Waffeldrops mit Gewürzkirschen ... Oh ... welch eine Köstlichkeit ...



JAAAAAA ... zugegeben, was ich euch heute zeige ist etwas arbeitsaufwendig ... 
Aber sooooooo gut ...

Im März habe ich dieses leckere Waffeldrops-Rezept bei Amy vom Blog "einfallsreich" entdeckt.





Aus leckerem Waffelteig werden mit Hilfe zweier kleiner Löffel haselnussgroße Teigflocken 
auf das Waffeleisenkreuz geben und gebacken ... natürlich dauert das eine zeit lang, 
bis der ganze Teig so verarbeitet wird ...

Nebenbei habe ich in ein Glas rote Kirsch-Grütze etwas arabisches Kaffeegewürz gerührt ... 
So einfach ... uns sooooooo unglaublich gut ...





Anschließend wurden die Waffeln in kleine Drops an der "Sollbruchstelle" geteilt.
Mit den Gewürzkirschen und Schlagsahne ist das Ganze ein leckeres weihnachtliches Dessert.

Zum "reinsetzten" gut ...
Schon rein optisch was gaaaaaaaaaaaanz anderes ...






Die Gewinnerin des "Callwey-Mega-Bücherpaket´s" - Fräulein Klein ist Claudia 
vom Blog "Claudis Atelier". 

Habt einen wunderschönen 4. Advent.

Bis Morgen,
liebe Grüße,
Jutta