Rosen, Tulpen, Nelken .....

Hallo ihr Lieben, fällt es euch auch so schwer sich an die Sommerzeit zu gewöhnen? Jeden Morgen denke ich „ach nein“ und quäle mich aus dem Bett. Am Abend bin ich dann dafür noch putzmunter. Das hat zur Folge, dass ich den ganzen Tag neben mir stehe....
Ich habe mal wieder nach langer Zeit, mein Poesiealbum hervor gesucht.




Dieses Sprüchlein wird bestimmt auch heute noch oft in diese Büchlein eingetragen.
Ich liebe die Erinnerungen, die ich mit den Einträgen verbinde. Zum Beispiel hat mein Cousin eine Ritterburg hinein gemalt und mit „Bucklige Verwandtschaft“ unterschrieben.
Auch befinden sich im Album viele Namen, die ich sonst vielleicht schon vergessen hätte.
Die wunderschönen Rosen stammen vom Supermarkt. Am Anfang der Woche gönne ich mir oft einen Strauß beim Einkaufen und habe somit die ganze Woche daran meine Freude.

Jutta

Kommentare

Beliebte Posts