Direkt zum Hauptbereich

Posts

Wie Hashtags gerade mein Leben verändern

Letzte Posts

Brot … wenn nur alles so leicht wäre wie gesundes Brot zu backen

#Werbung für Braunhirse,  für das einfachste Brotback-Rezept und  für weniger Zusatzstoffe im Essen
Brot gibt es bei uns meistens zum Frühstück. Dabei kaufe ich gerne Brot im Bioladen oder in einer Bäckerei, die nachweislich ohne Zusatzstoffe bäckt. Ein gutes Brot muss für mich eine knusprige Rinde haben und darf innen nicht zu fluffig sein.



Meine Kollegin brachte in die Arbeit, das Rezept vom „2 Minuten Brot“ mit. Ich habe die Zutaten etwas abgeändert. Das Brot ist dadurch nahrhafter, aber genauso schnell zubereitet.
Ein gaaaaaaaaaaaaanz besonderer Bestandteil ist die Braunhirse. In einer alten Folge von Shopping Queen gab es eine Teilnehmerin, die Braunhirse mit Wasser vermischt trank. Sie erklärte, dass Braunhirse ein Wundermittel für gesunde Haare ist.
Neugierig habe ich bei Wikipedia nach „Braunhirse“ gegoogelt: Wichtige Bestandteile sind Kieselsäure, Fluor, Phosphor, Eisen, Magnesium, Kalium und Zink. Vitamine B1, B2, B6, Folsäure, Phantothensäure und Niacin. HIER ist der Link, damit ihr alle…

Schon wieder das Thema Minimal Life … Was ist daran bloß so spannend?

#Werbung für einen 10 000 Schritte-Spaziergang und für das Thema Minimalismus
Irgendwie lässt mich das Thema Minimalismus nicht los. Ich miste aus wie eine Wahnsinnige. Beispiel gefällig:
Ich habe mir 2 qualitativ gute Basic T-Shirts gekauft. Der gleiche Schnitt einmal in Weiß und einmal in Blau. Mit gutem Vorsatz bin ich zuhause an meinen Kleiderschrank gegangen und wollte 2 Teile entsorgen. Ganz nach dem Motto “Die gleiche Anzahl die in den Schrank reinkommt muss an alten Teilen entfernt werden“. Doch bei mir wurde es gleich ein ganzer 60l Müllbeutel voll!!! Und das obwohl ich dachte, dass der Inhalt meines Kleiderschranks schon sehr reduziert war!!!



Von Rachel Aust ist das Buch MINIMAL LIFE erschienen. Sie antwortet auf die Frage„Was ist Minimalimus?“ folgendes:
Minimalismus bedeutet …
… Davon überzeugt zu sein, dass das Glück nicht davon abhängt, wie viel man besitzt.
… Sich von Unnötigen zu trennen.
… Ablenkungen auszuschalten.
… eine Möglichkeit, sich seine Zeit zurückzuholen.
… einen bewussten…

Ohne backen ... Holunderblütenjoghurt-Torte mit Knusperboden

#Werbung für selbstgemachten Holunderblütensirup,  für eine köstliche Torte die nicht aus dem Backofen kommt  und für alte Zeitschriften
Es gab eine Zeit da kaufte ich viele Zeitschriften … blätterte sehr gerne durch die Rezepte und Wohnanregungen. Dabei probierte ich oft das Eine oder Andere aus. Die Zeitschriften verlieh oder verschenkte ich anschließend im Freundeskreis. Besonders schöne Zeitschriften wurden von mir archiviert.



9 Jahre ist die „LIVING AT HOME“ alt, in der ich einen wunderschönen Artikel über Holunderrezepte gefunden habe. Genau gesagt ist die Ausgabe vom Mai 2010!!! Der Artikel heißt:
„Holunder Seine zarten Blüten verströmen einen betörenden Duft. Wir verraten, wie Sie diesen Hauch  von Sommer schmecken können“
Wunderschöne Fotos mit tollen Rezeptideen enthält der Artikel. Natürlich wird beschrieben wie man Holunderblütensirup selber herstellt. Der Sirup eignet sich nicht nur als erfrischendes Getränk sondern aromatisiert Gelees und Desserts.



Ich habe die Torte mit einer Holunder-…

Oh … schon wieder eine Osteridee … „Porzellan-Ostereier-Plätzchen“

#Werbung für vielleicht die schönsten Oster-Plätzchen,  die ich jemals mit der Hilfe von  Papierprägeschablonen gemacht habe.
Ich liebe es, mit Freunden am Wochenende gemütlich zu Frühstücken.
Die Kinder spielen und wir Erwachsenen sitzen bei mehreren Tassen Kaffee gemütlich zusammen.
Vergangen Sonntag waren wir eingeladen.
Unsere Aufgabe war es die Brötchen mitzubringen … da wir ja eh aus dem Haus mussten … kein Problem …
Klar, dass wir ein paar Frühlingsblumen und Süßigkeiten für die Gastgeber als Mitbringsel dazu kauften.

Doch irgendwie wollte ich noch etwas Besonderes mitbringen.
Gut sollte es vorzubereiten sein und hübsch aussehen auch noch …
Und dann kam ich auf die Idee Plätzchen zu backen, die wie aus feinstem Nymphenburger Porzellan aussehen …




MEIN bewährtes Butterplätzchen-Rezept von HIER, wurde mit ein paar Tropfen Zitronenöl abgewandelt. Daraus wurden Zitronen-Ostereier-Plätzchen gebacken.

Damit diese wie feines Porzellan aussehen, habe ich weißen Fondant gekauft.
Dieser wurde mit etwa…