Toffifee im Blätterteig ... was schnelles für liebe Gäste



Lebkuchen & Co gab es in den vergangenen Wochen genügend ...
Doch mal Hand aufs Herz ... langsam reicht es auch schon wieder.

Also her mit der Abwechslung am Weihnachtskuchen-Buffett ...



Bei mir sind das schnell hergestellte Blätterteigtaschen mit Toffifee.
Die sind herrlich "schokoladig" und "nussig" ... und mit dem Stern auch 
optisch passend für Weihnachten.

Einfach eine Blätterteigrolle in ca. 12 Quadrate schneiden.
aus dem übriggebliebenen Streifen steche ich kleine Sterne aus.



Auf jedes Quadrat kommt ein Toffifee. Die vier Ecken werden in die Mitte gefaltet, 
so entsteht ein kleines Päckchen.
Ein Blätterteigstern kommt in die Mitte.
Wichtig ... gaaaaaaaaaaanz fest drücken ...
Wer mag bestreicht die fertigen Teilchen mit Milch, denn dann glänzen sie leicht 
nach dem Backen.

Bei 200° mit Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen ... Fertig!

Abkühlen lassen und dann genießen ...

Bis Morgen,
liebe Grüße,
Jutta