Direkt zum Hauptbereich

Posts

K O N S U M - Kaufe Ohne Nachzudenken Sinnlos Unseren Mist

Letzte Posts

Sei gut zu dir … Happy Valentine to me

#Werbung den Valentinstag.  Für einen achtsamen Umgang mit mir selbst  und ein passender Buch-Tipp für dich. 
Geht es dir auch so, dass du schon wieder "urlaubsreif" bist? Wenige Tage nach Neujahr, sagten schon die ersten Freunde, dass sie wieder Erholung brauchen. Mich selbst erwischte es diese Woche mit einer bleiernen Müdigkeit am Morgen, die mir das Aufstehen schwer machte. Am Tag fehlte mir die Konzentration. Wie kann das sein, so kurz nach dem letzten erholsamen Urlaub?
Ich lese sehr gerne Bücher zum Thema Entspannung, Erholung und Wellness. Ein super Buch, dass ich euch HIER vorgestellt habe, ist das Buch „Achtsamkeit“ aus dem DK-Verlag.
Doch ehrlich … wer sieht sich immer wieder das gleiche Buch an? Der Alltag lässt alles irgendwie einschleifen. Also habe ich mir das Buch wieder vorgenommen und angefangen mich mit dem Tema "Achtsamkeit" intensiver zu beschäftigen. Aber ich wollte mich noch mehr über das Thema informieren und bin dabei auf das Buch „Self-Care – Sei gut …

Warum man beruflich nicht gleich aufgeben soll

#Werbung für den Beruf der Erzieherin und  den Mut sich auf eine neue Stelle einzulassen. Außerdem empfehle ich euch das Buch  „Rosies wunderbarer Blumenladen“, von Ali McNamara.
Schon als Kind im Kindergarten wusste ich, dass ich Erzieherin werden möchte. Über 30 Jahre habe ich Berufserfahrung im Kinderheim, im Hort und im Kindergarten gesammelt.
Als junge Pädagogin fand ich es toll im Heim zu arbeiten. Zugegeben … das war schon manchmal hart. Einmal war so ein Personalmangel, dass ich eine Woche alleine Dienst geschoben habe! Frei hatte ich am Vormittag, wenn meine 12 Kinder im Kindergarten oder in der Schule waren. Geschlafen habe ich im Büro der Wohngruppe. Im Nachhinein bin ich stolz auf das was ich da sieben Jahre geleistet habe.
Irgendwann wollte ich aber selber eine Familie und geregelte Arbeitszeiten. Das war der Beginn bei der Landeshauptstadt München. Ich kam in eine super Einrichtung und fing gleich als Stellvertretende Leitung, im Hort an. Meine Kollegin Emilija, war die beste Kollegin…

So wird der Naturjoghurt richtig lecker im Winter

#Werbung für weniger Plastikmüll durch selbstgemachten Joghurt.  Für gesunde Zutaten wie Äpfel, Nüsse und Korinthen.  Außerdem für Papier und Stempel,  die schon mehrere Jahre in meinem Schrank liegen und  endlich wieder zum Einsatz gekommen sind.
Wie ist das eigentlich im Winter bei euch? Esst ihr in dieser kalten Jahreszeit Joghurt? Wir schon … Zwar nicht so viel wie im Sommer, aber als leichter Nachtisch bei einem üppigen Essen, schmeckt uns der Joghurt auch in der kalten Jahreszeit.
Im April letzten Jahres habe ich einen Joghurtbereiter gekauft. Ich hatte einfach die Nase voll von den Unmengen an Plastikmüll, durch die Joghurtbecher. HIER ist der Post in dem ich, darüber berichtet habe.
Im Sommer ist es einfach so einen „Naturjoghurt“ schnell mit frischen Obst aufzupeppen. Doch wie sieht das im Winter aus? Nun … wir lieben nach wie vor den Bananensplit-Joghurt …
HIER
habe ich bereits darüber berichtet.



Aber seit Weihnachten gibt es noch eine neue Variation für den selbstgemachten Joghurt. Vom El…

Einfach nur Lesen und dazu König Ludwig´s Lieblingskuchen reloaded

#Werbung für einen Roman von Debbie Macomber,  der mir ein schönes Wochenende beschert hat und  für einen köstlichen Apfelkuchen,  der angeblich schon König Ludwig schmeckte.
Unglaublich … 20 Tagen nach meinem Urlaub bin ich schon wieder urlaubsreif … Waran das liegt? Keine Ahnung. Und ehrlich … um über so ein Thema zu philosophieren, bin ich heute eigentlich zu faul.


Dieses Wochenende mag ich es trivial. Seit Freitag bin ich am Lesen von Debbie Macomber´s neustem Buch „Leise rieselt das Glück“
Merry hat keine Zeit für die Liebe, schon gar nicht so kurz vor Weihnachten. Sie kümmert sich aufopferungsvoll um ihre Mutter und ihren Bruder, backt Plätzchen, dekoriert das Haus, und auch in ihrem Job geht es – dank ihres Chefs – drunter und drüber. Da will ihre Familie ihr etwas Gutes tun und meldet Merrry heimlich auf einer Online-Dating-Plattform an, mit einem Foto ihres Golden Retrievers als Profilbild. Und tatsächlich: Sie bekommt eine Nachricht von einem Mann, und auch sein Bild zeigt einen Hun…