Donnerstag, 13. Dezember 2012

Haferflocken–Cranberry–Cookies



Achtung heute wird es sehr knusprig …

Ich habe „Haferflocken–Cranberry–Cookies“ gebacken.
Denn langsam soll die Auswahl am Plätzchen-Teller größer werden.
Das gehört doch zu Weihnachten … oder nicht?!

Und weil es unter der Woche ist und natürlich schnell gehen sollte, 
habe ich nach der Arbeit den Teig geknetet.

Während des Abendessens kam der Teig zum kühlen in den Kühlschrank.







Als dann unser Sohn im Bett lag, da habe ich mal so schnell 4 Bleche „Haferflocken–Cranberry–Cookies“ gebacken.

Es ging echt schnell – in einer Stunde waren alle fertig ;-)
Hier ist das Rezept:


 

Natürlich hatte ich die Wärmflasche in der Zwischenzeit ins Bett gelegt – hach war da das Bett schön kuschelig warm … Danke für eure lieben Kommentare – ich habe es geahnt, daß ich nicht der einzige „Wärmflaschen-Fan“ bin.


Bis morgen,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,

    die Kekse sehen so lecker aus…hmmmm. Bei uns war gestern auch Backen geplant, aber das Weihnachtsshopping hat viel zu lange gedauert :))
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    danek fürdas tolle Rezept! Deine Bäckerei sieht so lecker aus!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Jutta ,
    & du bist nicht der einzige Liebhaber von Granberrykeksen . Yummie .
    Unsere Nacht war sehr eisig , da hätte ich deine schöne Wärmflasche gut gebrachen können !!!
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    das klingt lecker - kommt auf meine "bitte nachbacken"-Liste!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juttag,
    Danke für das super leckere Rezept.. ich hab es eben ausgedruckt, werde das am Wochenende mal testen.. bin gespannt auf das Resultat :-)
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    ein tolles Rezept....gleich gespeichert.

    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein leckeres Rezept. Das werde ich die Tage sicher einmal ausprobieren. Vielen Dank dafür.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    Deine Cookies sehen so richtig lecker aus, da läuft mir doch sofort das Wasser im Mund zusammen!!! Ich muss gleich dringend mal nach was süßem fahnden :-))) Deine Wärmflasche finde ich übrigens ausgesprochen süß, also die Hülle, die Du selbstgemacht hast! Und ich kann sehr gut verstehen, dass Du Dir das Bett vorwärmst :-)))

    Ganz liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. mhm sieht das wieder gut aus. danke für das rezept, lg sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    sehr lecker schaun deine Cookies aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Schnelle Rezepte stehen bei mir derzeit ganz oben. Nachdem meine Backaktionen sich in diesem Jahr sehr im Rahmen halten. Jetzt hat mein Großer auf seiner Wunschliste auch noch eine Plätzchendose stehen. Gefüllt, versteht sich. Da muss ich wohl nochmal ran....
    Dein Rezept wird gleich ausgedruckt.
    Danke dafür,
    Manuela

    AntwortenLöschen