Wellness im Bayrischen Wald





Wir haben uns ein paar Tage Urlaub im Bayrischen Wald gegönnt.
Das war schon sehr lange so geplant.
Denn bereits im November haben wir im Hotel angefragt und ein Zimmer reserviert.
Schöne Hotels sind zu Ferienzeiten oft sehr schnell ausgebucht!




Unser Ziel war eine Woche Ruhe und Entspannung.

Wir haben ausgeschlafen, extrem lecker gegessen, Bücher gelesen, gestrickt, Freunde getroffen, 2 kleine Ausflüge unternommen und entspannt …
Entspannt haben wir schon alleine dadurch, dass die Anreise unter 2 Stunden von München aus war.

DAS Hotel „Lindenwirt“ hat einen wunderschönen Wellnessbereich und bietet hervorragendes Essen an.





Unsere Ausflüge waren einmal zu einem Treffen mit Freunden und das andere Mal ZUM Waldwipfelweg.

Ansonsten waren wir die ganze Zeit im Hotel … und haben relaxed …





Endlich konnte ich meine gemusterten Socken fertig stricken.

HIER hatte ich das Buch vorgestellt … ups … das war schon vor den Weihnachtsfeiertagen …!!!

Egal … beim stricken ist „der Weg das Ziel“ … ich liebe es mich in eine gemütliche Ecke zu setzten und zu stricken. Natürlich freue ich mich auch, wenn mir die Handarbeit gelingt …






Mal sehen was ich als nächstes anfangen werde …




Doch bevor ich wieder loslegen kann, muss der Berg an Urlaubswäsche bewältigt werden …
Seufz …

Ich gehe dann mal bügeln … doch davon wollt ihr sicher keine Fotos sehen … grins …


Bis bald
liebe Grüße,
Jutta