Die perfekte Vorspeise für Weihnachten




In der kalten Jahreszeit esse ich besonders gerne Suppen ...
Gemüsesuppen ...

Ich brauche einfach etwas von innen Wärmendes ...
Gerade nach einem Weihnachtsmarktbesuch und all den süßen Köstlichkeiten, 
gelüstet es mich auf etwas Warmes ...




Ich habe euch mal mein Brokkolisuppenrezept mit Lachsklösschen aufgeschrieben:

Brokkolisuppe:

500 ml Wasser
600g Kartoffeln in kleine Würfel schneiden
300g gefrorenen Brokkoli
1 Brühwürfel
Alles 15 Minuten kochen und dann mit dem Pürierstab pürieren,
wer mag einen Schuss Sahne ...

Rezept Lachsklösschen:

350g Lachs - gerne gefrorene Ware - aufgetaut
1 Eigelb
etwas Zitronensaft
3 El. Semmelbrösel
eine Prise Salz
etwas weißer Pfeffer

Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einem festen Brei pürieren.

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Lachsmasse mit zwei Teelöffeln Nockerl abstechen und in das siedende Salzwasser geben.
Ca. 5 Minuten leicht ziehen lassen.

Mit der heißen Suppe servieren.



Die kleinen Klöße lassen sich prima vorbereiten.
Denn fertig halten sie sich im Kühlschrank, bis zum nächsten Tag.




Bis Morgen,
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

Beliebte Posts