Homestories #Werbung





Ab Montag dürften auch die letzten Weihnachtsurlauber wieder an der Arbeitsstelle erscheinen ...

Was ist dann die häufigste Frage am Arbeitsplatz?!
"Und wie war dein Urlaub?!"

In diesem Jahr habe ich bei der Frage mit "sehr schöööööööööööööööön" geantwortet.

Warum?!

Weil wir während der zwei arbeitsfreien Wochen die perfekte Mischung aus chillen, Besuch bekommen und Treffen bei Freunden und Familie hatten ...





So war für jeden immer etwas dabei und es wurde nie anstrengend ...

Einen Tag konnte man in Ruhe zuhause etwas vorbereiten und hatte doch genügend Zeit zum faulenzen ...
Am nächsten Tag kam Besuch und am darauffolgenden Tag gingen wir Essen oder waren bei Freunden eingeladen ...

Ich liebe es, gemütlich mit netten Menschen zusammen zu sitzen, zu ratschen und locker gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen ...





Genau passend zu diesem Thema habe ich das Buch "Westwing - Homestories " von Callwey gelesen ...

Im Vorwort schreibt Delia Fischer: 

"Das Herzliche und Persönliche, das ein Zuhause ausmacht, 
ist der Grund, weshalb mich lebendige Wohnungen und Häuser 
viel mehr inspirieren, als komplett durchgestylte Show-Settings. 
Denn jedes Zuhause hat so seine Besonderheit,
die es einfach liebenswert machen ..."

Dem stimme ich voll und ganz zu ...

Genau das ist das Schöne, wenn man bei Freunden zu Besuch ist. 
Die Wohnumgebung rundet durch die vielen persönlichen Gegenstände, die zu 
den Bewohnern gehören, das Vertrautsein ab ...




Spannend ist es für mich auch immer wieder, während der dunklen Jahreszeit 
spazieren zu gehen und durch die erleuchteten Fenster der Umgebung, 
einen kleinen Blick auf die Einrichtung zu erhaschen ...

Manche kleine Einblicke verströmen sofort ein Gefühl von Geborgenheit und Zuhause ...

Schön ist es auch, eine neue Wohnidee zu entdecken und diese in der 
eigenen Wohnung umzusetzen ...




Das Buch "Westwing - Homestories" erlaubt viele Einblicke in private Wohnräume ...
In die eine oder andere Wohnung würde ich sofort einziehen ...
Ideen für das eigene Zuhause gibt es viele ...

Herzlichen Dank an den Callwey-Verlag, der mir dieses schöne Buch zur Verfügung gestellt hat ...

Und weil es draußen so "garstig" ist, verziehe ich mich jetzt wieder auf die Coach, umgeben von meinem Strickzeug und schönen Büchern ... und genieße den Nachmittag ...


Bis bald
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

Beliebte Posts