Jahreswechsel



Sicher kennt ihr das alle . . .
Sei es im Berufsleben oder Privat ergeben sich immer wieder mal Situationen, die man/frau als sehr unzufrieden stellend erlebt. Manche Ereignisse machen einen hoffnungslos, wie soll es weitergehen?!



Gerade am Ende des Jahres blicke ich zurück und ziehe Bilanz. Gefällt mir der Weg auf dem mein Leben geht?! Wo will ich hin?! Was ist möglich?! 
Das Jahr 2011 war für meine Familie mit vielen Ereignissen gefüllt, die Meisten endeten zum Glück positiv.  



Natürlich kam auch mein Blog unter diese „Lupe“ . . .
Das Ergebnis ist folgendes:
JA – ich mag meinen Blog.
ABER - ein paar Kleinigkeiten gibt es zu ändern!
Nicht nur der „Weihnachtliche Header“ wartet auf eine Änderung. Ich möchte z.B. meine E-Mailadresse in die Seite einfügen oder manche Browser zeigen einen viel zu dicken Pünktchenrand, das gefällt mir nicht.
Außerdem schwirrt in meinem Kopf eine Idee über einen neuen Blog – ich bin gerade am Ideen ausbrüten, das heißt am Konzept erstellen.



Wie sieht es bei euch aus?! 
Macht ihr einen Jahresrückblick?! 
Schaut ihr nur nach vorn?! 
Oder seht ihr den Jahreswechsel, 
nur als neues Datum - ohne große Bedeutung?!




Ich wünsche euch auf jeden Fall ein gutes Gelingen für das

Jahr 2012,

es soll viele schöne Ereignisse für uns ALLE bereit halten.

Eure Jutta