Direkt zum Hauptbereich

Adventskranz so wie früher in meiner Kindheit



Jetzt ist er da … der erste Advent.
Im vergangen Jahre beschwerte sich mein Sohn, dass wir nie einen „normalen“ Adventskranz haben?!
Er meint damit einen Kranz mit vier Kerzen …
Wenn ich darüber nachdenke, so stimmt das.
Wir hatten in den letzten Jahren immer Adventsgestecke …
Das lag daran, dass ich so ein Gesteck einfacher zum Herstellen finde, als einen Kranz.
Irgendwie fehlt mir die Muse geduldig und gleichmäßig die Zweige um den Rohling zu binden.
Darum habe ich mich dieses Jahr dafür entschieden, einen traditionellen Kranz aus gemischten Zweigen zu kaufen.



In meiner Kiste mit Weihnachtsschmuck lag der Adventskranzständer aus meiner Kindheit.
Das ist ein einfacher roter Holzstab der am unteren Ende auf einem Sternbefestigt ist und am oberen Ende wurde der Stab über Kreuz eingeschnitten.
Damit der Adventskranz am Ständer aufgehängt werden kann, habe ich am Kranz mehrere dünne Bänder in rot und weiß angebracht.
Eigentlich reicht ein dickes Band.
Die Farben der Bänder habe ich passend zu den Kerzen gewählt …
Habt ihr DIESE Kerzen auch in der IKEA entdeckt?
Ich finde sie gigantisch schön … ich musste sie einfach kaufen.




Mein Adventskranzständer kommt übrigens aus dem Erzgebirge, dort werden noch heute diese Ständer hergestellt und verkauft.
Ich habe diese Ständer schon oft in Zeitschriften gesehen, die über skandinavische Weihnachten berichten. Egal wo der Ursprung her ist … ich mag diese Art den Adventskranz aufzustellen sehr gerne.
Für euch habe ich im Internet nach diesen Stäben gesucht und 2 sehr schöne Varianten gefunden:



·        Dieser hier ist meinem sehr ähnlich

     


·        Und dieser hier von Ib Laursen ist für alle die keine nadelnden Kränze wollen, in dem man ganz viele Windlichter darauf stellt. Natürlich kann man auch einen Kranz darauf legen ..

                   


Ich wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit.
Am Donnerstag ist der 01. Dezember, da öffnet sich für euch mein Blog-Adventskalender …
Bin sehr gespannt was ihr dazu sagt …



Bis bald
liebe Grüße,
Jutta


Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    sieht wunderschön aus, dein Adventskranz. Ja, diese Ständer haben wir auch in unserem Geschäft. In Rot und Natur und auch in Messing. Ich habe aber noch nie einen benutzt, muss ich zugeben. Sieht aber mit den Bändern ganz reizvoll aus.
    Hab einen schönen 1. Advent,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,
      in rot gefällt er mir zu Weihnachten am Besten ...
      Mit nur einem roten Band, roten Kerzen und ohne Schnickschnack sieht er auch wunderschön aus ...
      Ganz einfach und natürlich ...

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Adventskranz! Wir hatten früher zu Hause auch immer den Kranz auf so einem Ständer, und ganz einfache Kerzen (ist ja auch schon ein Weilchen her ...) Als Teenager hätt' ich soo gern mal einen "schicken" Adventskranz gehabt, jetzt gefällt mir das wieder total gut. Bei mir gibt's einen Kranz mit einer dicken Kerze in der Mitte, aber für nächstes Jahr könnt' ich ja mal überlegen ... LG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ja ... es gibt so viele verschiedene Arten für Adventsgestecke ...
      Gut gefallen mir auch die einfachen und schlichten ...
      Toll ist auch ein schöner Buchskranz mit weißen Kerzen ...

      Löschen
  3. Liebe Jutta, der Kranz ist toll geworden!!!

    Einen wunderschönen Sonntag wünscht dir Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ines,
      für dein Lob zu meinem Adventskranz.
      Ich war ja gerade auch total begeistert von deinem 4m Baum ...
      Wahnsinn ...
      Hast du ihn schon fertig geschmückt?
      Bin auf die Farbkombination in diesem Jahr gespannt.

      Löschen
  4. Wunderschön, liebe Jutta. Dein traditioneller Adventskranz gefällt mir sehr gut. Weiß-Rot ist halt eine tolle Kombination. Wünsche dir und deinen Lieben einen gemütlichen 1. Advent.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ... gell Christine ... rot/weiß ist immer ein Klassiker ...
      Hoffe auch du hast einen schönen 1. Advent.

      Löschen
  5. Liebe Jutta,
    mein Mann erzählt mir auch schon seit Jahren,
    dass seine Familie früher immer so einen Adventsständer benutzt haben.
    Ich kannte ihn nicht, finde es aber wunderschön!
    Auch bei dir schaut das total klasse aus.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Melanie ... ja ich glaube so ein Adventsstab war früher sehr verbreitet ...
      Schicke dir auch ein paar ganz liebe Grüße ...

      Löschen
  6. Liebe Jutta,
    dein Kranz gefällt mir sehr gut, ich mag die Traditionelle Kranzform am liebsten :)
    Mit den Bändern am Ständer befestigt sieht es echt besonders schön aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ... Silke ...
      Mein Sohn ist auch ganz begeistert ...

      Löschen
  7. Liebe Jutta,
    die Stäbe kenne ich gar nicht. Das ist ja eine schöne Idee ! Die Kerzen hatte unser IKEA glaube ich nicht. Ich war in den letzten Wochen mindestens dreimal da und habe sie nicht gesehen. Die sind echt schön ! Links zu den Stäben kann ich seltsamerweise nicht sehen.


    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,

      schade dass du Links zu den Stäben nicht öffnen kannst. Ich habe es gerade nochmal probiert - einfach nur auf das Bild klicken und dann öffnet sich das Amazon-Fenster.
      Bei mir geht es.
      Gib doch einfach das Wort "adventsständer" bei Amazon ein ... da kommen auch superschöne alte Adventsstäbe.
      Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir noch einen wunderschönen 1. Adventsabend.

      Löschen
    2. Liebe Jutta,
      heute geht es, vielen Dank ! Gestern waren bei mir keine Bilder/links zu sehen, da war einfach gar nichts. Wahrscheinlich hatte ich eine langsame "Leitung" und habe nicht lange genug gewartet.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  8. Hallo liebe Jutta,
    ich sollte mir wirklich erst mal angewöhnen deine Posts zu lesen bevor ich loslege. Mal wieder zwei Seelen ein Gedanke *lach*. Mir haben die Kerzen auch so gut gefallen. Schon im Oktober habe ich sie entdeckt und natürlich gleich mitgenommen.
    Ich hoffe du hattest heute einen netten Vormittag bei Martina. Wir haben den ersten Advent mal richtig genossen und ich konnte noch einiges für den Hühnerdapperl Adventskalender vorbereiten.
    Wünsche dir eine gute nächste Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu ... wie sollte es auch anders sein ;)))
      Da haben wir beide den gleichen Blick für Schönes.
      Freut mich das du so einen schöne 1. Advent hattest.
      Bei Martina war es super schön.
      Habe ein mich sehr nett unterhalten und schöne Dinge gefunden <3 <3 <3

      Löschen
  9. Aus meinen Kindertagen existiert noch genau derselbe . . . wartet auf dem Speicher auf seinen Wiedereinsatz ;-)
    Schaut wirklich schön aus!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      vielleicht ist es ja eine Idee für das nächste Jahr für dich ...
      Danke für deine lieben Worte ...

      Löschen
  10. Hallo liebe Jutta!
    Der Kranz ist wunderschön! Das traditionelle ist doch immer wieder schön!
    Wünsch dir eine traumhaft schöne Adventszeit!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi,
      dir und deiner Schwester und der ganzen Familie auch wunderschöne Adventstage ...

      Löschen
  11. Liebe Jutta,
    die Kerzen sind gigantisch schön. Punkt!
    Ich brächte es wieder nicht übers Herz sie abzubrennen. Bescheuert, oder?
    Der Kranz ist wirklich toll. Ist der Sohnemann denn jetzt zufrieden?

    glg und dir eine schöne Adventszeit und einen guten Start in die neue Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ... liebe Nicole ...
      das ist der beste Kommentar ...
      Weißt du warum?
      Rate mal mehr immer zwei Rollen von den Bändern kauft ...
      Siehe Beweisfoto mit den Bänderrollen ...
      Dazu gehören Aufkleberpackungen und ähnliches ...
      Herzliche Grüße ...

      Löschen
  12. Liebe Jutta, Danke für deine Teilnahme an meiner Link-Party mit deinem schönen Kranz.
    Leider muss ich deinen Link aus der Liste nehmen, da bei meiner Aktion nur Posts mit EINEM Bild erlaubt sind. Kurz und knackig! Das ist das Besondere daran.
    Es würde mich jedoch sehr freuen, wenn du vielleich nächste Woche wieder dabei bist!

    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay ... danke Ines,
      das hatte ich im Eifer übersehen.
      Da ich nur Sonntags poste ... sind es meistens mehrere Fotos ...
      Deine Aktion ist aber trotzdem toll und ich schaue gerne wieder vorbei ...

      Löschen
  13. Oh wie schön!!!!
    Der weckt auch bei mir Erinnerungen... die Weihnachts und Adventszeit ist allgemein so schön mit Erinnerungen verflochten, dass ich ganz sentimental werde.. der Duft von Nadeln und Kerzen ist da nur das i-Tüpfelchen :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    P.S.: Heute am 1. Advent startet unser Blogger-Adventskalender mit einem schönen Give-Away. Wenn du Lust hast bist du herzlich eingeladen Jeden Tag ein Türchen zu öffnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzy,

      du machst mich neugierig ... da schaue ich gleich mal zu dir auf deinen Blog.
      Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit mit tollen Momenten ...

      Löschen
  14. Diana aus Thüringen28. November 2016 um 08:52

    Liebe Jutta,
    die Kerzen sind ja ein Träumchen, und insgesamt ist dein Kranz wunderschön.Es hat mich sehr gefreut, dich gestern bei Martina im Raumseelen Haus persönlich zu treffen. Schade, dass Du sobald gehen musstest, aber ich weiß...der Teenager ;-)
    Liebe Grüße sendet Dir Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      auch mich hat es sehr gefreut dich und deine Schwester kennenlernen zu dürfen.
      Der Teenager lag natürlich noch im Bett.
      Mein Mann ist gerade auf Dienstreise ...
      Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder bei Martina.
      Seid ihr gut nach Hause gekommen?

      Löschen
  15. Die Kerzen sind wirklich wundervoll!! Könnten auch zu meinem Holz passen ;)) Ich mache nur noch einen Kranz, den für meine Mom, selbst habe ich einfache Lösungen...lach.
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christel,
    am liebsten würde ich sofort ein Stück von deinem Kuchen essen ... siegt der Klasse aus ...
    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar ... ich selber komme im Moment sooo selten zum kommentieren ... aber ich versuche mich zu bessern ...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    ein toller Adventskranz, wunderschön, hab eine schöne und gemütliche Adventszeit
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      freue mich sehr über den kleinen Kommentar von dir ...
      Es geht dir hoffentlich langsam wieder besser ...

      Löschen
  18. nun hab ich dieses jahr mal keinen adventskranz sondern flaschen und dann seh ich deinen soooooooo schönen kranz und will jetzt auch unbedingt so einen kranzständer und natürlich einen kranz :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amy,
      du hast mir mit deinem Kommentar ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
      Danke ... Freut mich, dass dir mein Kranz mit dem Adventsstab gefällt.

      Löschen
  19. Liebe Jutta,
    einzigartig schön - hab vor Jahren überlegt, ob ich einen ersteigern soll, hey, das bereu´ ich jetzt (!) so was von, das darfst du mir glauben!
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      auch da kommt bestimmt noch eine Chance ... nicht ärgern ...

      Löschen
    2. .."Post" kommt, muss nur noch die Rezepte kopieren - ich hatte übrigens so netten Kontakt mit der Autorin, muss dir mal schreiben , wenn ich a bisserl mehr Zeit hab!
      Druck di schnell no
      Gabi

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

   

Mit Liebe geschenkt

Heute zeige ich euch, was ich letztes Jahr von meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Noch bevor ich das Geschenk ausgepackt habe, wurde es fotografiert … Das mache ich normaler weise ja nicht so … Denn das Bloggen soll nicht im Vordergrund meines Lebens stehen. Aber in diesem besonderen Fall war es anders. Ich wollte ein Foto von den vielen liebevoll verpackten Päckchen für mich und euch - meine Leser haben.



Unter dem Motto „WINTER COLD SURVIVAL KIT“ waren viele Kleinigkeiten zusammen gestellt:




·Zeit für dich – Buch ·Cold Fingers – Handschuhe ·Heiße Milch – Honig ·Tea Time – Päckchen Tee ·Love Dream – Video „Schlaflos in Seattle“ ·Blieb Gesund – Salbei-Bonbons ·Hot Stuff – Heiße Zitrone ·Winterspeck – Toffifee ·Für dich – Blei gießen ·3 Päckchen Dresdner Bade – Essencen ·

Weihnachtsgrüße

Heute gibt es nur einen ganz kurzen Post von mir … denn Heute ist Heiligabend … Zeit für Besinnlichkeit … Zeit für die Familie … Zeit für Freunde ...


Mit den Bildern meiner Weihnachtskarten schicke ich euch liebe Grüße und bedanke mich für eure Treue und eure freundlichen Worte die ihr steht´s für mich und meinen Blog habt.
Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest – genießt die Feiertage.



Bis bald, liebe Grüße, Jutta

Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 6

Heute habe ich ein Geschenk für euch … Na neugierig? Es ist ein Buch aus dem TOPP-Verlag und heißt „Handmade Hygge“. Der Hygge-Trend ist ja gerade in aller Munde …




Dazu gibt mehrere tolle Bücher und sogar eine Zeitschrift. Das Besondere an dem heutigen „Hygge-Buch“ ist, das es ein Handarbeitsbuch zu diesem Thema ist. Auf der Rückseite des Covers steht folgendes:
Träumst du auch von einer kleinen Auszeit vom hektischen Alltag? Ein bisschen Gemütlichkeit mitten im Leben? Dann ist es Zeit für Hygge.
Hygge ist Glück, das du dir selbst schaffst. Die Idee kommt aus Dänemark, aber sie funktioniert überall. Was du dafür brauchst? Nur etwas Zeit, einen behaglichen Ort und eine kuschelige Lieblingsbeschäftigung, die dich entspannt. Handarbeiten können genau das sein. Wind und Wetter zu trotzen und bei einer Tasse Kakao über dem neuen Projekt die Zeit vergessen – gibt es etwas Schöneres? …
Mehr ist über das Buch schon fast nicht mehr hinzuzufügen! Ein Buch mit wunderschönen Texten und Bilder. Ich habe…