Käsekuchen mit Himbeeren



Ich weiß ja nicht wie es euch geht – aber im Moment mache ich relativ selten meinen Backofen an. Denn kaum klettert die Temperatur über 25°, wird es mir einfach zu heiß zum Backen.

Außerdem bin ich ein Eis-Fan und die Saison muß richtig ausgenützt werden ;-)

Aber Ausnahmen bestätigen die Regel . . .




Gestern hatten wir lieben Besuch zum Nachmittagskaffee eingeladen. Dafür habe ich ein neues Rezept aus der Juli-Ausgabe von der Zeitschrift Laura ausprobiert.




Es gibt Kuchen da könnte ich schon bei dem Gedanken daran dahinschmelzen und das ist so ein Kuchen . . .
Für alle Himbeer-Fans ein absolutes MUSS!!!

Es ist ein Käsekuchen, der sehr einfach herzustellen ist. Der Clou sind die Himbeeren und Streusel, die sich oben auf dem Kuchen befinden.

Hier ist das Rezept für euch:




Ilka vom Blog colours-and-friends hat mich gefragt, ob ich ihren Blog vorstellen möchte. Bisher habe ich nur Blog´s die ich schon länger kenne auf „design by blogger“ vorgestellt.

Zuerst war ich etwas skeptisch – doch beim stöbern durch die Seite auf ihrem Blog habe ich viele schöne Impressionen und Geschenkideen gefunden.
Von Herzen gern stelle ich euch darum HIER den auch für mich neuen Blog vor – viel Spaß beim Kennenlernen.

Bis bald
eure Jutta

Kommentare

Beliebte Posts