Kleines Abschiedsgeschenk für alle die „Fanta-stisch“ sind


#Werbung

Um es gleich vorweg zu sagen … die heutige Idee ist nicht von mir …
Ich habe sie bei Pinterest entdeckt.
Michelle vom Blog „4 Men 1 Lady“ kam auf die niedliche Abschiedsgeschenkidee.





Die Idee fand ich so KLASSE, dass ich sie ins Deutsche übersetzt habe.
Denn bei mir in der Arbeit, verabschieden wir uns gerade von unseren tollen Praktikant_innen.
Leider ist das Ausbildungsjahr zu Ende.
Wir werden sie vermissen.
Natürlich bleiben wir in Kontakt und wer weiß …?
Vielleicht klappt es ja und sie kommen als Kolleg_innen, nach der abgeschlossenen Ausbildung, zurück.
Wir würden uns jedenfalls sehr darüber freuen.


Für die nette Idee der Fanta-Flasche habe ich mich in diesem Jahr entschieden, weil ich es immer ungünstig finde Blumen zur Urlaubszeit zu verschenken.
Viele fahren direkt nach dem letzten Arbeitstag in den Urlaub und haben so nichts mehr von den Schnittblumen, die bis nach dem Urlaub sicherlich verwelkt sind.
Die Fanta-Flasche hält sich dagegen …

Wer die Idee gut findet … HIER ist der Link zum original Post.
Denn ich kann mir gut vorstellen, dass sich nicht nur Praktikant_innen über so ein Geschenk freuen. Es gibt ja auch Oma´s, Opa´s, Tanten, Onkel, Blumenverkäufer_innen, Briefträger-innen und viele mehr die "fanta-stisch" sind ...

Und für alle die auf der Suche nach einem Team-Abschiedsgeschenk sind, habe ich HIER noch einen Link zu meinem beliebtesten Post zu diesem Thema.

Bis bald
herzliche Grüße,
Jutta

Beliebte Posts