Haferflocken–Cranberry–Cookies



Achtung heute wird es sehr knusprig …

Ich habe „Haferflocken–Cranberry–Cookies“ gebacken.
Denn langsam soll die Auswahl am Plätzchen-Teller größer werden.
Das gehört doch zu Weihnachten … oder nicht?!

Und weil es unter der Woche ist und natürlich schnell gehen sollte, 
habe ich nach der Arbeit den Teig geknetet.

Während des Abendessens kam der Teig zum kühlen in den Kühlschrank.







Als dann unser Sohn im Bett lag, da habe ich mal so schnell 4 Bleche „Haferflocken–Cranberry–Cookies“ gebacken.

Es ging echt schnell – in einer Stunde waren alle fertig ;-)
Hier ist das Rezept:


 

Natürlich hatte ich die Wärmflasche in der Zwischenzeit ins Bett gelegt – hach war da das Bett schön kuschelig warm … Danke für eure lieben Kommentare – ich habe es geahnt, daß ich nicht der einzige „Wärmflaschen-Fan“ bin.


Bis morgen,
liebe Grüße,
Jutta