Dulche de Leche Erdbeereis ... Ohne Eismaschine

#Werbung für selbstgemachtes Erdbeereis ohne Eismaschine 

Heute melde ich mich nur kurz mit einem Rezept für Erdbeereis.
Denn während du das liest sitze ich vermutlich auf meiner Terrasse in München und genieße das köstliche Eis und träume von "Bella Italia".





Während ich das hier so schreibe und an euch denke fällt mir ein, dass ich mich schon lange nicht mehr bei euch bedankt habe.
Für was?

Natürlich dafür, dass ihr meinen Blog lest ...
Viele von euch sogar regelmäßig.
Erstaunt stelle ich in den letzten Wochen fest, dass es rasant immer mehr Leser*innen werden ...
Danke das es euch gibt. 
Ich freuen ich über eure Kommentare und die privaten Kontakte, die aus dem 
Bloggen entstanden sind.




Ich teile gerne mit euch meine Erfahrungen und meine Rezepte.
Nachhaltigkeit ist in den letzten Monaten hier ein großes Thema geworden und so wird es sicherlich auch blieben.

Eis herstellen passt in meinen Augen auch prima in das Thema "Nachhaltigkeit".
Immer wieder ärgere ich mich als Eis-Liebhaberin, dass immer noch viele Firmen ihr Eis in Plastikbehältern verkaufen.
Zudem ist es oft fragwürdig, ob in dem sogenannten "Erdbeereis" auch Erdbeeren enthalten sind.

Darum hier jetzt mein liebstes Erdbeereis-Rezept ...


"Erdbeereis mit Dulche de Leche":

1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400g) 
 
Die ungeöffnete Kondensmilch in einen Topf mit köchelndem Wasser stellen - sie muss während der gesamten Kochzeit mit Wasser bedeckt sein! 
Die Kondensmilch 1 - 1 1/2 Stunden zu einer sämigen Karamellcreme einkochen; Immer wieder prüfen, ob die Dose noch mit Wasser bedeckt ist.
Keine Angst ... das ist super einfach ...
 
250 g Erdbeeren pürieren.
250 ml Sahne schlagen.

Dulce de leche und das Erbeerpüree in einer Schüssel verrühren. Anschließend die geschlagene Sahne unterheben.
Das Eis in einen Behälter füllen und tiefkühlen ... dabei zwei bis dreimal umrühren, bis es cremig gefroren ist.

Nach dem letzten Umrühren ein paar Chocolate Chip Cookis zerbröselt und auf das Eis gegeben ... das sorgt für den EXTRA "crunch" ...

Jetzt ist das Dulche de Lecke Erdbeereis fertig ... und du kannst es genießen ...


Bis bald
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

Beliebte Posts