).
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
    Catou

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön! So ein Eierteil hatte ich mir letztes Jahr aus Dänemark mitgebracht und liebe es sehr!
    Schöne Woche!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Der Hocker sieht toll aus und das Eiertablett gefällt mir auch! Ich glaube, danach muß ich auch mal gucken ;o)
    Allerdings schaffe ich einen Ikea Besuch auf keinen Fall in 20 Minuten.. .lach... Ich stöber da immer sooo lange rum ;o)

    AntwortenLöschen
  18. Im Elchhaus ... oh wie schön!
    (Da war ich schon ewig nicht mehr.)
    WOW...sooooo schnell?
    Tolle Osterdeko.
    Samvarg könnte ich mir auch gut bei uns vorstellen...
    VG + einen schönen Tag wünscht
    Britti

    AntwortenLöschen
  19. Witzig, das Eierding habe ich gerade gestern im Internet auf der IKEA Seite bewundert und dachte mir, hm, ich müsste auch mal wieder hin!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    du erstaunst mich :-)
    In 20 Minuten? Das ist mir noch nie gelungen.
    Ich brauche bei IKEA immer ewig ;-)
    Das Eiertablett kenn ich noch gar nicht.
    Sieht aber gut aus.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. I like!!! Schön gemacht!! :-) http://pilz-finder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Jutta,

    süß sieht sie aus deine kleine Osterdeko! Du hast ja geduldige Männer - Hut ab! Die hätte ich auch gerne.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  23. mache grad meine blogrunde und vermisse einen neuen post von dir ;-)
    alles gut bei dir?
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Amy,

      ich bin gerade in der "Bücherwelt" versunken ... grins ... du stellst so tolle Bücher vor ... da mußte ich auch unbedingt mir ein paar neue Bücher leisten ...
      Das Wochenende war soooooo ein super schönes Wetter ... da bin ich gar nicht zum Posten gekommen ...
      Danke deiner lieben Nachfrage ... Bei mir ist alles Gut ...

      Herzliche Grüße
      Jutta

      Löschen
  24. Wow! 20 Min. ja das ist wirklich mal nen Rekord ;-))
    Und die Eierschale ist ja total toll, wusste gar nicht das Ikea sowas hat. Ist bestimmt aber auch nur zur Osternzeit vorrätig oder?
    Das Tischchen ist auch zuckersüß geworden. Einen schönen Stil hast du.
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  25. Hallo meine Liebe
    Mensch, in 20 Minuten durch die IKEA. Das ist echt eine gute Leistung. Mir gefällt dein neuer Hocker total gut und ganz besonders mag ich die antike Hasenbackform. Sooo schön! Darum beneide ich dich grad sehr.
    Ich hab mich, keine Ahnung wieso, bei dir gar nicht als Leser eingetragen. Hab dies nun sofort nachgeholt und werde mich in Zukunft mehr blicken lassen. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen du Liebe!
    Wow - speed shopping bei Ikea in 20 Minuten ?!? Das ist ja der absolute Rekord *lach*. Bei uns ist immer noch keine Osterdeko in Sicht - vielleicht schaff ich´s am Mittwoch - spätestens aber am Wochenende.(vor wieviel Wochen hab´ich das schon gesagt?)
    Ich meld´mich einfach mal die Woche. Wir müssen nämlich unbedingt frühstücken gehen...
    Eine schöne Woche,
    Manu

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Let´s do it again …

Wir waren „Wiederholungstäter“ … im positiven Sinne … Denn wir verbrachten wieder Urlaub mit dem Hausboot in den Niederlanden …
„Schuld“ daran waren unserer Freunde … mit denen wir auch schon vor zwei Jahren dort unterwegs waren. Damals mussten wir den Urlaub vorzeitig abbrechen, da meine Mutter einen Schlaganfall hatte. Das war damals ein ganz schöner Schreck. Wir haben uns aber trotz allem immer gerne an die paar schönen Tage dort erinnert. Als unsere Freunde dann sagten, dass Pfingsten und somit die Ferien in diesem Jahr bis Mitte Juni gehen, und dies ideal für eine Bootstour durch Holland ist. Ließen wir uns gerne für einen zweiten Urlaub dort überreden.


Dieses Mal starteten wir unsere Tour in Urk. Gleich am ersten Tag ging es über das IJsselmeer. Wir übernachteten in kleinen Städten und Dörfern und zweimal auf unbewohnten Inseln. Unsere „Reisegruppe“ bestand aus 2 Ehepaaren mit 4 Teenagern.


Gechartert hatten wir zwei Boote. Das war ideal. So hatte jede Familie ihr eigenes Boot. Am Abend saße…

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…

JETZT Holundersirup machen …!!!

Euch kommt die Überschrift bekannt vor … kein Wunder …  Denn letztes Jahr habe ich euch am 12 Juni daran erinnert die Holunderblüten zu pflücken, damit ihr köstlichen Sirup zubereiten könnt. Und dieses Jahr erinnere ich euch wieder daran … wäre doch schade diesen Zeitpunkt zu verpassen …
Ich weiß schon … es ist nicht jeder ein Fan von dem Sirup … gell Tatjana …? In den Kommentaren vom letzten Jahr hat mir Melanie geschrieben, dass sie Apfel-Holunderblüten-Gelee kocht. Das will ich in diesem Jahr unbedingt ausprobieren …
MarieOla hat im vergangenen Jahr auf ihrem Blog über rosa Holunder berichtet. Ich fand das unglaublich spannend und habe mir eine Pflanze gekauft.  Sie ist angewachsen … aber es sind noch zu wenige Blütendolden zum Ernten an dem Strauch. So werde ich noch warten müssen, bis ich rosa Holundersirup zubereiten kann.


HIER ist der Link zu meinem Post aus dem letzten Jahr ... HIER ist der Link zu MarieOla´s Post über den rosa Holunder …. HIER ist der Link zu einer rosa Holundertorte vo…

Melonen-Eis ... eine tolle Erfrischung

Ich gestehe es ... zur Zeit bin ich absolut koch- und back-faul ... Viel lieber gehe ich essen ...
Setze mich an den gedeckten Tisch und lasse mich verwöhnen. Egal ob beim Stamm-Italiener drei Häuser weiter oder im Biergarten oder beim Mexikaner. Gerne probieren wir aber auch was aus Neues aus ...
Zuhause muss es schnell gehen. Meine neue Liebe sind die fertigen Salate in der Tüte ...  Salatsoße und ein Stück Brot dazu ... fertig ...


Für zwischendurch gibt es gerne Eis oder Melonen ...
Gerade die Wassermelonen sind gekühlt super lecker und erfrischend. Außerdem haben sie weniger Kalorien als das Eis.
Also warum nicht gleich Melonen-Eis machen ...


Melonen-Popsicles: Ich habe dafür Wassermelone püriert ... ca. 200g ... und habe diese Masse in Eisförmchen gefüllt. Dabei die Förmchen ca. 3/4 hoch befüllen. Holzstäbchen reinstecken und ab in den Gefrierschrank.