take a break ...


Wie sieht es den bei euch aus?! ... Ich meine Zeitmanagement mäßig?!

Seid ihr diejenigen, die unter der Woche alles weg arbeiten, damit am Wochenende 
die Erholungsphase genossen werden kann?! 
Oder macht ihr es wie ich ...



Ich gönne mir lieber unter der Woche eine kleine Verschnaufpause und muss dann 
dafür am Wochenende zupacken ...

Bei einem Vollzeitjob ist ja klar, dass die Zeit hinten und vorne nicht ausreicht ... 
Von mir aus könnte der Tag 36 Stunden haben ...

Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, bin ich meistens echt platt ... 
Da brauche ich eine kleine Auszeit ...



Ein nettes Gespräch mit meinem Sohn ...
Eine Tasse Kaffee ...
Gerne auch mit etwas Leckerem dazu ...
Und ein paar Reihen stricken ... da entspanne ich mich ganz wunderbar ...

Zu meinem Geburtstag bekam ich einen Blumenstrauß von lieben Verwanden, von  
Blume2000, mit einem kleinen Stracciatella Kuchen.

Ist das nicht eine niedliche Idee ...

Also der Kuchen hat sehr lecker geschmeckt ... kann ich nur empfehlen ...
Auch ja ... und zu Weihnachten einen Blumenstrauß verschicken ist doch auch eine schöne Idee ...

Das ist ein Geschenk, was man schon jetzt besorgen kann ...

Passt für alle, die schon alles haben ...


Bis Morgen,
liebe Grüße,
Jutta

P.S. Dieser Post wurde NICHT gesponsert ... Falls Fleurop, Blume2000, FloraPrima, FLORAKING, Tschibo oder sonstige Firmen mir einen Blumenstrauß sponsern möchten ... nur her damit. 
Ich bin Weihnachten Zuhause und würde mich sehr darüber freuen ;-)

P.P.S. Morgen verrate ich euch, was mir hilft bei meinen Weihnachtsvorbereitungen den Überblick zu behalten ... ;-)