Wie erstelle ich ein Favicon?

  

Wie erstelle ich ein Favicon?

Als mir meine Frau die Frage stellte, ob ich einen Gastartikel auf ihrem Blog schreibe, habe ich erst einmal gestutzt. Meine Themen sind Online Marketing und Social Media. Gibt es da Berührungspunkte zu ihrem Kreativblog? Vielleicht nicht direkt, aber letztendlich ist ja auch ihr Blog eine Webseite, die erst einmal in den Suchmaschinen gefunden werden muss und bloggen ist im Social Media Bereich eine hervorragende Möglichkeit mit seinen Kunden in Kontakt zu treten. Es gibt sie also doch, die Gemeinsamkeiten.

Allerdings tue ich mich mit blogger.com nach wie vor schwer. Vieles ist mit „normalem“ HTML und CSS-Kenntnissen hier nicht zu erreichen. Alles hat seine eigenen Regeln. Aber ein Thema haben wir dann doch noch gemeinsam entdeckt. Das Favicon.

Wenn ich mir die Bookmarks meiner Frau so betrachte, ist mir nämlich aufgefallen, das bei den meisten ihrer Favoriten das Blogger Favicon erscheint und nicht eine personalisierte Variante. 

Favicon ist ein Kunstwort, dass sich aus den Begriffen Favorit und Icon zusammensetzt. Diese kleinen Icons erscheinen auf immer mehr Webseiten neben der URL als kleine Grafik angezeigt.




Und das wollen wir jetzt einmal ändern. Denn in diesem Fall ist es doch ein Vorteil eine Seite auf blogger.com zu besitzen. Keine Zeile in den Quellcode schreiben, keine Datei in eine bestimmte Verzeichnisstruktur des Servers speichern. Nein, es geht ganz einfach:





Klicken Sie unter dem Reiter Design auf Favicon „Bearbeiten“. In dem sich öffnenden Fenster können Sie nun die Datei wählen, die Sie als Favicon vorgesehen haben. Dazu benötigen Sie ein quadratisches Bild mit einer Dateigröße von weniger als 100 KB. Anschließend speichern und schon ist Ihr Favicon erstellt und auch bereits in Ihrem Blog integriert.

Und wer noch ein bisschen mehr über die Hintergründe des Favicons wissen möchte oder wie man für eine herkömmliche Seite ein solches Icon integriert, der darf sich gerne auch einmal auf meinen Blog (http://www.follow-me-blog.de/) umschauen…

Viele Grüße

Kai-Uwe Gutsch
(Follow Me – Der Social Media und Online Marketing Blog)