Hinterhof-Flohmarkt Event



Es ist sooooooooo heiß. Aktuell zeigt das Thermometer 33° . . .
Endlich Sommer! Genau das richtige Wetter zum Baden, Eis essen, Sonnen baden, usw . . .
Und was habe ich heute Vormittag gemacht?!

Ich war in München im Glockenbachviertel auf den Hofflohmärkten. Ich liebe diese Art von Flohmarkt. Im ganzen Stadtviertel verteilt öffnen die Bewohner ihre Hinterhöfe und verkaufen 
dort ihren Trödel.
Aber nicht nur das, die Teilnehmer bieten frisch gebackenen Kuchen, kühle Getränke, selbstgemachtes Fruchtwassereis und so manches mehr dazu an.







Es ist echt spannend zu sehen, was sich hinter so mancher Hausfassade versteckt.
Wer in München und Umgebung wohnt, der hat an folgenden Terminen die Möglichkeit diese Flohmärkte besonderer Art kennen zu lernen:


07.07.2012, Samstag
Garagenflohmärkte Hadern

14.07.2012
10.00-22.00 Uhr

Isarrausch in der Au/Untergiesing

21.07.2012
10.00-17.00 Uhr Hofflohmärkte
Schlachthof- und Dreimühlenviertel

28.07.2012
10.00-17.00 Uhr Hofflohmärkte
Westend

04.08.2012
10.00-17.00 Uhr Gartenflohmärkte
Obermenzing

04.09.2012
10.00-17.00 Uhr Gartenflohmärkte
Ramersdorf

15.09.2012
Hofflohmärkte Sendling





Zum Schluß fragt ihr euch vielleicht was ich gekauft habe . . . ?
Ich traue mich fast nicht es euch zu Schreiben . . .

NICHT`S oder sagen wir mal fast nicht´s!!! Denn 3 "Micky Maus – Schmöcker" für meinen Sohn zählen wohl nicht – oder?!

Wie kann so etwas passieren?! Ich habe viele tolle Dinge gesehen z.B. große Industrie-Holz-Schubladen (Stück 15,00 €), ein großes altes Regal mit Bonbon-Gläsern (540,00 €), eine bestickte Tasche (40,00 €), eine alte Servierplatte aus England (60,00 €), wunderbare alte Schreibmaschinen – dabei habe ich gar nicht nach dem Preis gefragt . . .

Viele „HW´s“ (Haben Will) doch wohin mit all den schönen Schätzen?! Ich glaube ich muß meine Wohnung erst mal wieder „entrümpeln“ und dann kommt der nächste Flohmarkt bestimmt . . .

Bis bald
eure Jutta

Kommentare

Beliebte Posts