Hohoho … hier ist das Haus vom Nikolaus …




Halle Ihr lieben Leserinnen …
Ich freue mich soooooooooooooo sehr über eure Begeisterung für
diesen Blog-Adventskalender … DANKE …
Auch wenn so ein Kalender sehr viel Planung, Vorbereitungen und außerordentliche Aktionen bedeutet und die ganze Familie mithelfen muss.
Zum Beispiel musste meine Familie in diesem Jahr bei 32° Nervenkekse essen.
HAHAHA ... das brauchen die auch bei einer bloggenden Ehefrau und Mutter ...  ;-)))
Doch nun zum heutigen Post …




Gestern am Abend … oder heute am Morgen kommt in vielen Gegenden der Nikolaus zu den Kindern …
Nicht nur zu den Kleinen … ja, er kommt auch zu Teenagern …




Große Geschenke gab es bei uns zu diesem Fest noch nie.
Schließlich steht ja bald Weihnachten vor der Tür.
Aber ein paar Süßigkeiten, Äpfel, Nüsse und ein witziges Spiel …
Nein … keine Computerspiel … sondern ein Spiel für Fußballfans.
Es geht wie „Stadt, Land, Fluss“ … doch wurde daraus ein Wissensspiel über Fussball
und heißt in DIESER neuen Version „Stadt, Land, Fussball“
Ich fand es super witzig … mal schauen was mein Sohn dazu sagt …
Hahaha  das kann ich euch später hier in den Kommentaren schreiben …




Verpackt wurde der Block und die Schokolade in Packpapier.
Die niedlichen Nikolaus-Schildchen gibt es HIER als kostenlosen Download.
Alles zusammen kam dann ich eine alte Papiertüte. Auf diese habe ich ein rechteckiges Packpapier geklebt und mit Stickgarn das „Haus vom Nikolaus“ darauf gestickt …
Mal schauen was der Teenager dazu sagt  😃


Bis morgen
liebe Grüße,
Jutta


Kommentare

Beliebte Posts