Direkt zum Hauptbereich

Posts

Vegane Karottencreme mit Oliven

Letzte Posts

Glamping mit Brotbeutel

#Werbung für das Einkaufen mit Brotbeutel  und für Glamping auf dem Alpencampingplatz Nenzing
In meinem Schreibtisch findet man kaum Schreibutensilien sondern ganz viele Dinge zum Handarbeiten. Damit will ich euch gar nicht langweilen … Aber es befand sich darin auch ein Schatz. Vor langer Zeit habe ich mal ein altes Stick-Set für 1 € auf dem Flohmarkt gefunden. Das Motiv des Stramins waren wunderschöne Rosen. Die Wolle dazu in kräftigen Farben und ein hässlicher ovaler Plastikbilderrahmen, als Wandschmuck gedacht.
Immer wieder nahm ich das Stick-Set in die Hand. Doch ich wusste dafür einfach keine Verwendung. An die Wand wollte ich das fertige Bild nie hängen.
Zu Beginn des Weihnachtsurlaubs war das letzte Paar Socken fertig gestrickt und ich suchte nach einer neuen Handarbeit. Neues Handarbeitsmaterial kaufen wollte ich nicht, wo ich da einiges zuhause habe. Wieder viel mir das Rosen-Stick-Set in die Hände. Na gut dachte ich, jetzt ist es wohl an der Zeit mit dieser Handarbeit zu beginnen. Ohne …

Zeit für mich

#Werbung für die Vorsätze im neuen Jahr …  oder wie haltet es ihr mit eurer Gesundheit?
Zwei Wochen Urlaub liegen hinter mir … herrlich so viel Zeit für mich zu haben. Es ist so schön einen großen Sohn zu haben und Feiertage sehr entspannt angehen zu können. Da blieb viel Zeit für mich. Zeit die ich so dringend zum Erholen gebraucht habe.
Ausschlafen und lange Spaziergänge sind ein Luxus den ich mir fast täglich gegönnt habe.



Wir haben das Glück am westlichen Stadtrand von München zu leben. Dort wo die Würm fließt und es noch richtige Landwirtschaft gibt. Der Blick kann in die Ferne schweifen und die Seele erholt sich dabei.
An manchen Tagen habe ich mir das Fahrrad trotz eisiger Kälte geschnappt und bin damit in den Biomarkt zum Einkaufen gefahren. Den Fahrradkorb prall gefüllt mit Köstlichkeiten ging es beschwingt wieder heim. Zuhause gab es als Belohnung eine köstlichen warmen Tee.
Wenn jetzt ab Dienstag der Alltag wieder losgeht, gehe ich bei Dunkelheit aus dem Haus und komme meistens beim S…

Kalender … und meine Gedanken über das Jahr 2020

#Werbung für das neue Jahr und meine Art zu leben
Bevor ich diesen Post das Schreiben anfing, schaute ich meine alten Post´s mit dem Suchbegriff „Kalender“ an. Denn jedes Jahr bekomme ich von der Arbeit einen Buchkalender in den ich meine beruflichen Termine und meine Abwesenheitstermine eintrage. Dass Dilemma ist nur, dass wir 3 Kolleginnen sind, die sich den Schreibtischteilen und ihr ahnt es vielleicht … Jede hat den gleichen Buchkalender! Damit ich nun meinen Kalender schnell sehe, verziere ich diesen jedes Jahr. In den vergangen Jahren kamen da schon einige kreative Ideen zusammen. Mal war der Aufwand etwas größer, in dem ich WIE HIER eine Buchhülle aus Filz nähte oder mit kleinem Aufwand WIE HIER im vergangen Jahr nur mit den bunten Klebebändern.



In diesem Jahr habe ich einfach aus meiner Knopf-Kiste 3 schöne Knöpfe ausgesucht und aufgenäht. Schon ist mein Kalender für mich schnell erkennbar.
Beim Betrachten der alten Post´s ist mir etwas aufgefallen, ich habe schon immer gerne Material …

Weihnachtskarten und das Dilemma diese zu verschicken

#Werbung für DIY einfache Weihnachtskarten, für alte Traditionen  und für mehr Service bei der Post
Alle Jahre stelle ich mir die Frage ob ich Weihnachtskarten verschicken soll. Dabei grübele ich zum Beispiel über folgende Fragen nach:
·Sind Weihnachtskarten ökologisch gesehen schon ein Desaster für die Umwelt? ·Wieviel CO² entsteht bei der Herstellung und beim Transport? ·Freut sich überhaupt noch jemand über die Post im Briefkasten?
Ihr schmunzelt über diese Fragen …

Also ich bin die Einzige in unserem Haushalt, die den Briefkasten leert. Meine Männer sagen, dass sie nieeeeeeeeeeeeee Post bekommen. Aha … dann sind also alle Strom-, Wasser- und Versicherungsrechungen nur für mich … Gut zu wissen ;-)
Also Hand auf´s Herz … Ich freue mich noch, wenn ich einen lieben persönlichen Brief oder Postkarte erhalte. Irgendwie hat so ein Briefkasten doch eine Ähnlichkeit mit einer Wundertüte. Man hofft immer, dass etwas Schönes darin zu finden ist.



Aus diesem Grund habe ich auch dieses Jahr wieder Weihnachtsk…