Sonntag, 18. Oktober 2015

Boxer Muffins ...



Boxer Muffins ... oder was macht man sonst so in seiner Freizeit?!
Immer wieder erwischt es mich ...

Da arbeite ich schon Vollzeit, habe einen dreiköpfige Familie mit Haus und Garten, eine kranke Mutter, gehe in Yoga, sammle Spenden für eine Notunterkunft ...

Nein langweilig ist mir wirklich nicht ...

Im Gegenteil, eigentlich nehme ich mir immer vor, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren ... "weniger ist mehr" ...

Doch HILFE ... das schaffe ich einfach nicht ...

Wo mir doch immer wieder etwas TOLLES NEUES einfällt ...

Genau so war es, als wir auf einen runden Geburtstag eingeladen wurden.
Auf einen Männer-Geburtstag.
Die bessere Hälfte meiner Freundin wurde 50zig.

Also was schenkt man/frau/ich ...?!

Sportfan ... Vielleicht was von seinem Lieblings-Verein?
Isst gern ... Vielleicht einen Gutschein für ein schönes Lokal?
Holland begeistert ... Vielleicht einen Reiseführer mit Geheimtipps?

Oder was gaaaaaaaaaaaaaaanz simples ...

Eine Flasche Wein, Sekt oder anderer Alkohol?! ...

Nein, das geht doch nicht ... zumindest nicht für einen "Runden" ...

Tja ... und dann ist sie auf einmal da, ... die Idee, was ich besonderes für den Geburtstag mitbringen kann ...





Der Jubilar hat den tollsten Hund ever ...
Einen ganz lieben Boxer, der als Welpe in die Familie kam.
Der uns alle immer begrüßt, als ob er uns jahrelang nicht mehr gesehen hat.

Ich backe Muffins ... Boxer Muffins ... um es genauer zu sagen.

Den Fondant habe ich beim gut sortierten Supermarkt bekommen.
Die Muffins wurden nach DIESEM Rezept schnell und lecker gebacken ...
Doch "Oh du meine Güte" vier Stunden vor der Feier, mussten noch schnell 
die Muffins mit Boxer-Gesichtern verziert werden ...





Genau das ist dann der Moment, in dem ich mir schwöre ...

beim nächsten Geburtstag kaufe ich eine Flasche Schampus, binde eine 
Schleife dran und fertig ...!!!

Doch das ging in genau diesem Moment nicht mehr ...
Also Augen zu und durch ...




Stolz war ich dann am Ende doch ...
Man kann die Boxer "erahnen" ...
Dem Jubilar und seinen Gästen haben sie jedenfalls gefallen ...


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare:

  1. Liebste Jutta,
    so was schaffen nur wir Frauen und insbesondere DU !!!!!!!!!!!!!
    Das ist ja der Hammer , erst die geniale Idee und dann noch diese perfekte Ausführung! Nie und nimmer hätte man bei mir auch nur Boxer erahnen können, Hasen Mäuse Schweine,Affen, ....wer weiß, was da rausgekommen wäre....!
    Ich drück dich mal ganz feste, sei stolz auf dich und deine Kraft, und immer schön einteilen ;O)
    Liebste Grüße
    von Herzen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    diese Muffins sind der Hammer! Du bist ne Wucht!
    Bei dem Vorhaben, ich will mich auf weniger konzentrieren, scheitere ich regelmäßig.
    Ich kann weder still sitzen, noch meine Ideen abschalten.
    Naja..., Hauptsache gesund, oder?
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta, ja auch ich kann mich mit deinen Worten identifizieren. Obwohl ich keine Familie habe, reichen mir manchmal 24 Stunden am Tag nicht aus. :) Die Ideen kommen oft einfach so aus dem Nichts, und meistens geht es wirklich darum, anderen eine Freude zu machen... Last Minute wird dann aus "nichts" noch etwas gezaubert.
    Deine Boxer Muffins sind ein Traum, natürlich hat sich die bessere Hälfte deiner Freundin darüber gefreut. :) Hab einen schönen Sonntag und lieben Dank fürs Teilen. Caro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Bitte keine falsche Bescheidenheit! Die Boxer sehen toll aus! Oh der wird sich sicher gefreut haben.
    Deine Worte sprechen mir aus dem Herzen. Ich denke mir manchmal auch, weniger ist mehr.
    Aber kann es trotzdem nie umsetzten...
    Mir gefällt das Bild mit dem Blick auf den vermoosten Strauch übrigens enorm. Toll gemacht.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich!! Die sind ja sowas von klasse! Da muss man erst drauf kommen!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Erahnen? Die Boxer-Muffins sind der Hit - Kompliment! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Jutta! Was für ein Knaller!!! Die Muffins sind echt der Hit!! Ich bin sowas von begeistert! So eine super Idee kann echt nur von Dir kommen!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    wow .... was für eine Arbeit. Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß dieses tolle Geburtstagsgeschenk das Highlight des Tages war, die anderen Geburtstagsgäste zum Staunen gebracht hat und dem Geburtstagskind Sternchen in die Augen gezaubert hast.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    ich verzweifle schon am Aufbringen einer Ganache auf eine Torte und du zauberst hier die schönsten Boxer-Muffins!!
    Wobei ich zuerst dachte, es wären Häschen...

    Schääähääärz!!

    Sieht man total, dass es Boxer sind - die muss man nicht "erahnen"!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Boah sind die toll, so genial , würde mir jemand zum 50sten Geburtstag so tolle Muffins mit Katze schenken, ich würde mich tierisch freuen und schreien vor Glück :-). Tolle Idee und super umgesetzt.
    Liebe Jutta du musst dir jetzt nicht den Kopf zerbrechen wegen meiner Katzenmuffins, der 50ste war schon ;-).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. WOW! Liebe Jutta! WOW

    Die sehen einfach HERRLICH aus ... aaaaaalso ... wir haben da so einen süßen Mops, der freut sich auch wie bekloppt, wenn jemand kommt ... :))))))) ... Kommst Du?
    Liebe Grüße
    Mariola

    AntwortenLöschen
  12. kreisch... sind DIE genial!!!! grandiose idee und umsetzung!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  13. Ja wie süüüß sind die denn?!!! Obersuper!! Da freut sich doch jedes Geburtstagskind! Die persönlich durchdachten, selbstgemachten...angst-geschwitzten Geschenke sind immer die Besten! Die Boxer sind einfach zuckersüß und viel zu schaden um reinzubeißen...;)
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    Die Boxer Muffins sind ein wahres Meisterwerk!
    Sowas goldiges, echt super :-)
    Eine tolle Idee von Dir.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,

    wenn bei uns die Frage aufkommt, was wollen wir schenken und ich mal ausnahmsweise keine Idee habe, dann ist der erste Vorschlag von meinem Mann: wir kaufen einen guten Wein. Nee, auf keinen Fall. Das ist so ein Geschenk (egal wie teuer) das gekauft wird wenn man sonst keine Idee hat. Und ich mag es für mich auch nicht - das kommt immer so lieblos. Hingegen gar nicht lieblos sind deine Muffins. Ich hätte mir darüber ein Loch in den Bauch gefreut. Die sehen toll aus und sind mit soviel Liebe gemacht. Und ich weiß wieviel Zeit und Gefummel darin steckt. Super schön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. boah, wie toll sind die denn?? wahnsinn!!
    Tolle Idee - toll jmgesetzt! Gratuliere!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Jutta!
    Wow die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Sieht super super schön aus!
    Wünsch dir ein tolles Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Jutta
    Erst mal ganz herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich habe mich sehr gefreut!
    ...und dann bin ich sprachlos. Wow, eine tierisch tolle Idee! Was hast du dir da für eine Arbeit gemacht! Die sehen ja super schön aus!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen und erholsamen Sonntag!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen