Zwetschge-Holunder-Marmelade


Jetzt ist die Zeit um die letzten Früchte des Sommer´s zu konservieren. Denn was gibt es schöneres, als eine gemütlich Teestunden mit z.B. selbst gebackenen Scones und köstlicher Marmelade, im kalten Winter.
Ulli´s Marmelade mit Zwetschge und Holler (wie wir in Bayern sagen) ist sehr lecker. Hier ist das Rezept zum ausprobieren:

Zwetschge-Holunder-Marmelade
mit Zimt und Vanille

1 kg Zwetschgen entsteint und püriert
1 "Stamperl" (2cl) Hollersirup
1 Msp Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
500g Gelierzucker

Alle Zutaten vermischen und unter rühren zum Kochen bringen.
3 Minuten kochen lassen - evtl. Gelierprobe.
Dann in sauber Gläser füllen und diese verschließen

Jutta