Direkt zum Hauptbereich

Blumen aus Mutters Garten ...



Heute schicke ich euch einen lieben Blumengruß ... Einfach sooooooo ...

Die Margeriten, der Lavendel und der Frauenmantel sind aus dem Garten meiner Mutter ... 
dort wachsen sie so üppig, dass es gar nicht auffällt, wenn man sich ein paar Stiele davon pflückt.


Den kleinen braunen Rattan-Tisch habe ich auf meinem letzten Flohmarkt-Besuch gefunden. 
Ich sah ihn und es war Liebe auf den ersten Blick ...

Zum Glück war er gar nicht teuer ...
 




Im Sommerurlaub werde ich ihn weiß anstreichen, denn so sieht er doch etwas arg shabby aus ...

Mit den heutigen Bildern nehme ich an der Aktion Friday-Flowerday von Holunderblütchen teil ... Wer schauen mag ... HIER kommt ihr auf den Blog.


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

  1. Hallo liebe Jutta,
    ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Freitag und ein schönes Wochenende.

    Der Strauß passt so gut zu der tollen Granny Decke.
    Das alles zusammen ergibt ein ganz harmonisches Bild. Schön!!!
    Mag ich!!
    Frauenmantel und Lavendel sind sowieso Lieblings Blumen von mir.

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Jutta,
    der Strauss ist wunderschön….ich liebe Gartensträusse und vor allem Frauenmantel. Er passt so gut zu allem. Gerde in Verbindung mit lila Blüten…ich habe hier auch immer ein kleines Sträusschen stehen (mehr gibt mein Garten nicht her……er ist nicht so groß). Der Tischs gefällt mir auch sehr gut,und ja, ich würde ihn auch weiß streichen (aber ich streiche sowieso immer alles weiß).
    Hab eine gute Zeit!!! Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Jutta,
    danke für den schönen Blumengruß!
    Das Rattantischchen ist ja auch so schön , wird bestimmt in Weiß sehr hübsch aussehen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Jutta,
    schöne Blümchen hast du aus Muttis Garten gepflückt. Wo kommt denn jetzt der Tisch her? Na das ist ja mal ein Fundstück. Weiß gestrichen sieht er bestimmt umwerfend aus.
    Ich freu mich auf morgen!
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mit Martina auf dem Flohmarkt ... dort müssen wir auch unbedingt mal hin ...

      Löschen
  5. Der Tisch würde prima in unser Wohnzimmer passen! Klasse Fund! Ich hab neulich auch einen tollen Hocker gefunden, ich liebe ihn! Für 3 Euro, ich traute mich erst gar nicht zu fragen, weil ich dachte, der sagt eh einen hohen Preis (war ein Händler!): Morgen ist er wieder da, hat immer neue Möbel, aber es soll regnen, so ein Mist!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Schön ist dein Sommerstrauß, so frisch. Ich mopse auch hin und wieder Blumen aus dem Garten meiner Mutter, nur bin ich da leider recht selten.
    Schöne Grüße, deine Namensvetterin
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Jutta :-) Die Männer sind wohl alle gleich. Mein Freund sagt das wegen der Cups auch immer *lach* :-)

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    so ein "einfacher" Strauß ist oft der Schönste:-))) ich hatte mir letztens einen binden lassen... gruselig sah der aus, überhaupt nicht nach Sommer. Am liebsten gehe ich auch durch meinen Garten und schnippel alles ab. Leider haben meine Margerithen ganz viele Mitbewohner... so kleine schwarze:-)))
    Dein Flohmarkttfund sieht auch witzig aus...
    hab ein schönes Wochenende und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Jutta,
    ist das nicht schön, wenn man eine Mama hat, in deren Garten man ein paar Blümchen stibitzen kann, ohne dass es groß auffällt??! :-)
    Schön sieht Dein Strauß aus, aber auch die türkisfarbene Dose (ein Traum!!!) und die gehäkelte Decke gefallen mir gut.
    Ach ja und der Tisch - in Weiß wird er noch schöner sein!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    Freuenmantel ist wundervoll (so ziemlich die einzige gelde
    Blume, die bei mir wächst, außer Wolfsmilch, wenn sie blüht),
    dann die Kombi mit Margariten und Lavendel... was
    will man mehr - einfach nur schön.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta ...
    Dieser schöne Strauß ist Sommer pur ...
    Die einfchen Sträuße sind oft die Schönsten . Ich bin auch eine von denen , die gebundene Sträuße ( sorry , liebe Floristen ) , immer auseinander nehmen ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Blümchen und ein wunderbares Flohmarkt-Schnäppchen!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner Strauss und der Tisch ist klasse!
    Aber diese alte Dose ist echt der Hammer, bin ganz verliebt ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  14. Meine Gartenblumensträusse sehen genau so aus- ich find die am allerschönsten! Manchmal ergänze ich sie noch mit Nigella-Blumen... kennst du die? Die würden dir bestimmt auch gefallen:-)
    Liebe Sommergrüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    sehr schön der Blumenstrauß und das Tischerl gefällt mir auch sehr gut, willst du wirklich den Zustand verändern?
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Ach wie schön! Sieht aus wie aus einem Katalog - es passt alles :-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    das ist ein schönes Sträusschen und du hast es soooo hübsch in Szene gesetzt. Super!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. LIebe Jutta, zum Glück ist mein Garten so üppig, dass ich nach Herzenslust rupfen kann und man sieht es nicht.
    Das war immer meine großes ieil und jetzt ist es so und ich freu mich jedesmal , auch wenn mein Mann meint wir brauchen bald ein Buschmesser ;)
    Ganz liebe Grüße
    barbaar

    AntwortenLöschen
  19. einen wunderbaren Sommerstrauß hast Du.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  20. Vielen Dank für die Blümchen und deine wunderbaren Fotos, liebe Jutta !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta,
    das Tischchen ist ein Glückskauf, süß sieht es aus und in Weiß wird es wunderbar ausschauen.
    Die grüne Dose ist auch so ein toller Hingucker.
    Und Ein Strauß aus Gartenblumen finde ich immer schön.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Weihnachtsgrüße

Heute gibt es nur einen ganz kurzen Post von mir … denn Heute ist Heiligabend … Zeit für Besinnlichkeit … Zeit für die Familie … Zeit für Freunde ...


Mit den Bildern meiner Weihnachtskarten schicke ich euch liebe Grüße und bedanke mich für eure Treue und eure freundlichen Worte die ihr steht´s für mich und meinen Blog habt.
Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest – genießt die Feiertage.



Bis bald, liebe Grüße, Jutta

Kreidesterne auf dem Weg – DIY von Melanie

Eine der bezauberndsten Weihnachtsideen fand ich im vergangen Jahr bei Melanie. Nach dem bis zum 13. Dezember 2016 noch kein Schnee gefallen war, kam sie mit ihrer Familie auf die tolle Idee. Sterne mit Hilfe einer Schablone und Kreidespray auf den Weg zum Haus zu zaubern … Schnell kommt dabei eine weihnachtliche Stimmung auf.



Der Weg zum Haus sieht so wunderschön aus … Diese Idee mache ich sehr gerne in diesem Jahr nach. Danke liebe Melanie, dass ich diese tolle DIY hier in meinem Blog-Adventskalender zeigen darf.
HIER ist der Link zu dem Blog von Melanie „Meine grüne Wiese“ und zu dem tollen Post.

Bis morgen liebe Grüße, Jutta

Ein toller Tag mit meinem neuen Loop …

Heute darf ich die Gewinnerin des großen TOPP Blogger-Adventskalender bekannt geben … Das ist auch der Grund, warum der Post heute etwas später online gegangen ist ... Doch bevor es soweit ist, will ich euch unbedingt von unserem tollen Ausflug nach Augsburg erzählen.
Zu fünft fuhren wir mit dem Bayern Ticket nach Augsburg. Wir hatten dort zwei Ziele …
Zuerst nahmen wir an einer Brauereiführung teil. Ich war zuerst echt skeptisch, da Bier ja nicht so meins ist … Aber ich muss euch sagen … ich war sowas von begeistert, dass ich mich spontan dazu entschieden habe, euch davon hier auf dem Blog zu berichten. Wir hatten DIESE Führung mit anschließender Brotzeit und Verkostung gebucht.





Das Gebäude sieht von außen nicht gerade ansprechend aus, dafür waren wir umso mehr angetan vom inneren der Gaststätte. So ein schönes modern eingerichtetes Wirtshaus findet man nicht oft. Gleich im Eingangsbereich gibt es einen Bierladen … mit allerlei Spezialitäten, wie z.B. Biermarmelade …




Für mich war es die erste …