Ein "Schal fürs Leben"



Jedes Jahr freue ich mich besonders auf das Brigitte-Heft mit den 
Weihnachts-Plätzchen-Rezepten ...
Diese Ausgabe ist für mich ein absolutes "MUSS" ...




So auch dieses Jahr ...

Nur das ich in diesem Jahr auch noch etwas anderes beim Lesen der Zeitschrift entdeckt habe ...
Nämlich die Aktion "Schal fürs Leben" ...




Der „Schal fürs Leben“ ist eine gemeinsame Aktion von Save the Children und der Frauenzeitschrift BRIGITTE, die dazu aufruft, einen Designerschal zu stricken oder zu kaufen und damit direkt für unsere Kinder-Hilfsprojekte in und um Syrien zu spenden. Denn pro Schal fließen direkt 10 Euro in die Nothilfe von Save the Children für syrische Flüchtlingskinder, die aktuell mehr denn je unsere Unterstützung brauchen. Der „Schal fürs Leben“ ist ein Symbol für alle, die sich für Kinder auf der Flucht engagieren, ein Symbol für Hoffnung – Hoffnung, die jeder tragen und jeder spenden kann.

Selbstgestrickt oder gekauft: Wer den Schal fürs Leben trägt, hilft mit seiner Spende unmittelbar syrischen Flüchtlingskindern. Aber auch wer keinen Schal stricken oder kaufen will, kann hier
online spenden und auch Botschafter werden.





Tja ... und so sitze ich hier am Wochenende und stricke meinen Schal.
Neben mir steht eine Schale mit leckeren Macadamia-Marzipan-Knöpfen ...
KÖSTLICH ...
Mein Schal muss bis zum Aktionstag am 10. Dezember fertig sein ... 

Der Aktionstag, an dem jeder der mitmacht zum Hoffnungs­träger wird, ist der 10. Dezember – der internationale Tag der Menschenrechte. Jeder, der an diesem Tag den Schal und/oder das Aktionslogo auf seinem Profilbild in den sozialen Netzwerken trägt, macht damit auf die syrischen Kinder aufmerksam und gibt ihnen durch diese Unterstützung wieder Hoffnung für ihre Zukunft. 


 


Ich weiß, dass die Spende von 10 € nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist.
Aber es ist für mich das Gefühl etwas zu tun ... gerade nach den schrecklichen Geschehnissen 
in Paris, ist es mir wichtig ein Statement zu zeigen.

Für alle die hier kritisch diesen Text lesen, sei nur gesagt, dass ich auch anderweitig beruflich und privat, aktiv Menschen helfe ...
Ohne das ich das hier groß erwähnen möchte.

Auf meinem privaten Facebook-Account seht ihr HIER ein berufliches Beispiel ...

Bis bald
liebe Grüße,
Jutta