Direkt zum Hauptbereich

Eine Party am See ...



Eine Party am See sollte es in diesem Jahr für unser Geburtstagskind sein.

Denn wenn man ein Teenie ist, weiß man genau was man will ... und Eltern Bespaßung 
ist absolut out ...!!!

Okay ich habe verstanden ... seufz ...




Der Kompromiss war ein Begrüßungs "sweet-table" Zuhause ... 

Geschenke auspacken ... man will ja nicht alles mit an den See und dann wieder mit nach Hause schleppen ... 
Und dann ab an den See ...

Beim "sweet-table" gab es die Lieblingstorte und die gewünschten Schoko-Brownies ... 
und ein paar Süßigkeiten. Die gehören doch auch bei Teenies dazu ... oder?! 


 

Im vergangen Jahr gab es überall Zuckerschiffchen zu kaufen. 
Diese wollte ich unbedingt haben ... was bin ich die halbe Stadt danach ab gerannt?
Mit dem Ergebnis, dass es die Dinger nirgends gab ...

Doch in meinen inneren Auge sah ich sie immer ... blauen Fondant auf Schokoladen-Doppelkeksen ... und dann so ein kleines Schiffchen drauf ... das wäre doch niedlich ...

Aber wie gesagt ich hatte Pech ... nirgends gab es diese Zuckerschiffchen.
Also was tun?!

Was gibt es noch in Form von Schiffen oder Fischen im normalen Handel zu kaufen?! 
 



Da vielen mir die Fischli ein ... eigentlich meide ich ja dieses Knabbergebäck immer ... 
aber auf den Keksen habe ich mich spontan in sie verliebt ...

Der "sweet-table" kam bei den Jungs super gut an ... und dann ging es ab an den See.

Zelte wurden aufgebaut, Fußball gespielt, geschwommen und Pizza gegessen. 

Dann fing es das Tröpfeln an ...

Egal dachten wir ... 21:30 Uhr die perfekte Zeit um es sich in den Zelten gemütlich zu machen ...

Doch daraus wurde nichts ... denn es kam ein Unwetter mit Gewitter, Sturm und absoluten Platzregen ...
Nach 10 Minuten "schwamm" das erste Zelt ... alles wurde nass!!!

Also haben wir fluchtartig den Campingplatz verlassen ... nur das Wichtigste wurde schnell eingepackt.
Ab in die Auto´s und nach Hause ...





Dort gab es einen späten Video und alle Jungs durften im Keller ... im Hobbyraum übernachten ... sie nahmen es gefasst und fanden es sogar lustig. Einer sagte "der Geburtstag wird uns immer in Erinnerung bleiben" ... Wie wahr!

Heute ging es wieder an den See ... Zelte abbauen ... Nasses Zeug einpacken ... Welcher Socken gehört zu welchem Kind ... eh ... Jugendlichen ... ;-)

Puh ... was für ein Wochenende ...

Bis bald, 
liebe Grüße, 
Jutta

Kommentare

  1. Liebe Jutta,

    ich bin hingerissen von den Fischli Cookies .. so niedlich!
    Ein tolles Thema und super umgesetzt, das macht Urlaubsstimmung.

    Ganz liebe Grüße

    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Party am See steht bei uns im nächsten Monat auch an, mein Grosser wird 18 (oh Schreck).
    Deine Deko ist wunderschön, gerade die Fischli-Kekse...aber auch der Rest: der Hammer!
    Woher hast Du denn diesen süssen Fischstempel für die Holzstäbchen wenn ich fragen darf?
    Schade, dass das Unwetter dazwischen kam....aber es war sicher trotzdem eine tolle Feier.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Smilla,

      aus alten Stempel-Zeiten habe ich Clear Art Stamps ...
      Ich habe mal schnell nachgeschaut ... anscheinend gibt es die noch ... Hier ist der Link:

      http://www.stempeloase.de/shop/article_CRS-CL-000L4/Kitchen-Classics.html?sessid=CH7zYSeqosN6PEPUQcmJgmaihm0a2TUoYgi5Ie1O1fjygP9cnljTiz6wdGG1loYv&shop_param=cid%3D1611%26aid%3DCRS-CL-000L4%26

      Der ist zu dem Müncher Stempelladen in dem ich gerne einkaufe ...
      Weil ich dort sehr in der Nähe wohne ... Renate hat auch einen Online-Shop.

      Löschen
  3. Hej Jutta,
    ich schließe mich Stephie an : Auch bin ganz entzückt von den Cookies mit den Fischlis....WOW!

    Und super, dass der Geburtstag unvergesslich bleibt für die Kids äh Jugendlichen :-)
    Da haben sich deine Mühen gelohnt.

    Viele Sonntags Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Superschön, wow! Die Farben und Motive passen perfekt, alles wirkt so leicht und unbeschwert - toll!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, die Deko ist wieder spitze ! Trotz des Unwetters scheint es ein gelungener Geburtstag gewesen zu sein. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    da hast du dir ja richtige tolle Sachen einfallen
    lassen für deinen "süßen Tisch".
    Meine Lieblingskekse mit einem Goldfischli
    drauf so gut!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  7. Griaß Di Jutta,
    also Dein Sweet-Table is der absolute Hingucker!!!!! Vorallem die Doppelkekse mit den Fischlis..... sooooooooo scheee!!!!!!
    Schade, dass der Abend ins Wasser fiel, aber so ist das bei einer Party am und um den See ;o)
    Gut dass es aber doch noch ein lustiges und gutes Ende gab!

    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Sonntagabend...
    Liebe Grüße Christine

    Ach... und Danke für Deine lieben Worte auch zu meinen Gutscheinen.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    also Dein Sweet-Table ist der Wahnsinn. Wunderschön sieht er
    aus. Bei diesem Sommer gerade lässt sich ja aller ziemlich
    schlecht planen, bei uns wars heute richtig heiß und jetzt
    regnets wieder in strömen. Aber so eine Kellerparty ist auch
    toll (spreche aus Erfahrung :-))
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    das schaut voll schön aus, ich liebe Sweet Tables, auch die Fische sind toll, aber trotzdem schade, dass du keine Schiffe gefunden hast, die gibts hier in vielen Läden und auch hier, guckst du: http://www.ebay.de/itm/Zuckerschiffchen-3540280-/181245087525?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2a330c8f25
    Alles Liebe von Tatjana, hab einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  10. Danke Tatjana,

    doch ich bin nicht soooooo der Bestell-Typ ... wenn es geht kaufe ich immer lieber in den Läden vor Ort ...
    Außerdem bin ich auch noch die kurz entschlossenen ... da klappt es meistens mit den Lieferzeiten nicht ...
    Aber danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta
    Ich liebe Sweet Table! Und dieser sieht super aus. Die Idee mit den Knabberfischchen ist ja toll.
    Och, schade wegen dem Wetter. Kann es mir grad bildlich vorstellen. Das war wohl wirklich ein unvergessliches Wochenende.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo! :) Noch 6 Tage läuft mein Gewinnspiel mit einem Gutschein. Genauer gesagt kannst du einen im Wert von 60€ für den Onlineshop DefShop gewinnen. Teilnehmen kannst du jedenfalls unten. Viel Glück, falls du teilnehmen willst! :)
    xoxo Michie ♥
    Hier kommst du zum Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta, Sweet Table habe ich bis heute nicht gekannt...Das sieht so schön aus. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat. Leider muss man die Dinge so nehmen, wie sie kommen und ich hoffe, Ihr hattet trotzdem viel Spaß. Eine schöne sonnenreiche Woche wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    was für ein schöner Sweet-table!! Toll!
    Das hört sich nach einem gelungenen Geburtstag an…:-) Hauptsache die Jungs hatten Spaß!!!! :-) Und im Hobbyraum übernachten ist ja mal was anderes! :-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  15. MEI da habts ja was los ghabt
    in da HÜTTE...
    mei da warst aber fleißig beim backen,,,
    und sooooo scheeee--ähhhh
    cooooool schaut der TISCH aus,,, FREU... freu
    HOBS NO FEIN
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. Der Sweet-Table ist der Hammer, so schön, Kekse wie vom Konditor, wie bekommst Du sie so gleichmäßig hin? Das mit den Fischen ist so süß, ich hab die Schiffe neulich noch gesehen bei unseren Net*o, glaub ich. Hättest mal gefragt :-) Zelten am See, cool, Pech halt mit dem Wetter, aber ihr habt ja das beste draus gemacht!! Und so konnte noch mehr vom Tisch geplündert werden, oder :-)?
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta, der sweet table ist dir so toll gelungen! Ich bin ja ein absoluter Fan davon und bin schon in der Planung für die Geburtstage meiner Kids.
    Ich hätte auch noch so ein Pack Zuckerschiffchen gehabt... Aber wahrscheinlich musste es so sein, dass du keine fandest, denn die Kekse mit den Salzfischen sehen so toll aus!
    Mach's gut, herzlichst Christa

    AntwortenLöschen
  18. Also dein sweet table ist ja sowas von schön! Die Farben, die Leckereien, die Pflanzen - alles perfekt. Und ganz besonders gefallen mir die Fischkekse. Die sind so niedlich (ähh cool... muss man ja bei Jugendlichen sagen).
    Welch Glück, dass die Party doch noch ein schönes, trockenes Ende gefunden hat.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. wow, sieht das alles toll aus....da möchte man auch nochmal kind sein. deine ganze deko und auch die kekse sind echt der knaller und ich kann mir gut vorstellen, dass die großen jungs da gerne wieder etwas kleiner sind:-)))
    schade dass euer camping ins wasser gefallen ist, obwohl...wenn die jungs das so cool genommen haben war es sicher trotzdem ein tolles erlebnis.
    wir hatten am samstag straßenfest und es hat auch in strömen geregnet, aber lustig war es trotzdem, auch wenn das zelt nicht ganz so dicht war;-)
    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    vom Teenie-Alter ist meine Große ja noch weit entfernt,
    aber dein Sweet-Table würde ihr dennoch sicher sehr gut gefallen.
    Da hats du dir ganz schön viel Mühe gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. was für eine geniale und entzückende idee mit den fischlis :-) ein zauberhafter sweet table!!!
    klingt trotz gefluteter zelte nach einem schönen geburtstag!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  22. Das sweet table ist ja mal eine sehr coole Idee !!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  23. Wow, was für eine tolle Deko - das ist ganz klar Teenie-tauglich!
    Deine Bilder sind mal wieder wunderbar. Da musste ich gleich ei paar in meine Pinterest Boards mitnehmen ...
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      herzlichen Dank für dein Kompliment.

      Löschen
  24. Liebe Jutta,
    ein wirklich aufregendes Wochenende für Dich!!
    So schön hast Du alles gemacht, ich bin begeistert. Ein liebevoll gedeckter Tisch, ich glaube die Kinder - ähm - Jugendlichen kamen sicherlich aus dem Staunen nicht heraus.
    Die Kekse mit den Fischen finde ich besonders witzig. Tolle Idee von Dir.
    Ich wünsche Dir jetzt ruhigere Tage und hoffentlich hört auch endlich mal der Regen wieder auf.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  25. Ach Jutta,

    hast du das alles wieder schön gemacht.Es macht aber auch Spaß seine kleinen Lieblingsmenschen zu verwöhnen und ihnen Erinnerungen fürs ganze Leben zu geben. Ich glaube da zehren sie lange von. Kindheitserinnerungen sind doch die Schönsten. Ich finde die Kekse mit den Fischen fast noch besser als mit den Schiffchen. Hast du jedenfalls ganz toll gemacht.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jutta!
    Wie genial ist das denn.... die Kekse sind der Hammer. Du wirst es nicht glauben, aber ich habe heute im örtlichen Supermarkt Zuckerschiffchen gekauft. Aber ist das nicht immer so, erst gibt es die Dinge überall, aber wenn man sie braucht, findet man die Dinger nirgens... Ich hoffe, Dein Sohn hatte eine super Party - aber bei der Vorbereitung konnte doch eigentlich nichts mehr schiefgehen!
    Schöne Woche und liebe Grüße!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Jutta,also der Tisch ist so toll gedeckt,eine wahre Freude.
    Super Idee da werde ich mir wohl die eine oder andere Idee merken.
    Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jutta,
    Toll gemacht, die Kekse sind mein Favorit. Die sind einfach umwerfend!!! Ja das Wetter hat uns dieses Jahr wieder echt hängen lassen.... Aber egal, man muss aus allem das beste herausholen !!! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

   

Blauber-Datschi … und eine Fahrt ins Blaue …

Schon seit Kindheit liebe ich die süßen, dunklen, kleinen, aromatischen Kugeln … Blaubeeren einfach so naschen und das Sommerfeeling ist da. Ich brauch nicht viel Schnickschnack zu den Blaubeeren …
So habe ich mich dieses Wochenende für einen einfachen Blaubeer-Datschi entschieden. Ein ganzes Blech habe ich gebacken. Dafür wurde ein Hefeteig herstellen.
Ich nehme immer dieses Rezept:
500g Mehl 150g Zucker 150ml lauwarme Milch
25g Hefe 2 Eier 1 Pr. Salz
Alle Zutaten zu einer Teigkugel kneten … geht am besten mit der Küchenmaschine. Den Teig an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen. (Oder so wie ich … vor der Arbeit kneten und dann im Kühlschrank bis am Nachmittag abgedeckt stehen lassen) Den Teig noch mal kneten und auf einem Blech gleichmäßig ausrollen und nochmal an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Dann die Blaubeeren auf dem Teig verteilen und wer mag kann noch Streusel darauf verteilen.
Ich mache meine Butterstreusel am liebsten so: 250g Mehl 120g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Zi…

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…

Wo sind die Moskitos, Schnaken und Stechmücken?

Warum ich danach frage? Nun ich vermissen sie nicht wirklich … denn diese Viecher plagen mich jeden Sommer bis in den Herbst hinein. Nur dieses Jahr, obwohl ich mich wirklich viel im Freien aufhalte, wurde ich kaum gestochen?



Auf den Fotos seht ihr heute meine schnelle Deko-DIY vom Samstag. Wir haben mit Freunden gegrillt. Ich hatte Bedenken wegen der Stechmücken am Abend. Also was tun? Für den Kalender „Mein kreatives Jahr 2017“ durfte ich den Juli/August gestalten. Ein Tipp ist unter anderem das Herstellen von natürlichen Zitronenschalen-Kerzen. Denn intensive Gerüche nach Zitronen oder Lavendel halten Mücken fern.



So habe ich jeweils von einer Zitrone einen „Deckel“ in Scheiben abgeschnitten. Anschließend den Boden mit einem geraden Schnitt begradigt. Das Fruchtfleisch ausgehöhlt. In die so entstandene Zitronen-Schale wurde ein Teelicht gestellt. Das angezündete Teelicht erwärmt die Zitronenschale und ein köstlicher frischer Duft verbreitet sich im Raum. Diesen mögen die Stechmücken nicht.



Für …