Sonntag, 25. Januar 2015

behind the scenes ...



Was sagt man(n) bzw. frau dazu ...?!
Kaum war ich ein verlängertes Wochenende unterwegs ... 
Schon bin ich anschließend völlig platt ... erledigt!

Liegt es nun an meinem Alter oder an den 1000 Eindrücken die ich gesammelt habe?!




Vor gut einer Woche machte ich mich nach der Arbeit auf den Weg in das schöne 
Zillertal zu Silke vom Blog "Fräulein Glücklich" ...
Wie die meisten unter euch wissen, habe ich einen Wochenendaufenthalt 
inklusive Back- und Fotografierkurs bei ihr gewonnen ...
Mit mir hatten dieses Glück, Laura von "Sweat Laura" und Renate von "Gutes für Leib & Seele".

Wir waren eine toller Gruppe ... Laura hat es in ihrem Blog treffend beschrieben:

"...und weil das Leben so ist wie es ist —- es hat so was von gepasst!!! 
Wir waren die Tage wie ein 4 blättriges Kleeblatt — wir haben uns so gut 
ergänzt — getratscht — gelacht — gebacken — zusammen gekocht — gegessen — viel uns gegenseitig gezeigt —  so unglaublich viel gelernt — ich kann`s gar nicht in Worte fassen!"




Tja und ich verrate euch jetzt, was ich alles an diesem Wochenende gelernt habe ...

  • Von Laura ... Wie die Kitchen Aid mit Hilfe einer Münze richtig eingestellt wird ...
  • Von Silke haben wir gelernt, wie Torten perfekt glatt werden ...
    Nämlich mit GEDULD ...
    Bei der Buttercremetorte verteilt man eine dünne Schicht Buttercreme auf der Torte ... und streicht diese glatt.
    Torte in den Kühlschrank für ca. 30 Minuten kalt stellen.
    Diesen Vorgang 2x wiederholen ... mit etwas Übung werden dann die Torten genauso perfekt, wie die von "Fräulein Glücklich" ...
  • Dank "Herr Glücklich" kenne ich jetzt meine Kamera besser ...
  • Durch Renate habe ich viel über Österreich und die österreichischen Blog´s erfahren ...

Ganz nebenbei wurde kamen viele Themen rund um das Bloggen zur Sprache ...

  • Welche Zeitschriften es über das Thema "bloggen" gibt
  • Sponsoring
  • Blog-Statisiken
  • Wie oft wer postet ...
  • Blogvorstellungen
  • Kontakte zu anderen Bloggern und wie wichtig diese sind
  • Welche Erfahrungen wir mit Instagramm, Bloglovin, Blog-Zug, Pinterest und Facebook haben.
     


Gerade beim Punkt "Facebook" bin ich ins stocken gekommen ...
So hatte ich mich vor zwei Jahren für einen "Privaten-Account" entschieden.

Das war ein Fehler ...

Ermutigt durch die drei "Mädels" habe ich einen neuen "Designby Gutschi-Facebook-Account" zugelegt.
Für das Bloggen ist Facebook eine wichtige Ergänzung ... die Freundschaftsanfrage zu umständlich ...!!!

Ihr seht ... kein Wunder, dass ich diese Woche kaum im Internet unterwegs war, denn seit dem Treffen habe ich wirklich viele Eindrücke und Ideen zu verarbeiten ...

Mein Fazit zum Schluß:

Ich liebe Blogger-Treffen ... Seit mutig mit dem Kennenlernen ... denn unter uns Bloggern gibt es viele tolle Persönlichkeiten ...

Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Sonntag, 18. Januar 2015

Wieder Zuhause …






Das Zillertal und München liegen gut 90 Minuten Fahrzeit auseinander. 
So bin ich nach einem leckeren Frühstück gut Zuhause angekommen.

Doch mit ausruhen und Füße hoch legen oder gemütlich bloggen ist da leider keine Zeit, 
denn wir bekommen in einer halben Stunde Besuch …





Beim decken des Kaffeetisches musste ich für mich schmunzeln …

Einige von Euch haben ja auf Facebook die tolle Torte gesehen, die wir bei Silke - "Fräulein Glücklich" hergestellt haben.
Natürlich konnte ich die nicht mitnehmen … und noch ein backen ging auch nicht … das wusste ich schon vorher …

Also musste eine andere Lösung her ….
Lecker sieht sie ja aus die Torte von „Coppenrath & Wiese“ … 
Mit Silkes´s Torte kann sie bestimmt nicht mithalten …





Sooooooooooooooo ich muss noch ein paar Kleinigkeiten herrichten ….
Der Post über das Blogger-Wochenende kommt sobald ich wieder etwas Luft habe … 
Versprochen …


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta


Freitag, 16. Januar 2015

Grüße aus Österreich



Hallo ihr Lieben ich melde mich gaaaaaaaaaaaaaaanz kurz aus dem wunderschönen Zillertal.

Ja ich bin gut angekommen ... und mit mir Renate, sie kommt aus Tirol.
Dann wäre da noch Laura, sie reiste aus dem hohen Norden an;-)



Natürlich hatte ich auch ein kleines Mitbringsel für Silke und die anderen Gewinnerinnen dabei.





Auf einem kleinen Zink-Tablett gab es einen Eilles-Piccolo, meinen selbstgemachten Zitronen-Rosmarin-Sirup, Brombeer-Joghurt-Bonbons (weil sie farblich so gut dazu passen) und selbst gehäkelte Schneeflocken-Topflappen.






Heute waren wir schon sehr fleißig ....

Es wurde gebacken und Buttercreme hergestellt.  
Morgen wird die Torte fertig gestellt und fotografiert ...

Ganz nebenbei entstanden noch Marshmallows ...


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Sonntag, 11. Januar 2015

Glutenfreie Kokos-Raffaelo-Torte ... und warum ich mit Torten auf Kriegsfuß stehe ...



Eigentlich wollte ich euch die perfekten Tortenfoto´s zeigen ...
Doch daraus wird leider wieder nichts ...

Denn mitten im Fotoshooting fing die Torte das Rutschen an ...
Grrrrrrrrrrr ...
Meine Torten sehen nie so aus wie in den Backbüchern und Kochzeitschriften.

Also was ist zu tun?!

Auf die Bilder und den Post verzichten?!

Oder retten was noch zu retten ist?!




Schnell habe ich aus der Schleichtier-Kiste einen Pinguin rausgesucht ...
Ein paar Windlichter dazu drapiert ...
So muss es gehen ... das lenkt von dem Dilemma ab!

Denn die Torte hat wirklich sehr lecker geschmeckt.
Wäre doch schade sie nicht zu zeigen ...

Aber gleich ein wichtiger Hinweis vorne weg - Raffaello enthalten Gluten!!! 
Glutenfrei ist der Kuchen nur ohne diese Leckerei!!! 
 




Und doch gibt es eine Hoffnung für mich und dem Aussehen meiner zukünftigen Torten ...

Ich habe gewonnen ... bei der lieben Silke vom Blog "Fräulein Glücklich".
Silke zaubert die schönsten Torten "EVER" ...

Zusammen mit noch zwei anderen Bloggerinnen bekommen wir am kommenden Wochenende, einen kleinen Backkurs ... 


 


Die perfekte Schürze habe ich als Weihnachtsgeschenk von der lieben Manu vom Blog "Selbstgemachte Dinge" erhalten ...
Sie hat die Schürze selber genäht ... ein Traum von Schürze ... ich bin ganz verliebt.

Falls nächstes Wochenende kein Post erscheint dann bin ich im Zillertal eingeschneit,
habe so viele Torten gefuttert ... dass ich mich nicht mehr bewegen kann oder
Zuhause ist das totale Chaos, was erst beseitigt werden muss ;-)


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Sonntag, 4. Januar 2015

i like Blogs - ein neues Magazin ...



Nicht schlecht, habe ich gestaunt, als ich mein Weihnachtspäckchen einer lieben Freundin auspackte ...

Es gab einen wunderschönen alten Stempelkasten, Gartenhandschuhe, niedliches kleines Schokoladen-Konfekt und eine neue Zeitschrift ... "I like Blogs"





Huch ... wo hat die sich bei unseren Zeitschriften-Händlern in München versteckt?!
Egal ... die Überraschung ist meiner Freundin geglückt.

Und da ich bisher auch auf euren Blogs noch nichts über die neue Zeitschrift aus dem Hause Burda gelesen habe, möchte ich sie euch Heute vorstellen.

Gleich im Vorwort von Marion Winnen-Martin, wird die Frage beantwortet warum der Verlag 
ein Blog-Magazin herausbringt: 

900 Millionen Blogs tummeln sich im Netz. Eine unglaubliche Zahl. Wo soll man denn da 
zuerst hinklicken? Oft entscheidet der Zufall, welchen Blog ich entdecke und welchen nicht.
Hinter jedem Blog stehen Menschen, denen es Freude bereitet, ihr Wissen, ihre Ideen 
mit uns zu teilen, und genau um diese Menschen geht es in "i like Blogs". 

Der Inhalt des Magazins ist in fünf Rubriken unterteilt:

Herz & Seele
Zucker & Salz
Kind & Kegel
Hier & Da
Schein & Sein





Aus der Rubrik Zucker & Salz ist das Rezept, nach dem ich den heutigen Orangenkuchen gebacken habe.
Es ist von Mónika vom Blog "Pratos & Travessas".
Sie lebt in Portugal und ist Fotografin, leidenschaftliche Köchin und sehr heimatverbunden.
Ein toller Blog ... den ich vorher noch nicht kannte ...

Mir gefällt das neue Magazin recht gut ...
Bin ich doch schon seit langen Jahren ein Fan der Zeitschrift "Artful Blogging",  
und habe mir schon immer ein Blog-Magazin in deutscher Sprache gewünscht.

Ich bin sehr gespannt, ob sich die Zeitschrift etablieren kann.
Was haltet ihr davon?!






Kennt Ihr meinen zweiten Blog "design by blogger" ...?!

Die Idee hierzu entstammte meinem Wunsch mehr über Blogs die ich kenne zu erfahren.
Es ist eine Plattform auf der sich Blogs vorstellen ...
Ähnlich also dieser neuen Zeitschrift.
Ich bin stolz, dass sich auf "design by blogger" inzwischen fast 50zig Blogs, in den vergangenen drei Jahren, vorgestellt haben. 

In der Zeitschrift "I like Blogs" gibt es z.B. ein Himbeer-Fizz-Rezept und eine DIY über bemalte Tassen, von der Wienerin Melanie vom Blog "Wiener Wohnsinn"

HIER geht es zu ihrer Blogvorstellung auf meinem Blog "design by blogger" ...
Dieser Post wurde bereits im Februar 2013 veröffentlicht.

Natürlich habe ich heute eine neue Blogvorstellung für euch.
Ich freue mich sehr, Maxie vom Blog "Maxiemales" vorstellen zu dürfen.

Begonnen hat Maxie ihren Blog mit den "Themen rund um das Leben mit ihrem kleinen Sohn" ...
Wie der Blog sich weiter entwickelt hat, was ihr beim Bloggen wichtig ist ...
Das erfahrt ihr HIER auf dem Blog "design by blogger".

Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

P.S. Hier ist der Link, falls jemand die Zeitschrift gerne hätte und bestellen möchte:
http://www.einzelheftbestellung.de/objektgruppe/frauen-unterhaltung/i-like-b 

Donnerstag, 1. Januar 2015

Lovely Links im Januar




Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr seid gut in das Jahr 2015 gekommen ...

Wir haben im kleinen Kreis gefeiert und es uns gut gehen lassen.
Zuerst waren wir italienisch Essen und anschließend bei lieben Freunden. 
Dort gab es leckeren Nachtisch und Feuerzangenbowle.
Spät ist ist geworden ... darum kommen heute meine "Lovely Links" nicht so früh wie sonst ...

Das Jahr 2014 war für mich persönlich mit ganz ganz vielen Highlights, an die ich 
sehr gerne zurück denke.
Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was ich damit meine ...?
Nun gut, dass erzähle ich euch anhand meiner "Lovely Links":




  • 1.) LOVELY place

Ein besonders schöner Ort für eine kleine Auszeit mit einer leckeren Tasse Tee oder Kaffee, 
Dort war ich im vergangen Jahr, zu einer Buchpräsentation des Bassermann Verlag eingeladen.

  • 2.) LOVELY book 


Dem Buch von Aurélie Bastian "Tartes & Tartelettes" hatte ich die Einladung zu verdanken. 
Ehrlich gesagt, hatte ich mir vorher noch nie Gedanken über diese Art an Gebäck gemacht. 
Im Gegenteil, dass "blind backen" fand ich eher abschreckend. 
Dank Aurélie Bastian bin ich ein richtiger Fan davon geworden. 
Das Buch "Tartes & Tartelettes" nehme ich immer wieder zur Hand und backe daraus 
sehr gerne für Feste und Feiern ...

Wer gerne mehr darüber lesen möchte ... HIER ... geht es zu meinem Post über das Buch.


  • 3.) LOVELY celebration 
Auch wenn es heute fast schon zu spät für diesen Link ist ... will ich ihn euch doch zeigen ...
zu sehen.


  • 4.) LOVELY DIY   
Bist du auf der Suche nach einem super schnellen persönlichen Neujahrsgeschenk für Morgen?!

Einfach aus einem Stückpapier in wenigen Minuten einen "Glückskeks" basteln und 
an einen Topf Glücksklee, eine Flasche Prosecco, einen Kalender oder Ähnliches hängen ... 

HIER seht ihr wie es geht.
Wünsche und Sprüche findet ihr übrigens auch dort ...


  • 5.) LOVELY blog
Heute stelle ich euch den Blog der Firma Wayfair vor. 
Ich hatte das Glück im September bei Marion vom Blog "Lebens-Momente" einen 
Gutschein der Firma zu gewinnen.

Dadurch ist ein sehr netter Kontakt entstanden.
Auf dem Blog findet ihr viele bekannte Blogger mit tollen Ideen ...


  • 6.) LOVELY recipe
Auch ich durfte einen Post für diesen Blog schreiben.
Wollt ihr mal sehen? HIER ist der Link zu meinem Tartelettes-Rezept ...





Hoffentlich haben euch meine "Lovely Links" für Januar gefallen ...
Das "World Wide Web" ist sooooooooo toll ... ich liebe die Kreativität, die darin steckt.

Freue mich auf das Jahr 2015 ... auf viele schöne Bloggermomente mit euch!

Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta