Eine Party am See ...



Eine Party am See sollte es in diesem Jahr für unser Geburtstagskind sein.

Denn wenn man ein Teenie ist, weiß man genau was man will ... und Eltern Bespaßung 
ist absolut out ...!!!

Okay ich habe verstanden ... seufz ...




Der Kompromiss war ein Begrüßungs "sweet-table" Zuhause ... 

Geschenke auspacken ... man will ja nicht alles mit an den See und dann wieder mit nach Hause schleppen ... 
Und dann ab an den See ...

Beim "sweet-table" gab es die Lieblingstorte und die gewünschten Schoko-Brownies ... 
und ein paar Süßigkeiten. Die gehören doch auch bei Teenies dazu ... oder?! 


 

Im vergangen Jahr gab es überall Zuckerschiffchen zu kaufen. 
Diese wollte ich unbedingt haben ... was bin ich die halbe Stadt danach ab gerannt?
Mit dem Ergebnis, dass es die Dinger nirgends gab ...

Doch in meinen inneren Auge sah ich sie immer ... blauen Fondant auf Schokoladen-Doppelkeksen ... und dann so ein kleines Schiffchen drauf ... das wäre doch niedlich ...

Aber wie gesagt ich hatte Pech ... nirgends gab es diese Zuckerschiffchen.
Also was tun?!

Was gibt es noch in Form von Schiffen oder Fischen im normalen Handel zu kaufen?! 
 



Da vielen mir die Fischli ein ... eigentlich meide ich ja dieses Knabbergebäck immer ... 
aber auf den Keksen habe ich mich spontan in sie verliebt ...

Der "sweet-table" kam bei den Jungs super gut an ... und dann ging es ab an den See.

Zelte wurden aufgebaut, Fußball gespielt, geschwommen und Pizza gegessen. 

Dann fing es das Tröpfeln an ...

Egal dachten wir ... 21:30 Uhr die perfekte Zeit um es sich in den Zelten gemütlich zu machen ...

Doch daraus wurde nichts ... denn es kam ein Unwetter mit Gewitter, Sturm und absoluten Platzregen ...
Nach 10 Minuten "schwamm" das erste Zelt ... alles wurde nass!!!

Also haben wir fluchtartig den Campingplatz verlassen ... nur das Wichtigste wurde schnell eingepackt.
Ab in die Auto´s und nach Hause ...





Dort gab es einen späten Video und alle Jungs durften im Keller ... im Hobbyraum übernachten ... sie nahmen es gefasst und fanden es sogar lustig. Einer sagte "der Geburtstag wird uns immer in Erinnerung bleiben" ... Wie wahr!

Heute ging es wieder an den See ... Zelte abbauen ... Nasses Zeug einpacken ... Welcher Socken gehört zu welchem Kind ... eh ... Jugendlichen ... ;-)

Puh ... was für ein Wochenende ...

Bis bald, 
liebe Grüße, 
Jutta