Mango Panna Cotta ... Ruckzuck fertig



In diesem Jahr hat meine Freundin ihren 50zigsten Geburtstag gefeiert. Schon Jahre vorher hatte sie die Idee, diesen wirklich so zu feiern, dass sie ihn genießen kann …
Ihr kennt das ja alle …
Normalerweise stehen wir Frauen lange in der Küche mit den ganzen Vorbereitungen … der Durchführung und dann wieder mit dem Aufräumen …




Nun war die Idee folgender Maßen …
Ein Frauen-Geburtstag im Bayrischen Wald, natürlich mit Wellness …
Wir waren insgesamt 8 Frauen, die sich teilweise noch nicht kannten. Gebucht hatten wir 2 Nächte HIER.



Um es kurz zu machen … Es war ein tolles Wochenende.
Dazu beigetragen hat das nette Team vom Hotel.
Das Essen war extrem gut … hier ein dickes Lob an den Sohn des Hauses.

Besonders angetan waren wir alle von der Panna Cotta mit Mango.
Vorsichtig fragte ich nach dem Rezept …
Und schwuppdiwupp habe ich es vom Koch persönlich handschriftlich erhalten.



Das Rezept ist so einfach und lässt sich super gut vorbereiten.
Egal was ihr feiert …
Hier ist das Rezept:

Panna-Cotta (6-8 Portionen)

500g Sahne
50g Zucker
1 Vanilleschote (Mark)
2 Blatt Gelatine, kalt eingeweicht
175g Fruchtpüree (Mango)

Sahne und Zucker und Vanillemark langsam erhitzen.
Die Gelatine hinzugeben.
Dann langsam löffelweise das Mangofrüchtpüree unterrühren.
Evtl. durch ein Sieb passieren. Abfüllen in Gläser und kühl stellen.




Ein tolles Rezept, das immer gut ankommt … und schneller weg ist, als euch lieb ist ;-)

Bis morgen
liebe Grüße,
Jutta

Kommentare

Beliebte Posts