Meilenstein Ostern - mit Käsekuchen im Glas


Das Osterfest ist für mich ein sichtbares Zeichen, dass ab jetzt die Jahreshälfte mit den langen Tagen und dem warmen Wetter beginnt.

Ich genieße die sprießende Natur.
Aktuell wird jeder Tag ein bisschen bunter und das Grün saftiger.






Die grauen Tage dich ich mich gemütlich Zuhause verkrochen habe sind vorbei.
Biergärten und sonnige Terrassen sind die Ziele unserer Fahrradtouren.
Besonders schön wird jeder Ausflug mit Freunden und Familie.

Zuhause wurden die Gartenmöbel aus dem Winterquartier geholt.
Die Sonne wärmt die grauen Sitzkissen angenehm.
Die Planungen für die ersten Gartenpartys laufen schon.
Aber auch spontaner Besuch ist herzlich willkommen ... egal bei welchem Wetter,
denn etwas Frühlings-Oster-Deko ist auch im Wohnzimmer.




Unser Sohn ist wieder bei uns eingezogen, was uns sehr freut.
Dazu kommen noch die viele nette junge Besucher, die wir wirklich vermisst haben.
Endlich lohnt es sich wieder Kuchen zu backen, damit immer etwas für den kleinen süßen Hunger Zuhause ist.

Ausprobiert habe ich Käsekuchen im Glas zu backen.
Besonders lecker ist der Kuchenboden aus Haferflockenkeksen, Mandeln und Marzipan …


Hier das Rezept für 8 Bonne Maman-Gläser:

100g Marzipan
50g Mandelplättchen
50g Butter
120g Haferflockenkekse

Die Mandelplättchen ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten.
Erst jetzt die Butter dazu geben und die Pfanne von der warmen Platte nehmen.
Haferflockenkekse zerkrümeln - ich habe das in der Moulinette gemacht.
Das weiche Marzipan in kleine Würfel schneiden.
Alles mit dem Löffel zu einem krümeligen Teig  vermischen und gleichmäßig auf die Gläser verteilen.
Anschließend die Brösel auf dem Boden festdrücken.

3 Eier mittlerer Größe
100g Zucker
500g Quark Fettstufe 40%
Zitronenschale gerieben (nach Geschmack)
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
4 Esslöffel Milch

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen.
Die Eier trennen und das Eiweiß mit 2 El Zucker sehr steif schlagen.
Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig rühren.
Puddingpulver mit 4 Esslöffel Milch verrühren.
Den Quark, die Zitronenschale und das angerührte Puddingpulver sorgfältig unter die Eigelbmasse rühren.
Jetzt das Eiweiß unterheben.
Zuletzt diese Masse auf die Gläser verteilen.

Die Gläser auf das Backblech verteilt stellen und auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen.
Sicherlich geht die Quarkmasse sehr stark auf, fällt beim abkühlen wieder zusammen. Das ist normal.
Mindestens 1 Stunde abkühlen lassen

Kompott nach belieben ...
Mein Vorschlag - Himbeeren mit Preiselbeeren gemischt.

Vor dem Servieren die Früchte mit einem Esslöffel auf den Käsekuchen verteilen.
Die Kuchen sind ideal um sie zu einem Picknick mitzunehmen.


Ihr Lieben ich wünsche euch von Herzen 
schöne Osterfeiertage
Bis bald
Eure Jutta

Kommentare

  1. Hallo Jutta,
    das sieht sehr lecker aus und da stimme ich zu zu auch ideal zum Mitnehmen.
    Ja, es ist jetzt sehr schön, leider ärgern mich die Birkenblüten etwas, das geht auch vorbei.
    Jutta, ich wünsche euch ein frohes Osterfest.
    L.G.
    Hannelore


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hannelore, als ich gelesen habe, dass dich die Birken ärgern, dachte ich noch … bis her mich noch nicht. Jetzt sind wir über Ostern nach Remscheid gefahren und schwuppdiwupp hat mich die Allergie auch erwischt…
      Also bin ich am Samstag in die Apotheke um mir Nasenspray und Tabletten zu holen.
      Doch davon lassen wir uns Ostern nicht vermiesen… stimmt’s?
      Wünsche dir einen schönen Ostermontag 🐰

      Löschen
  2. Das sieht ja sehr köstlich aus und wird bestimmt demnächst ausprobiert.
    LG
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gudrun,
      Freut mich dass dir das Rezept gefällt.
      Irgendwie ärgert mich gerädert Google und lässt mich nur „anonym kommentieren?
      Ich wünsche dir frohe Ostern 🐇 deine Jutta

      Löschen
  3. Liebe Jutta,
    jetzt muss ich aber unbedingt noch bei dir vorbeihoppeln und einkehren :O) Ich liebe doch deine Rezepte und das ist wieder mal eins, das ich unbedingt machen muss.
    Ich hoffe ja immer schon bei dem Wort März auf die warme Jahreszeit ;O) doch du hast recht Ostern ist da eher richtig.
    Hast du Ferien? Ich genieße sie gerade sehr !!!

    Ich wünsche dir/euch von Herzen ein frohes Osterfest, feiert schön !!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi, ich habe die Kommende Woche frei u d freue mich sooooo sehr darüber.
      Genieße gerade jeden einzelnen Sonnenstrahl.

      Herzliche Ostergrüsse 🐰🍀🐇 Jutta

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzbelehrung, *

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du HIER in meiner Datenschutzerklärung:
https://designbygutschi.blogspot.de/p/blog-page.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.

Beliebte Posts