Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Post ...

Bald beginnt wieder die Reisezeit ...
Bei uns in Bayern stehen die Pfingstferien vor der Tür, in anderen Bundesländer fangen 
schon bald die Sommerferien an. 

Schreibt ihr eigentlich noch Urlaubskarten?! Oder schickt ihr einfach per SMS einen Urlaubsgruß, Oder per WhatsApp ein Urlaubsfoto?!



Ich muss schon sagen sagen, nach dem die digitale Welt immer mehr in mein Leben eintritt,  umso weniger schreibe ich mit der Hand ... Eigentlich schade ... gehe ich doch jeden Tag an meinen Briefkasten und freue mich königlich wenn ein schöner Brief oder eine kleine Überraschung unverhofft dort zu finden ist.

Warum schreibe ich dann nicht einfach mal meinen Lieben einfach so einen Gruß?!

Als ich nun in der Buchhandlung das wunderschöne Kartenset von Callwey sah,  war es um mich geschehen ...  Es wanderte mit einem neuen Kochbuch zu mir nach Hause ...



16 wunderschöne Doppelkarten mit Briefumschläge sind in dem Kartenset enthalten. 
Die ersten Karten habe ich gleich als Geburtstagskarten verschickt ... Eine Kart…

Zitronen-Rosmarinsirup und wieder eine Gewinnerin ...

Also ich muss schon sagen ... es macht echt Freude eure Kommentare zu lesen ...
Das mit dem Trinken ist wirklich so eine Sache ... ob das "Belly-weg-Wasser" wirklich beim Abnehmen hilft ... weiß ich nicht ... 

Ich denke durch das viele und bewusste Trinken von Wasser stimmt der Flüssigkeitshaushalt  im Körper und außerdem entsteht so weniger Heißhunger ...


Heute habe ich gleich das nächste LECKERE Rezept für euch ... einen Zitronen-Rosmarinsirup ... Er wurde schon von unserem Freundeskreis getestet und für seeeeeeeeehr gut befunden ...
Hier ist das Rezept:

Zitronen-Rosmarin-Sirup

5 Rosmarinzweige
Saft von 2 Zitronen
250ml Wasser
2 Tl. schwarze Pfefferkörner
250g Zucker
evt. 2-3 Eßl. bittere Orangenmarmalde mit Orangenschale
2 Flaschen für 200 ml

Die ersten Zutaten einschließlich dem Zucker in einem Topf aufkochen. 
Anschließend ca. 10 Minuten ziehen lassen und dann durch ein Sieb abgießen.
Wer mag kann dann noch 2 - 3 Eßl. bittere
Orangenmarmalde mit Orangenschale unterrühren ... sieht klass…

"Belly-weg-Wasser"

Während manche von euch am Muttertag ihr Frühstück mit einem Stück Torte 
begonnen haben, startete ich mit einem leckeres Glas "Belly-weg-Wasser" ... Warum?! ... Es müssen einfach ein paar Pfunde ... hüstel ... ich meine mehrere Kilo fallen ...
Nein nicht weil das fast jeder so daher sagt ... sondern weil es leider dringend nötig ist ...

Ich mag aber keine Diät machen ... egal wie sie heißt ...
Denn ich habe Angst vor dem "Jojo-Effekt" ...

Ich bin der festen Überzeugung, daß das A & O die Bewegung ist ...
und dazu kommt einfach weniger Fett und kaum Süßigkeiten ...

Aber wenn das mal so einfach wäre ... 



Ein Punkt der wichtig für das Abnehmen ist, ist das Trinken ... es gab Jahre ... da habe ich am Morgen eine halbe Tasse Kaffee getrunken ... und am Abend viel mir auf, dass ich 
den ganzen Tag NICHTS getrunken habe ...

Inzwischen habe ich immer einen halben Liter ungesüßten Tee in der Arbeit dabei. Der steht auf meinem Schreibtisch und muss bis Feierabend getrunken sein ..…

"Heute zieht das Glück ein" ...

"Heute zieht das Glück ein" ... wie soll das gehen?! ... Eigentlich ganz einfach ... öfters mal an sich selber denken ... das tun was einem wichtig ist ...

Und am Besten sofort damit beginnen ... 




Mache ich ... denn eine meiner Lieblingsbeschäftigungen sind Flohmarkt besuche ...
Kaum scheinen die ersten Sonnenstrahlen am Morgen, zieht es mich magisch aus dem Bett ... und ich mache mich auf den Weg zum nächsten Flohmarkt ...

Zum Glück gibt es bei uns in München eine Unmenge davon. Am liebsten mag ich die Hinterhof- und Gartenflohmärkte ... dabei entdeckt man die Stadtviertel von einer neuen Seite ...
Davon habe ich schon mal HIER berichtet ...

Fast jedes Wochenende ist der Flohmarkt in der Olympia-Parkharfe, auf einer großen Fläche bietet er für jedes Herz etwas.


Dabei lasse ich mich nicht abschrecken, wenn etwas was mein Herz begehrt nicht mehr ganz perfekt ist ... denn gerade das macht ja den Scharm der Gegenstände aus zweiter Hand oftmals aus.
In dem neuen Buch von Martina Goern…

1.Mai und eine glückliche Gewinnerin ...

Und schwupp ... schon ist er da ... der Wonnemonat Mai ... Ein Monat den ich besonders gerne mag ...
Das Wetter ist beständiger und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite.


Von meiner Freundin habe ich ein altes Einmachglas von der Firma "Namenlos" erhalten ...  Ist das nicht witzig?! ... Schon früher wurde mit dem Slogan "geprüft und empfohlen" Werbung gemacht ...



Doch leider ist mir ein Malheur mit dem Glas passiert ...
Ich traue es mir kaum an dieser Stelle schreiben ... denn als ich das Glas öffnete, viel mir  der unter dem Metallring liegende Glasdeckel runter und zerbrach in 1000 Teile ...  Ich könnte mich sooooooo ärgern ... grrrrrr .......
Aber was hilft´s ... als Blumenvase macht sich das alte Einmachglas ja auch wunderschön.


Aber nun zur Verlosung "Wohnen ist ein Gefühl - In Räumen leben, die Seele haben ...", von Martina Goernemann 
aus dem
Bassermann-Verlag, sicher wartet ihr schon gespannt auf die Bekanntgabe des Gewinners ...
Es ist der Kommenta…