Mittwoch, 3. Dezember 2014

DIY - bedruckte Butterbrottüten



Weihnachten ist die Zeit der Traditonen ...
Bei mir müssen es immer DIESE Butterplätzchen und DIESE Vanillekipferl sein ...
Ohne die würde mir etwas fehlen ...

Doch genauso gehören dazu bestimmte Produkte ...
Da ich aus Nürnberg komme, werde ich oft gefragt, welche Lebkuchen denn die Besten sind.



Eine kleine Firma im Stadtteil Johannis ...
Zugegeben ... die Lebkuchen sind im Vergleich zu denen aus den Supermärkten teuer ... 
5 Stück kosten 6,50 €.
Aber da kein Mehl in diesen Lebkuchen ist, sind sie auch viel reichhaltiger und sättigender ...

Liebevoll verpackt sind sie ein kleines besonderes Mitbringsel in der Vorweihnachtszeit.



Ich habe mir bei "the graphics fairy" ein Weihnachtsmann-Motiv ausgesucht.
Mit Photoshop einen Rahmen dahinter gesetzt und einfach Butterbrottüten mit dem Drucker bedruckt ...

Das ging einfacher als zunächst gedacht hatte ...
Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Bis Morgen,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Jutta, ja, es gibt solche Rituale, Dinge, die immer zur Weihnachtszeit dazu gehören. Ich finde das auch ganz wichtig. Bei mir sind das die Plätzchen mit der Erbeermarmelade. Die sind auch schon gebacken...Sehr schön finde ich die Tüte. Eine wunderbare Adventszeit und einen schönen Tag wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Jutta,
    eine schöne Idee mit den bedruckten Tüten! Ich hätte nicht gedacht, daß das so gut geht! Sieht wirklich wunderschön aus!
    Die Elisenlebkuchen, die sind ein Gedicht! ( Hatte mir eine Freundin mal geschickt ;O) ...)
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    das ist auch ein sehr schönes Adventskalendertürchen, die Idee find ich toll, ich kenne diese speziellen Lebkuchen nicht sprich ich muss bald mal wieder nach Nürnberg.
    Liebe Grüße von Tatjana, hab einen schönen Mittwoch (yippiiiihiiiieee die Wochenmitte ist schon erreicht :-))

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Auch ich kenne leider diese spez. Lebkuchen nicht - aber umsomehr freue ich mich über deine tolle Idee mit dem Bedrucken der Säckli. Gehts das prolemlos in einem ganz normalen Drucker?
    Ich freue mich schon auf morgen und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja richtig super geworden. Vanillekipferl und Lebkuchen gehören bei uns zu Weihnachten auch einfach dazu.
    Werd´jetzt noch schnell die Nikoläuse für die Angestellten verpacken und dann muss ich auch schon los ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    das ist ja eine tolle Idee und das geht so einfach mit dem normalen Drucker? Die Lebkuchen kenne ich gar nicht, obwohl ich ein richtiger Lebkuchenfan bin.
    Ich freue mich schon auf Deinen morgigen Post.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta!
    Super schöne Idee!!! Ich hätte schon wieder Schieß, dass ich den Drucker mit den Tüten schrotte....Aber stempeln geht ja zum Glück auch! Schönen Tag wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. In der Tat! Die Tüten sehen toll aus! Und die Lebkuchen sind sicher leckerer als die aus dem Supermarkt.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön sind sie geworden liebe Jutta. echt mal was anderes!!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  10. ...wie schön die sind, leider krieg ich das mit meinem Drucker nicht hin, höchstens Papierstau kann ich da produzieren --- gibt´s einen Trick?
    Liebe Jutta, ich wünsch dir eine besonders feinen Mittwoch !
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      ich habe einen "ganz normalen" Drucker ... ich bedrucke damit Karteipapier.
      Die Butterbrottüten sind leichter ...
      Aber bei der ersten Tüte habe ich auch gezittert ... ;-)

      Löschen
  11. Eine sehr schöne Idee... Genau richtig, um besondere Leckereien zu verpacken.
    Habe einen schönen Mittwoch. Bis Morgen.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta
    Was fuer eine suesse Idee, toll!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Jutta,
    wow .... die Tüten sind dir gelungen .... das Motiv ist süß. Wo bekomme ich braune Butterbrot-Tüten? Mmmmmhhh ... diese Elisen-Lebkuchen sehen zum Anbeissen aus. Ich mag im Advent sehr gern Lebkuchen in allen Varianten. Dominosteine, Schoko-Herzen, Printen und Co gehören einfach zur Weihnachtszeit.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      ich habe meine von hier:
      http://www.papierstein.de

      Löschen
  14. Und der Drucker frisst die Tüten nicht??? Toll sehen sie aus!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  15. Die Tüten sehen klasse aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen