Eis … Eis … Baby …



Wer meinen Blog schon lange liest, weiß das ich Eis liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe …
Egal zu welcher Jahreszeit und hüstel … Tageszeit …

Es kann im Sommer durchaus passieren, daß mein Sohn und ein Milcheis zum Frühstück essen …
Mein Mann schüttelt bei solchen Anflügen übrigens den Kopf …

Doch für mich ist Milcheis mit frischen Früchten eine Art Müsli in gefrorener Form …



Nun Sommer ist es noch nicht und so gab es bei Familie Gutsch das Eis auch erst am Nachmittag mit leckeren knusprigen Waffeln …
Natürlich auch selbstgemacht.

Das Eis ist seht lecker und schnell hergestellt.



Dafür einfach 2 gelbe Bananen, ca 200g gefrorene Himbeeren, 1 Becher Schlagsahne, 1 Vanille-Zucker und wem das nicht reicht … noch etwas Zucker nach belieben … mit einem Pürierstab oder ähnlichen pürieren …

Die so entstandene Masse ist schön semifreddo und könnte sofort gegessen werden.
Ich habe meine allerdings noch für eine Stunde ins Gefrierfach getan … so war sie etwas fester …

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen Tag ...


Bis bald,
liebe Grüße,
Jutta

P.S. Auf „design by blogger“ stellt sich heute Gabriela vom Blog „G wie ...“ vor. Ein wunderschöner neuer Blog, den es erst seit 2013 gibt.

 

Kommentare

Beliebte Posts