Samstag, 1. August 2015

Lovely Links "Schulanfang" + "Schulanfang-Verlosung"



Während bei den einen Schülern hier in Deutschland gerade erst die Ferien anfangen, 
hören Sie bei Anderen schon fast wieder auf.

Mein Patenkind wartet gespannt auf seinen ersten Schultag, während für meinen Sohn 
die Ferien viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu kurz sind.

So unterschiedlich geht es euch sicher auch.
Mit der Schule verbindet jeder etwas anderes.

Ich selber ging die ersten Jahre sehr gerne in die Schule, doch während der Pubertät 
war sie ein "Graus" ...
Um so älter ich wurde ... um so lieber ging ich dann wieder.

Und Heute mit 50zig überlege ich tatsächlich ob ich mir noch mal eine Zusatzausbildung 
gönnen soll?!
Denn jetzt weiß ich ja wofür ich lernen will.




Bei meinen heutigen Lovely Links mit dem Thema "Schulanfang", habe ich euch ein 
paar tolle Seiten aus dem Internet zusammengetragen.



1.) LOVELY place




"Alte Schule" ist ein Restaurant und Hotel in Reichenwalde, keine Autostunde entfernt von Berlin.
Ich war noch nicht da ... aber die Webseite fand ich so toll und die Zimmer so witzig eingerichtet ... ich dachte das muss ich euch einfach zeigen ;-)



2.) LOVELY book


Oh mein Gott ... ich habe DIESE Bücher alle gelesen ... und finde sie total witzig ...
Und jetzt kommt im November das 10. Buch raus ...

Welche Bücher ich meine?!

Na ... "Gregs Tagebuch" 

Es steckt so viel wahres in den Büchern ... eben die Sicht der Teenager auf die Welt ...
Durch die gezeichneten Comics ist es sehr bildlich und anschaulich ...
Leichte Kost ... zum Lesen ...

Mein Sohn und ich sind begeistert ... Gesprächsstoff liefern sie uns genügend!
Und so ganz nebenbei kann manches heikle Thema witzig besprochen werden ...




3.) LOVELY motto-party



"Back To School Party" ist das Motto bei Kara´s Party Ideas ...
Sehr simple und doch klasse sind die Ideen für eine Schul-Motto-Party.
Wer Lust hat eine Motto-party zum Schulanfang zu schmeißen,

der wird sicherlich HIER fündig.



4.) LOVELY diy
  
In der Arbeit hatten wir viele bunte Kissen ... für meinen Geschmack ... zu bunt!
Doch einfach die alten Stoffe wegschmeißen ... Nein ...
Das brachte ich nicht übers Herz.

Also habe ich kurzer Hand große Buchstaben aus den alten Kissen ausgeschnitten und 
diese auf karierten Stoff aufgenäht.

So entstanden ruckzuck neue Kissen mit Hotelverschluss.
HIER findet ihr eine super Antleitung auf youtube ...





5.) LOVELY blog


 
Heute stelle ich euch Anita vor.
Anita habe ich auf einem Markt im Mai kennengelernt.
Ihr Stand viel mir sofort auf.
Sie näht wunderschöne Taschen. 

Mir haben besonders die Taschen mit Karostoff gefallen.
Doch war keine passende für meine Dirndl dabei.

Anita sagte kein Problem ...


Ich schickte per WhatsApp ein Foto von meinem Dirndl.
Anita schickte mir Foto´s von Stoffvorschlägen und nähte aus meiner Auswahl eine wunderschöne Tasche für mich.
Diese zeige ich euch am 01. Oktober wenn sich bei meinen Lovely Links alles um das Thema "Oktoberfest" dreht! 

Für euch hat sie übrigens auch etwas genäht ... 

 
Es ist ein "Schlamper-Mäppchen" ... für den ganzen Kram ... der im Federmäppchen keinen Platz findet.
Dieses Mäppchen habe ich mit ein paar Überraschungen für den Schulbedarf gefüllt.



Die Teilnahmebedingungen sind folgende:


  • Ihr könnt hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen
  • Bitte nur Teilnehmer aus Deutschland

Der oder die Gewinnerin wird am 01.09. bekannt gegeben ...
Viel Glück



6.) LOVELY recipe
 



Rezept habe ich heute eigentlich keines für euch ...
Aber eine super Idee, wie ihr mit etwas weißen Fondant, eure Muffins zum 
Schulanfang passend verzieren könnt ...
HIER ist der Post dazu ... 

Sooooooooooo ... das war meine Ideen-Sammlung zum Thema "Schulanfang".
Ich hoffe es war wieder etwas interessantes für euch dabei.

Solltet ihr auch einen super Tipp für dieses Thema haben, dann freue ich mich sehr, 
wenn ihr mir den Link in die Kommentarfunktion schreibt.

Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Sonntag, 26. Juli 2015

Melonen-Eis ... eine tolle Erfrischung



Ich gestehe es ... zur Zeit bin ich absolut koch- und back-faul ...
Viel lieber gehe ich essen ...

Setze mich an den gedeckten Tisch und lasse mich verwöhnen.
Egal ob beim Stamm-Italiener drei Häuser weiter oder im Biergarten oder beim Mexikaner.
Gerne probieren wir aber auch was aus Neues aus ...

Zuhause muss es schnell gehen.
Meine neue Liebe sind die fertigen Salate in der Tüte ... 
Salatsoße und ein Stück Brot dazu ... fertig ...



Für zwischendurch gibt es gerne Eis oder Melonen ...

Gerade die Wassermelonen sind gekühlt super lecker und erfrischend.
Außerdem haben sie weniger Kalorien als das Eis.

Also warum nicht gleich Melonen-Eis machen ...



Melonen-Popsicles:
  • Ich habe dafür Wassermelone püriert ... ca. 200g ... und habe diese Masse in Eisförmchen gefüllt. Dabei die Förmchen ca. 3/4 hoch befüllen. Holzstäbchen reinstecken und ab in den Gefrierschrank.
  • Ein paar Stunden später habe ich den Saft von einer Zitrone mit der gleichen Menge Wasser gemischt und auf die gefrorene Melonenmasse gegeben. Nochmal in den Gefrierschrank geben.
  • Wieder ein paar Stunden später ... oder am nächsten Tag.
    1 reife Kiwi pürieren und mit etwas Orangensaft und Zucker nach Geschmack verrühren. Das kommt als letzte Schicht auf das Melonen-Eis.
    Wieder kommt das Ganze in den Gefrierschrank ...
    Nach ein paar Stunden ist das Melonen-Eis fertig ...
 

Sieht nicht nur köstlich aus ... sondern schmeckt auch so ...
Und hat bestimmt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel weniger Kalorien als viele andere Eissorten ...


Bis bald
liebe Grüße,
Jutta