Tag des Porzellans








Habt ihr gewußt das der 29.8 der Tag des Porzellans ist?! Nein?! - Gut dann stehe ich nicht alleine da.







Ich wußte es nämlich auch bis vor kurzem nicht.
Im Buch „hell & zauberhaft“ steht auf der Seite 112, daß man Freunde an diesem Tag mit einem schönen Stück Porzellan beschenkt.








Das habe ich zum Anlass genommen euch Bilder von meinem ältesten Porzellan zu zeigen. Ich habe es vor über 30 Jahren, von meiner Urgroßmutter väterlicher Seit´s bekommen. Leider fehlt ein Teller und eine Tasse ist am Rand angeschlagen.






Ich bin ja viel auf Flohmärkten unterwegs – doch nie habe ich diese Porzellan gesehen. Vielleicht liegt es daran, daß es von keiner namhaften Firma hergestellt wurde.






Mich stört diese Tatsache nicht, denn mir gefällt es in seiner verspielten Art sehr gut. Nur für besondere Momente wird es benützt. Für den Alltag ist es mir zu schade und zu umständlich, da es nicht in die Spülmaschine darf.

So, ihr Lieben, ich wünsche Euch noch einen schönen Wochenanfang.

Eure Jutta

Kommentare

Beliebte Posts