Sonntag, 9. Dezember 2012

Wellness im eigenen Badezimmer



Eigentlich wollten wir an diesem Wochenende fort fahren – irgendwo hin , dort wo es 
ein schönes Hotel mit Swimmingpool gibt.
Doch leider hat es nicht geklappt …


Was tun?! Ich wollte unbedingt Erholung und Wellness …
Manchmal liegt die Lösung so nah ...





Ich habe gestern die ganzen Erledigungen gemacht und alles gut geplant, damit ich heute einen „Wellness-Tag-im-eigenen-Badezimmer“ verbringen kann. 
Ich werde einfach unser schönes Badezimmer genießen.

In der Badewanne lesen … während die Gesichtsmaske einzieht … anschließend nehme ich mir genügend Zeit für Maniküre und Pediküre ...






Mit einer Waldorf-Laterne und ein paar goldenen Weihnachtskugeln habe ich mein Bad in eine „Wohlfühl-Oase“ verwandelt.


Dazu lasse ich mich mit Musik berieseln – Erholung pur!
Dafür habe ich unter der Woche niemals Zeit!


Ich wünsche euch einen schönen 

 

Bis morgen,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare:

  1. Ich wünsch Dir von Herzen einen wunderschönen Wellness-Tag zuhause mit allem Drum und Dran! Sieht alles sehr einladend aus! VLG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind komplett eingeschneit. Daher wären wir gar nicht weggekommen :-) Ich wünsche Dir einen tollen Erholungstag!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Dann wünsche ich dir mal einen super erholsamen Wellnes Tag zu Hause. Genieße ihn. ( ich würde das auch gerne machen, aber ich muss nachher noch arbeiten gehen. )
    Einen schönen 2. Advent

    AntwortenLöschen
  4. ...das hört sich toll an, ich wünsche dir ganz viel Entspannung und Erholung. Ich lächsze auch nach einem warmen Bad, muß aber heute noch auf den Weihnachtsmarkt;-) Aber danach mach ich das auch mal, ganz sicher:-)))
    Lg. Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Genieße Dein schöne Badezimmer und Deinen "Wellnesstag dahoam". Ein Bad mit Kerzenschein ist eine Idee für nach dem Weihnachtsmarkt. Schönen 2. Advent wünscht Christine

    AntwortenLöschen
  6. Dir wünsche ich mit Deinem Plan ebenfalls einen schönen Advent und gute Erholung! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Einen schönen Wellness Tag wünsche ich Dir. Hier liegt so viel Schnee, das wir heute alle Pläne begraben mussten und zu Hause geblieben sind.

    Ich wünsche Dir einen schönen 2.Advent.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ja , liebe Jutta,
    das nenn´ ich mal Entspannung pur.
    Habe mir für heute auch eine Gesichtsfeuchtigkeitsmaske gekauft...werde es mit Wannenbad verbinden...
    ;-)
    Lieben Gruß von
    Claudia
    *******

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns schneit es auch gerade wie verrückt ... Wellness hin oder her ... Da fragt gerade keiner.
    Bin gerade vom Schnee Schippen reingekommen und freue mich jetzt über die warme Stube.
    Danke für eure lieben Kommentare, ich freue mich über jeden Einzelnen auch wenn ich im Moment wenig zum Antworten komme.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. sonnenblume ist neidisch!!!!!!
    Deine Badewanne WOW Ich hab hier nur eine Dusche.Ausserdem hat mein Zeh
    der schon im April geeitert hat wieder angefangen.mit Flipp-flopps kann
    ich wenigstens zum nächsten Restaurant humpeln.Berge kann ich nur von unten anschauen.
    Und muß zweierlei Antibiotika nehmen.Für"s nächste Kalendertürchen wünsche ich mir eine
    genaue Anweisung wie die Waldorflaterne geht Goldpapier hab ich dabei
    morgen bin ich wieder beim Arzt dann melde ich mich deine sonnenblume

    AntwortenLöschen
  11. In der Badewanne kann man auch bestimmt wunderbar relaxen! :O)

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen