Direkt zum Hauptbereich

„Was gehört für dich zu Ostern?“

"What belongs to you for Easter?"

Für mich ist Ostern eindeutig ein Familienfest – gerne auch gemischt mit lieben Freunden.
Die Vorfreude auf das Osterfest erwacht in mir, mit dem ersten Ginsterbusch der blüht. Schon in meiner Kindheit hängte meine Mutter ausgeblasene und von mir verzierte Ostereier an die kräftig gelben Zweige.
For me, Easter is clearly a family event - also mixed with dear friends.
The anticipation for Easter awakened in me, with the first gorse bush blooms. Even in my childhood, my mother hung blown and decorated Easter eggs from me to the rich yellow branches.







Wenn ich den Kindern die Frage nach dem Osterfest stelle, kommt wie aus der Pistole folgende Antwort: „Geschenke“.
Ja, die gehören für mich auch dazu, aber nur eins und dann auch nur eine Kleinigkeit. Fassungslos bin ich, wenn ich höre, dass in manchen Familien zu Ostern gleich viele Geschenke wie zum Weihnachtsfest oder Geburtstag verschenkt werden.
If I make the children the question of Easter, like a shot following answer comes: "gifts ".
Yes, they are for me the idea, but only one, and then only a trifle. I am stunned when I hear that in some families away at Easter as many presents as for Christmas or birthday are.






Tja, und Ostern ist für mich erst Ostern - mit der Suche nach dem Osternest.
Ich liebe es die Eier und kleine Süßigkeiten zu verstecken und dann meine Lieben beim Suchen zu beobachten.
Well, Easter is my first Easter - the search for the Easter basket.
I love the eggs and small candies to hide and then my friends to watch the search.






Ich hoffe euch gefallen meine bearbeiteten Bilder wieder – ich habe mich das letzte Mal sehr über euer Lob gefreut. Kim hat dieses Mal die Aufgabe gestellt 2 ihrer Vorlagen zu verwenden. Die Namen der Vorlagen sind „SweetTreat“ und „Silence“. Der so entstandene nostalgische Eindruck gefällt mir sehr gut.
I hope you liked my pictures processed again - the last time I was very pleased about your praise. Kim has made ​​the task this time 2 of their templates to use. The names of the templates are "sweet treat" and "Silence ". The resulting feeling nostalgic like it very much.

Sooooo, jetzt seid ihr aber dran. Ich freue mich schon sehr auf eure Antworten zum Thema
Was gehört für dich zu Ostern?

Sooooo, but now you are it. I'm really looking forward to your answers on
"What belongs to you for Easter?"


Bis bald eure
Soon your
Jutta

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Die Frage kennt wohl jeder Berufstätige …
Wenn liebe Kollegen in Rente gehen … ja was kann man da schenken?!

Wird ein Geldbetrag gesammelt, ist immer die Frage „Wieviel soll man geben?“
Von dem Betrag wird dann oft ein Gutschein gekauft, mit dem der in den Ruhestand Gehende
sich etwas Besonderes gönnen soll …
So ein Gutschein ist schon etwas Schönes … doch in unserem Fall, suchten wir nach etwas individuellen.

Wir wollten etwas Kreatives schenken, an dem Geschenk sollte sich jede Kollegin beteiligen können und das Geschenk sollte eine bunte Mischung zum Thema Ruhestand sein.





So, jetzt seid ihr sicher gespannt was uns dazu eingefallen ist …

Wir haben ein Glas mit Deckel gekauft.
Dieses wurde von den Teammitgliedern gefüllt …
Die Vorgaben waren folgende:

·das Hobby unserer Kollegin „Golf“
·der Wohnort unserer Kollegin
·Ideen zur Freizeitgestaltung
Die Kolleginnen hatten eine Woche Zeit etwas zu bringen und in das Glas zu legen.




Eine tolle bunte Mischung ist so entstanden:
·Gutschein für die Lieblingse…

DIY ... Kresse-Osterhasen

Um es mal wieder gleich vorweg zu sagen: "Ich hasse es mit Toilettenpapierrollen zu basteln!"
Diese grauen Pappröhren gehören von Anfang an zu meinem Beruf als Erzieherin ...
Das Geld ist in den Kita´s knapp, also versuchen wir mit so günstigen Material wie möglich, die Kreativität der Kinder anzuregen. Upcycling ist ja schön und gut ... doch um etwas schönes daraus herzustellen, braucht man trotzdem Geld für anständige Kleber, Farben und Bastelmaterial ... Das Betteln bei den Eltern nach Spiel- und Beschäftigungsgeld, empfinde ich als lästig. Viel lieber hätte ich einen bestimmten Betrag vom Träger der Einrichtung, monatlich auf das Kindergartenkonto überwiesen. Das nur so am Rande bemerkt ...



Doch jetzt zur DIY ... Kresse-Osterhasen ...
Ich habe zwei Ohren aus dem oberen Teil der Toilettenpapierrollen geschnitten. Der untere Teil wurde mit vier ca. 3 cm langen Schnitten unterteilt, damit vier gleich große Seiten für den Boden entstehen. Diese dann wie bei einer Schachtel zusammen…

Eine Party am See ...

Eine Party am See sollte es in diesem Jahr für unser Geburtstagskind sein.

Denn wenn man ein Teenie ist, weiß man genau was man will ... und Eltern Bespaßung 
ist absolut out ...!!!

Okay ich habe verstanden ... seufz ...




Der Kompromiss war ein Begrüßungs "sweet-table" Zuhause ... 

Geschenke auspacken ...man will ja nicht alles mit an den See und dann wieder mit nach Hause schleppen ...
Und dann ab an den See ...

Beim "sweet-table" gab es die Lieblingstorte und die gewünschten Schoko-Brownies ... 
und ein paar Süßigkeiten. Die gehören doch auch bei Teenies dazu ... oder?! 


Im vergangen Jahr gab es überall Zuckerschiffchen zu kaufen.  Diese wollte ich unbedingt haben ... was bin ich die halbe Stadt danach ab gerannt?
Mit dem Ergebnis, dass es die Dinger nirgends gab ...

Doch in meinen inneren Auge sah ich sie immer ... blauen Fondant auf Schokoladen-Doppelkeksen ... und dann so ein kleines Schiffchen drauf ... das wäre doch niedlich ...

Aber wie gesagt ich hatte Pech ... nirgends…